Müsliriegel

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Lillimonster, 25.10.02.

  1. 25.10.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Hier eine leckere Alternative zu den teuren Müsliriegeln aus dem Reformhaus:

    Leckere Müsliriegel
    ==================================

    Insgesamt 150 g getrocknete Früchte/Nüsse nach Geschmack (Ananas, Aprikose, Birne, Rosinen, Mandeln, Haselnüsse, etc). Auf Stufe 6/8 Sec mahlen. => Zusammenstellung ganz nach Gusto. Es geht auch nur mit Nüssen. Beiseite stellen.

    150 g Kuvertüre in groben Stücken (Vollmilch oder Zartbitter) auf Stufe 7, 20 Sec feinmahlen. 2 ½ Min./50 Grad/St.3 verflüssigen.

    Gemahlene Früchte/Nüsse bei Stufe 3 unterrühren. Evtl. Spatel benutzen.

    1 Ei bei St. 3 – 4 unterrühren lassen.

    Wer mag, kann noch 1 EL Alkohol nach Belieben und Geschmack zufügen.

    Die warme Masse dünn auf eine eckige Back-Oblate streichen, mit einer Oblate abdecken, wieder bestreichen und so fortfahren, bis die Masse aufgebraucht ist. Man braucht ca. 4 eckige Oblaten. Die bekommt man z.Zt. überall in den Backregalen.

    Den Konfekt-Oblatenblock etwas beschweren und solange stehen lassen, bis die Schichten fest sind. Dann mit eine scharfen Messer in Streifen oder kleine Würfel schneiden.

    Die Schnitten sind vor allem bei Kindern ein echter Renner! Fragt mich bitte nicht, wie lange die Schnitten haltbar sind. Bei uns sind sie zu schnell weggeschmausert. Auf jeden Fall aber kühl lagern.

    Guten Appetit!!!
     
    #1
  2. 25.11.02
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hast Du keine Bedenken, weil Du so ein rohes Ei untermischst und die Masse ja nicht abgebacken wird?! :-( :oops:

    Barbara
     
    #2
  3. 25.11.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Hi Barbara,
    Nööö.
    Ich kauf immer ganz frische Eier, die ich nur im Kühlschrank lagere.
    Die Müsliriegel gehen (leider) ganz schnell weg. Aber ich bewahre sie natürlich verschlossen im Kühlschrank auf.

    Meinst Du, dass da noch was passieren kann? :-O
     
    #3
  4. 25.11.02
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Weiß nicht, vielleicht eher im Sommer? :-?

    Barbara
     
    #4
  5. 25.11.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    *ratlosbin*
    aber wir habens bis jetzt gut überlebt..... :lol:
     
    #5
  6. 25.11.02
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Aber ein Auge hat's wohl gekostet, oder? "Grins"
    Vielleicht doch nicht so unbedenklich?
    :lol:
    Barbara
     
    #6
  7. 25.11.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    :lol:
    Stimmt. Jetzt wo Du es sagst, fällts mir wie Schuppen aus den Haaren.
    *dummglotz* :lol:
     
    #7
  8. 11.05.03
    JO
    Offline

    JO

    Hallöchen,

    die Müsliriegel von Lillimonster hören sich echt lecker an. Habt ihr eine Idee, wie ich die Schokolade ersetzen könnte. Honig??? Wenn ihr Erfahrungen oder ein Rezept für einen "schokofreien"- Riegel habt, wäre ich euch dankbar.


    Liebe Grüße

    Jacqueline


    P.S. habe gerade leckere Apfel-Kiwi-Marmelade gemacht (1 Apfel und 1 Kiwi....hmmmmmm)
     
    #8
  9. 11.05.03
    Nicole
    Offline

    Nicole

    Hallo,

    ich habe gerade nochmal gesucht: Unter "Müsli" finden sich auch noch zwei Müsliriegelideen.

    Liebe Grüße,
    Nicole
     
    #9

Diese Seite empfehlen