Mungobohnen

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Chou-Chou, 08.01.16.

  1. 08.01.16
    Chou-Chou
    Online

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Ihr Lieben Hexenköchinnen hier!
    Habe gestern im Supermarkt ein Paket BIO-Mungobohnen mitgehen lassen (also nö, habe ich natürlich schon bezahlt:LOL::LOL::LOL:)
    Frage: hat jemand von Euch das ultimative Rezept, was man so damit anstellen kann?
    Für jeden Tipp schon mal [​IMG] im voraus.
    Sonnige Grüße von mir!
    Chou-Chou
     
    #1
  2. 08.01.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Chou-Chou,

    Du kannst die Mungo-Bohnen überall einsetzen wo Du z.B. weiße Bohnen, schwarze Bohnen oder Kidneybohnen nehmen würdest. Aufstriche und Hummus (sonst aus Kichererbsen), Dal-Gerichte, Bratlinge, in Salaten....oder Du läßt sie keimen.
     
    #2
    Chou-Chou gefällt das.
  3. 08.01.16
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Chou-Chou,ich lasse die Mungo Bohnen auch keimen;morgens esse ich total gerne Avocado aufs Brot mit Kräutersalz und einigen Sprossen,wobei ich auch immer noch Radieschen Sprossen zur Auswahl habe.
    LGRena
     
    #3
    Chou-Chou gefällt das.
  4. 08.01.16
    Chou-Chou
    Online

    Chou-Chou Chou-Chou

    @Lalelu und @Manrena
    Ist doch wirklich Verlass hier auf Euch Mädels, danke, danke!
    So in die Richtung habe ich auch schon überlegt.
    Zum Keimen: muss man da ein besonderes Teil haben..............oder einfach in Wasser legen
    und abwarten? [​IMG]
    Danke und liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #4
  5. 08.01.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    #5
    Chou-Chou gefällt das.
  6. 08.01.16
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Chou-Chou,wir freuen uns gefordert zu werden:LOL:
    Lange hatte ich aus dem Reformhaus das Bio-Snacky Glas ,irgendwann war der Kunststoffdeckel nicht mehr so schön und dann habe ich mir http://www.amazon.de/Eschenfelder-Sprossenglas-mit-Edelstahlgestell-750ml/dp/B008N0VDNC/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1452261275&sr=8-6&keywords=Keimgläser das gekauft (allerdings war das in einem Gartenfachmarkt mit 12 Euro weitaus günstiger) und dazu noch eine flache Schale für Kresse.http://www.amazon.de/Diewald-Eschen...03&sr=8-1&keywords=Eschenfelder Kresse Schale
    Das mit der Kresse habe ich irgendwann aufgegeben,weil ich sehr oft so kleine Schimmelflächen produziert habe,da musste die Feuchtigkeit/Trockenheit sehr genau eingehalten werden,das war mir zu anstrengend.....
    Aber Sprossen sind lecker,da gibt es ja total gute Mischungen zur Anzucht.
    LGRena
     
    #6
    Chou-Chou gefällt das.
  7. 08.01.16
    Chou-Chou
    Online

    Chou-Chou Chou-Chou

    Danke herzlich Euch beiden! Habe die von Euch genannten Links - für heute abend - erst einmal nur überflogen. Aber jetzt weiß ich wenigstens schon mal grundsätzlich Bescheid. Ich glaube, zum Produzieren der Sprossen braucht man ganz schön Geduld (eine Eigenschaft, die bei mir nicht
    vorhanden ist [​IMG], leider!) Mal sehen, was die Zukunft bringt!
    Damit starte ich auf jeden Fall!
    Euch beiden ein vor allem geruhsames Wochende und
    liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #7
  8. 12.01.16
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo... Ich mag sehr gern Mungobohnensalat... Grüssle Pedi
     
    #8
    Chou-Chou gefällt das.
  9. 12.01.16
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Hallo Chou-Chou,
    in welchem Supermarkt hast du die Sprossen denn mitgehen lassen? Ich habe so ein Bio snacky Keimgerät schon viele Jahre. Jetzt steht es schon einige Zeit im Keller und könnte mal aktiviert werden. Vielleicht sollte ich in einem supermarkt auch mal die Augen nach Sprossen aufhalten. Ich habe sie immer für Salat und auf Brotaufstrichn verwendet.
     
    #9
    Chou-Chou gefällt das.
  10. 12.01.16
    Chou-Chou
    Online

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Anne!
    Wusste garnicht, dass Gartenfrösche auch Mungobohnen mögen[​IMG]!!
    Also ich habe die Bohnen im "NORMA" bei uns gekauft. Die haben ja immer mal wieder
    BIO-Sachen im Angebot, da greife ich dann gerne zu.
    Wünsche Dir Erfolg bei der Suche und
    liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #10
  11. 12.01.16
    Chou-Chou
    Online

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Pedi,
    schön mal wieder von Dir zu lesen![​IMG]
    Ich habe mir grad mal ein entsprechendes Rezept von "Chefkoch" ausgedruckt.
    Aber - wie ich Dich "kenne" - hast Du auch gute Rezepte auf Lager. Vielleicht verrätst
    Du mir/uns hier eines?[​IMG]
    Liebe Grüße in die Ferne,
    Chou-Chou
     
    #11
    Pedi gefällt das.
  12. 12.01.16
    Chou-Chou
    Online

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Anne,
    komisch, hatte Dir grad schon geantwortet, doch das ist irgendwie "auf der Strecke" geblieben.
    Wahrscheinlich habe ich eine falsche Taste gedrückt.
    Meine Antwort für Dich: ich habe die Mungobohnen bei uns bei NORMA gekauft. Die haben
    hin und wieder schöne BIO-Produkte, da schlage ich dann auch zu.
    Ich hoffe, Du findest auch welche für Dich.
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #12
  13. 12.01.16
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Hallo Chou-Chou,
    da muss ich doch grinsen, klar Gartenfrösche lieben Grünfutter! Leider gibt es bei uns im Münsterland, jedenfalls in unserer Gegend keinen Norma. Ich werde mal in den anderen Supermärkten die Augen aufhalten. Auf jeden Fall mal wieder eine gute Idee, sprossen keimen zu lassen! Danke!!!
     
    #13
    Chou-Chou gefällt das.
  14. 12.01.16
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Anne,auf jeden Fall bekommst Du eine große Auswahl im Reformhaus;bei mir dürfen Radiesschen Sprossen nie ausgehen,die peppen jedes Butterbrot und auch Salat auf.Selbst auf Kartoffelpü sind sie lecker.
    LGRena
     
    #14
  15. 12.01.16
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Hallo Rena,
    im Reformhaus kaufte ich sonst auch immer Sprossen. Leider hat der kleine Laden, in dem ich jahrelang meine Sachen gekauft habe, vor einer Weile zugemacht. Bis jetzt habe ich dafür noch keinen Ersatz gefunden. Viele Sachen gibt es in Bio Qualität mittlerweile auch im Supermarkt und wenn ich einen Norma um die Ecke hätte, wäre ich heute Nachmittag dahin gegangen und hätte mich erst mal mit Mungobohnen versorgt. So wird das nix:LOL:
     
    #15
  16. 12.01.16
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Anne,bei Amazon gibt es auch eine große Auswahl ,teilweise auch versandkostenfrei.
    Die Tüten halten ja eine ganze Weile,so dass sich bestimmt auch eine größere Bestellung lohnt.

    LGRena
     
    #16
  17. 13.01.16
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Huhuuuuu... das Rezept ist von unserem Tierfrei Schnauze Band 2... Ich kopiers einfach...

    Mungobohnen-Granatapfel Salat


    180 g Mungobohnen

    ins Garkörbchen füllen.

    1200 g Wasser

    2 TL Salz in den Mixtopf geben und Garkörbchen einhängen. 35 Min./100°/St. 2 kochen.

    In der Zeit

    1 Granatapfel quer durchschneiden.

    Den Stängelansatz etwas abschneiden, den halben Granatapfel mit der Schnittfläche auf die Handfläche legen und über einer Schüssel kräftig mit einem Löffel draufhaun… So fallen die Kerne auf die Hand und ihr könnt sie in die Schüssel purzeln lassen. Mit der zweiten Hälfte genauso verfahren.

    Die Mungobohnen abwaschen und zu den Granatapfelkernen füllen.


    1 ½ TL Salatkräuter-Mischung *

    2 EL Granatapfel-Essigsirup *

    2 EL Olivenöl

    etwas Pfeffer

    darübergeben, mischen und 1-2 Std. durchziehen lassen.


    - Mungobohnen müssen nicht eingeweicht werden.

    Granatapfelsirup kennt ihr ja schon von meinen anderen türkischen Rezepten, den gibts beim Türken unter der Bezeichnung Nar-Ekşili Sos... eine leckere fruchtige Saeure... Ihr könnt auch andere fruchtige Saeure nehmen oder Granatapfelsaft mit Zitrone und bissle Aganvensirup oder Honig dazu...

    Bei der Salatkraeutermischung hab ich die Dill-Kraeuter Mischung von Maggi nachgebaut, Rezept ebenfalls im Buch, aber ihr könnte jede andere hernehmen...

    Grüssle
     
    #17
    Chou-Chou und ollybe gefällt das.
  18. 13.01.16
    Chou-Chou
    Online

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Pedi,
    wusste ich doch: auf Dich ist nach wie vor Verlass! [​IMG]
    Rezept habe ich gleich ausgedruckt, nun muss ich nur gucken, wo ich den Granatapfel her bekomme.
    Doch ich glaube, den habe ich schon bei uns im REWE gesehen, habe mich nur nie richtig
    "drangetraut". Jetzt aber!
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #18
    Pedi gefällt das.

Diese Seite empfehlen