Multivariokuchen im Morphy

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Backen" wurde erstellt von Lumpine, 10.03.10.

  1. 10.03.10
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo zusammen,

    ich wollte ja noch mal meinen Schoko-Geburtstagskuchen zeigen.
    Gebacken habe ich ihn nach folgendem Rezept:

    http://www.wunderkessel.de/forum/ba...21-multi-vario-kuchen-1-rezept-1001-idee.html

    Davon dann die Schoko-Variante.

    Geschmeckt hat er sehr lecker, habe ihn im Morphy
    1X volle Backzeit, und dann noch mal 15 Min. drangehängt, evtl. hätten 10 Min. auch gereicht, einfach Stäbchenprobe machen=D!

    Jetzt hoffe ich mal, daß das mit den Fotos klappt.
     
    #1
  2. 10.03.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Lumpine,

    ... ich kann leider kein Foto sehen:confused:
     
    #2
  3. 10.03.10
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo Helga,

    ja, schnief, ich habe es extra nach der neuen Anleitung hochgeladen, aber noch ist es nicht in der Galerie aufgetaucht, muß vielleicht noch freigeschaltet werden...
    Ich gucke morgen noch mal, ob es dann da ist, ich bin anscheinend zu blond für diese Fotogeschichten:-O!
     
    #3
  4. 14.03.10
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    #4
  5. 14.03.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Lumpine,

    hmmmmm, der schaut aber lecker aus!!!:p
    Dieser Multi-Vario-Kuchen ist echt der Hit! Den hab ich auch schon öfters gemacht - in allen möglichen Variationen.
     
    #5
  6. 26.10.10
    Vanillekipferl
    Offline

    Vanillekipferl

    Hallo Lumpine,

    danke für das tolle Rezept, schmeckt sehr gut, ist schnell gebacken und auch sehr schnell wieder weg =D;)!

    Danke, genau so ein Rezept kann man immer brauchen!

    Ich habe ihn übrigens mit Schokotröpfchen gemacht und oben auf die helle Seite ein paar Schokoblätter geklebt - wir hatten Herbstkuchen. Noch einmal DANKE von der ganzen Familie ... und natürlich fünf Sternderln!

    Liebe Grüße,

    Vanillekipferl
     
    #6
  7. 26.10.10
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo Vanillekipferl,

    freut mich, daß der Kuchen bei Euch auch so ein Erfolg war!
    Will mich aber nicht mit fremden Federn schmücken, das Grundrezept ist ja von einer
    ehemaligen Hexe aus dem Kessel.

    Aber man kann diesen Kuchen einfach wunderbar variieren, könnte ihn eigentlich auch mal wieder machen,
    danke fürs Erinnern=D!
     
    #7

Diese Seite empfehlen