Muffins Indianermotiv???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von flori3322, 23.02.09.

  1. flori3322
    Offline

    flori3322

    Dabei seit:
    02.06.06
    Medien:
    7
    Ort:
    Ausblick ins Sauerland
    Hallo,
    habt ihr eine Idee? Unser Großer feiert nächste Woche seinen Geburtstag mit dem Motto Indianer. Da wir uns auf den Boden rund um ein "Lagerfeuer" setzten, suche ich jetzt Muffins oder ähnliches Fingerfood, die ich Indianermäßig dekoriere. Habt ihr Ideen? Oder vielleicht so etwas schonmal gemacht und fotografiert?
  2. magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Dabei seit:
    08.02.09
    Medien:
    1
    Ort:
    Im schönen Ruhrpott
    Hallo Flori3322
    Mir steht das ganze mit dem Thema Astronaut noch bevor. Ich habe da noch keine glänzende Idee. Vielleicht kann ich mir direkt hier noch ein paar Ideen klauen.
    Drücke dir die Daumen, ich habe noch 2,5 Wochen Zeit.
  3. Susasan
    Offline

    Susasan TM-Berater/in

    Dabei seit:
    27.10.07
    Medien:
    25
    Ort:
    im Schwabenländle
    Hallo Flori,
    du kannst die Muffins mit eingefärbtem Marzipan gut verzieren....
    z. Bsp. etwas Marzipan rot einfärben und schmale Streifen ausschneiden....die Muffinsoberseite stellt praktisch das Indianergesicht dar...im oberen Drittel einfach den roten Marzipanstreifen als Stirnband auflegen evt. mit etwas Zuckerguss aufkleben...mit eingefärbtem Zuckerguss kannst du dann die Augen, Nase und den Mund andeuten...das Stirnband kannst du auch mit einigen bunten Tupfen verzieren. Oberhalb von dem Stirnband einfach einige bunte Federn einstecken...fertig ist der Indianermuffin.
    Ich hoffe, ich konnte es dir einigermaßen gut erklären
  4. der-die-das
    Offline

    der-die-das

    Dabei seit:
    23.05.06
    Medien:
    4
    Ort:
    Paderborn
    Mir fallen spontan Koyoten und Kakteen ein, die man von den Konturen her in Marzipan oder mit Lebensmittelfarbe aufspritzen könnte.
  5. Schubie
    Online

    Schubie

    Dabei seit:
    29.11.07
    Medien:
    469
    Ort:
    Limburg
    Hallo Flori,

    hat jetzt zwar nix mit Muffins zu tun, aber wie wäre es zusätzlich mit Popcorn? Ist nämlich ein traditionell indianisches Lebensmittel, dieser gepuffte Mais! Und schmeckt dem meisten Kindern gut... :p
  6. Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Dabei seit:
    09.10.08
    Medien:
    74
    Ort:
    im schönen Badnerland
    Hi Flori,

    vielleicht gefällt Dir ja das hier, hab ich heut morgen
    schnell für Dich "gebastelt"...
    Haare sind aus Lakritze - wer's net mag,
    kann's ganz einfach entfernen.
    Als Augen hab ich Smarties genommen,
    die Kriegsbemalung ist aus Zuckerstreuseln.

    [​IMG]
  7. Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Dabei seit:
    25.02.07
    Medien:
    26
    Ort:
    Kreis Reutlingen
    Also, Fledermaus - da muss ich mich ja direkt mal einschalten:

    Du bist echt eine Künstlerin - sowas tolles!!!!
  8. Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Dabei seit:
    09.10.08
    Medien:
    74
    Ort:
    im schönen Badnerland
    *ganzrotwerd* - Danke für Dein Kompliment, Mäxlesbella!!
  9. flori3322
    Offline

    flori3322

    Dabei seit:
    02.06.06
    Medien:
    7
    Ort:
    Ausblick ins Sauerland
    Super Fledermaus!!!!

    Ich habe heute bunte Lakritzschnecken (also eigentlich Gummibärchen in aufgerollt) gekauft, mal sehen was ich daraus zaubere. Dein Indianer ist eine tolle Anregung.
  10. flori3322
    Offline

    flori3322

    Dabei seit:
    02.06.06
    Medien:
    7
    Ort:
    Ausblick ins Sauerland
    Hallo,

    jetzt liegt ein wirklicher toller Kindergeburtstag hinter uns! Und sogar das Wetter hat mitgespielt - wir waren 2 Stunden draußen und das Anfang März!

    Hier ein paar Eindrücke:

    [​IMG]

    Indianer-Amerikaner (irgendwie doppelt ;))

    [​IMG]

    Schlangen-Kuchen

    [​IMG]

    Indianerlager (jedes Kind hatte einen eigenen Plastikbecher, auf dem sein Indianername mit Bild stand, den durfte es nachher mitnehmen)

    Nach dem Kuchenessen im Indianerlager, haben die Indianer sich einen Kopfschmuck gebastelt und unser Großer hat die Geschenke der Reihe nach mit Indianerwüfeln (6 einseitig bemalte flache) Steinen ausgpackt. Seine Freunde konnten dabei kleine Perlen gewinnen, wie auch bei allen anderen Spielen. Am Ende wurden diese Perlen zu einer Indianerkette aufgefädelt.
    Anschließend haben wir draußen eine Schnitzeljagd gemacht und einige Wurfspiele mit kleinen Pfeilen (Schaschlikspieß mit Korken) gemacht. Außderdem wurden Pferde (Ball zwischen den Beinen) eingeritten.
    Während ich das Abendessen vorbereitet habe, haben die Kinder ihre Perlenketten gefädelt. Begeistert waren die Kinder auch von unserem Schlachtruf "hukallele" und der Büffeljagdt (Bärenjagdt)
    Zum Essen gab es Pommes, kleine Würstchen, kleine Frikadellen und der Renner "Gurkenschlange" (wie das Krokodil).
    Ich bekam am nächsten Tag sehr viele positive Reaktionen der Eltern.
Ähnliche Themen in diesem Unterforum
Titel Datum
Hat schonmal jemand Käsekuchenmuffins gebacken????? 29.04.14
Muffins aus Biskuitteig 16.02.14
Gemüse- oder Gewürz- Muffins 29.09.13
Muffins wie bei Starbucks 26.07.12
Erdnuss-Muffins 21.06.12

Diese Seite empfehlen