Muffins/Cupcake mit Schokolade

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Prinzesschen, 16.05.11.

  1. 16.05.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    (ergibt 6 Stück wenn die Form 9 cm/9,5 cm im Durchmesser ist)


    Zutaten:
    125 g der Lieblingszartbitterschokolade oder Vollmich + 2 El Kakao
    100 g Butaris
    4 Eier
    100 g Zucker
    1 Pr. Salz
    70 g Mehl
    1 Messerspitze Backpulver

    Zubereitung:
    Die 4 Eiweiß und 1 Pr. Salz in den Mixtopf mit dem Schmetterling geben und auf Stufe 4 Minuten aufschlagen. Umfüllen und zur Seite stellen.
    Die Schokolade in den Mixtopf geben und 18 Sek. auf Stufe 8 zerkleinern.
    Butaris in den Mixtopf geben und 2 Min. bei 37°C auf Stufe 5 schaumig schlagen.
    Zucker und eine Prise Salz zugeben und 45 Sek. auf der Stufe 5 verrühren.
    Den TM auf 4 Min. einstellen auf Stufe 5 nun im Minuten Takt die Eier nach und nach auf das laufende Messer fallen lassen.
    Nun das Mehl und Backpulver zugeben und 25 Sek. auf Stufe 4 mit Hilfe des Spatels unterheben.
    Eischnee dazugeben und 10 Sek. auf Stufe 2 unterrühren – mit Hilfe des Spatels.

    Den Teig in ausgelegte Muffinförmchen geben oder kleine Feuerfeste ausgebutterte und bemhlte Tassen geben und im vorgeheizten Backofen bei Umluft 180 °C oder bei Ober-/Unterhitze 200 °C 15 – 20 Min backen –Stäbchenprobe!-.

    Topping:
    80 g der Lieblingszartbitterschokolade
    70 g Schmand
    wer mag kann auch durchaus etwas Chilipulver hinzu fügen
    1 Pr. Salz

    Schokoraspel, Schokostreusel, … zum Verzieren

    Zubereitung:
    Schokolade in den TM geben und 10 Sek. auf Stufe 8 zerkleinern. Den Topfrand von der Schokolade mit dem Schaber befreien nun den Schmand und 1 Pr. Salz dazugeben und 1 ½ Min. bei 37°C auf Stufe 3 schmelzen.
    Die Masse ein wenig abkühlen lassen und mit zwei Kaffeelöffelchen die abgekühlte Masse abstechen und immer 1 Löffelchen des Toppings auf 1 Muffin geben.
    Mit Schokoladenstreusel, -raspeln , … verzieren.
     
    #1
  2. 21.05.11
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo Prinzesschen,

    ich war ja erst skeptisch wg. dem Butterschmalz aber sonst war es ganz nach dem Geschmack meiner Lieben.

    Der Gedanke war richtig und sie sind superlecker.

    Ein Bild lade ich auch noch hoch.

    Vielen lieben Dank für das Rezept.
     
    #2
  3. 21.05.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Schneeflocke,

    das freut mich!
    Keine unserer Kamaras funktioniert zur Zeit - jedoch muss ich zugeben wenn sie funktionieren würden, wüßte ich nicht - ob es klappen würde, weil ich so etws noch nicht gemacht habe!

    DANKE für das Einstellen der Bilder!


    Mit liebem Gruß
    Prinzesschen
     
    #3
  4. 21.05.11
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Prinzesschen,

    was ist das denn für eine Form? 9 cm kommt mir extrem groß vor für Muffins. Ich kenne nur die normalen Muffinbleche mit 6 oder 12 Mulden die jeweils 7,5 cm Durchmesser oben haben.
     
    #4
  5. 21.05.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Christine,
    das sind die Formen für amerikanische Muffins (solche wie es bei Mac gibt) - ich habe mir auch 4 von diesen großen Teilen gegönnt und finde sie sehr praktisch....sind schneller gefüllt und man kann sie schön ausdekorieren und als "kleine Kuchen" laufen lassen.
     
    #5
  6. 21.05.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Susasan,

    DANKE für deine Erläuterungen an anilipp.
    Mehr hätte ich auch nicht zu schreiben gewusst.

    Mit liebem und dankbarem Gruß
    Prinzesschen
     
    #6
  7. 21.05.11
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo,

    ich hatte ein 12-er Muffin Blech und es waren keine großen Muffins. Klein, aber fein und lecker=D.

    @prinzesschen: Ich bemühe mich, die Bilder im Laufe der kommenden Woche hochzuladen.
     
    #7
  8. 21.05.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Schneeflocke,

    schön, dass sie euch gemundet haben - das ist doch die Hauptsache, ganz gleich ob sie nun groß oder klein sind. Man kann doch varieren, sollte kreativ sein und sich zu helfen wissen.

    Oh das ist suppi wuppi - DANKE schon im vorab!!!

    Mit liebem Gruß
    Prinzesschen
     
    #8
  9. 22.07.11
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo Prinzesschen,

    es hat leider etwas gedauert, aber hier nun das Bild.

    Liebe Grüße
     
    #9
  10. 06.11.11
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hmmmmmm, sind Cupcakes sind so lecker! Vielen Dank für das Rezept - ich sende Dir 5 Sterne! Ich habe sie für die Seminargruppe meines Mannes gebacken, am Geburtstag meines Mannes. Er wollte sie als seine ERzeugnisse ausgeben - hat ihm aber niemand geglaubt und lieber ein vielfaches "Danke" an mich mitgeschickt....
    Und lade gleich auch noch ein Foto hoch.
    Bei der doppelten Menge kamen bei mir gut 18 Cupcakes aus kleinen Muffin-Formen raus.

    Grüßle,
    Katja
     
    #10
  11. 14.11.11
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo,
    ich nochmal. Ich habe es jetzt auch mit dem Bild geschafft, mein Mann hat die Kamera wieder aus dem Büro mitgebracht....
    Grüßle,
    Katja
     
    #11

Diese Seite empfehlen