Muscheln in Tomatensauce

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von heximexi, 06.01.04.

  1. 06.01.04
    heximexi
    Offline

    heximexi

    Ich würde eine pikante, leicht scharfe Tomaten Soße zu Muscheln suchen, so eine wie es sie bei meinem Italiener gibt, aber der rückt das Rezept leider nicht raus. Sie schmeckt tomatig, etwas knoblauchig, pikant, leicht scharf.

    Ich habe zwar schon so eine Vorstellung, was rein muß, aber vielleicht hat ja eine von Euch das Rezept. Muß ja kein TM Rezept sein. Geht aber in JAmes bestimmt auch.
     
    #1
  2. 06.01.04
    Maggie
    Offline

    Maggie Maggie

    Hallo Gaby,

    ich kenne nur eine scharfe italienische Tomatensauce.

    Olivenöl
    1-2 Peperoncino (getrocknet)
    1 kl. Dose Tomaten
    Salz, Pfeffer

    In heißem Olivenoel 1-2 Peperoncino (zerbröselt) kurz anrösten, mit Tomaten aus der Dose ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 Minuten einkoecheln lassen. Fertig!

    Kann man ganz bestimmt im Thermomix kochen (ohne Meßbecher). Aber Vorsicht! Bloß nicht wenn man die Peperoncinos angefaßt hat, die nächsten Stunden in die Nähe der Augen kommen. Auweia!!!

    Gruß Maggie
     
    #2
  3. 07.01.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Gabi,

    Ich mach meine Muscheln immer folgendermaßen:

    1 Dose Tomaten zerkleinern
    1 Zwiebel in Würfel geschnittten
    3-4 ganze Knoblauchzehen
    1/4 ltr. Weißwein
    Salz, Pfeffer
    1 1/2 kg Miesmuscheln (geputzt und vom Bart befreit)

    Die Zwiebel und den Knoblauch in etwas Olivenöl andünsten (einen großen Topf nehmen), Tomaten (mit Saft) und Weißwein dazugeben, salzen und pfeffern nach Geschmack. Das Ganze aufkochen lassen, die Muscheln dazugeben,Deckel auf den Topf legen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten garen, dazwischen immer wieder gut am Topf rütteln, damit die Muscheln vermengt werden.

    Wenn du sie lieber schärfer margst, kannst du ja etwas Chilliepulver dazugeben oder getrocknete Chililies mit dem Zwiebel andünsten.

    Liebe Grüße
    Pippilotta :wink:

    Meinem Göga und meinen Kindern schmecken sie immer sehr gut. Ich würde sie auch gerne essen, bin aber leider irgendwie allergisch drauf, ich geh spätenstens 2 Stunden nach Verzehr zur oralen Essensrückgabe auf die Toilette :cry:
     
    #3
  4. 07.01.04
    heximexi
    Offline

    heximexi

    Danke Pippi, klingt nicht schlecht, aber noch eine Frage: Muscheln vorher in Wasser kochen oder nur in der Soße?
     
    #4
  5. 08.01.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Gabi,

    nein die Muscheln mußt du nicht vorher kochen. Du nimmst die geputzten Muscheln und gibst sie einfach in den kochenden Sud. Die 10 Minuten reichen daß sie gar werden. du kannst ja 2-3 Minuten zugeben, wenn du meinst es reicht nicht.

    Liebe Grüße
    Pippilotta :wink:
     
    #5
  6. 08.01.04
    heximexi
    Offline

    heximexi

    Blöde Frage, muß man Muscheln putzen, oder sind die schon geputzt wenn man sie kauft? Und wie putzt man sie? Schrubben? Braucht man dazu einen spanischen Naktputzer =D =D =D
     
    #6
  7. 08.01.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

    Wäre doch ein cooler Vorschlag für einen Programmpunkt bei Hexentreffen im Sommer:

    "Spanische Nacktputzer säubern Muscheln"
     
    #7
  8. 08.01.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    @ Gabi und Barbara :p :p :p :p :p :p :p =D =D =D

    also Gabi,
    bei den meisten gekauften Muscheln heißt es "geputzte Muscheln", du mußt sie nicht mehr unbedingt putzen, ich machs aber trotzdem sicher ist sicher und wir haben nicht gerne Sand in der Soße......

    Sofern du dafür keinen "spanischen Nackt-Muschel-Putzer" auftreibst :p :p , kann ich dir ja mal schreiben wie ich es handhabe (ich hab leider noch keinen) :roll: .
    Ich habe eine kleine ganz normale Handbürste wie man sie zum Händewaschen braucht, die ich nur zum Muschelputzen nehme. Ich lasse mir mein Spülbecken voll kaltes (!!!!) Wasser, gebe die Muscheln hinein und schrubbe jede Muschel rundrum ab. Außerdem schaue ich ob in der Mitte der Muschel (bei der "Schließnaht" -weiß nicht wie ich es sonst bechreiben soll) kleine Fasern (Bart) raushängen, falls ja ziehe ich diese aus der Muschel raus.
    Achtung: Falls Muscheln geöffnet sein sollten, klopfe diese kurz auf die Arbeitsfläche oder drücke sie zusammen, wenn sie sich wieder schließt (muß nicht unbedingt ganz sein), kannst du sie verwenden, falls nicht bitte wegwerfen, dann ist sie verdorben. Auch beschädigte Muscheln solltest du aussortieren. Daß man bei gekochten Muscheln solche die sich nicht geöffnet haben nicht essen sollte, weißt du ja sicher.

    Liebe Grüße
    Pippilotta :wink:
     
    #8
  9. 18.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Tomatensauce zu Muscheln

    Hallöchen,

    ich würde es im TM so zubereiten:

    In den Mixtopf geben:

    1 Zwiebel, halbiert,
    1 gr. Dose Tomaten - Stufe 5 - 8 Sekunden mixen, zugeben:
    250 g Weißwein
    400 g Wasser
    Salz und Pfeffer nach Geschmack - 3 Sekunden Stufe 3 vermischen.

    In den silbernen Garaufsatz geben:

    3-4 ganze Knoblauchzehen
    1 1/2 kg Miesmuscheln (geputzt und vom Bart befreit)

    Garzeit: 30 Minuten, Stufe 2, Varom*stufe. Nach Garende, Garaufsatz abnehmen - nicht geöffnete Muscheln aussortieren. Die Tomatensauce nochmals abschmecken, auf Stufe 7 - 7 Sekunden mixen - wer mag gibt noch Kräuter dazu - mit den Muscheln (+ Knobizehen) in eine große Schüssel geben und vermischen.

    Liebe Grüße Andrea
     
    #9
  10. 14.10.11
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo,

    super ich habe gestern bei Real 4 kg Miesmuscheln gekauft. Vakuumverpackt und schon geputzt. Die werd ich morgen machen und diese Soße dazu machen und natürlich frisches Baguette. Lecker, schlecker - ich freu mich schon drauf.
     
    #10
  11. 14.10.11
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo Nixe,

    hoffentlich hast du auch nen spanischen Nackputzer....:p sonst musst du selbst ran... hahaha..

    Liebe Grüße Skotty
     
    #11
  12. 14.10.11
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo Skotty,

    leider gabs den bei Real nicht - muss wohl Göga herhalten - haha
     
    #12

Diese Seite empfehlen