Muffins fallen ein

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von KGB, 27.09.07.

  1. 27.09.07
    KGB
    Offline

    KGB

    Ich back gern Muffins, weil sie schnelle gehen und kindgerecht sind (zumindest in der handhabung ;)), aber jedesmal gehen sie erst total schön auf und hol ich sie raus zum Abkühlen, fallen sie ein. Was mach ich falsch????????????????
     
    #1
  2. 27.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Muffins fallen ein

    Hi KGB,

    Probleme mit Muffins habe ich auch, aber etwas andere. Zusammen gefallen sind sie bei mir nich, sie werden bei mir aber zu fest. Da können sie einfach nicht zusammen fallen.

    Ich hoffe, dass jemand dir helfen kann.
    Gruß. Natalia
     
    #2
  3. 22.10.07
    nicoletta
    Offline

    nicoletta Inaktiv

    AW: Muffins fallen ein

    hi kgb,ich habe ein buch darin steht bei muffinteig ist es wichtig erst die trocknen sachen vermengen!!! dann nur kurz die feuchten zutaten mitmischen,sonst hast du luftblasen im teig.jedenfalls hat dieser tipp bei mir geholfen keine "käselöcher" mehr in den fertigen muffin zu haben gruss nicoletta
     
    #3
  4. 22.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Muffins fallen ein

    Hi KGB,

    ich tippe, Du hast sie zu früh aus dem Ofen geholt. Mache eine Stäbchenprobe, bevor Du sie ausstellst.

    Liebe Grüße Sigi​
     
    #4

Diese Seite empfehlen