Muskatkürbis eingelegt

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von Marmeladenköchin, 13.09.07.

  1. 13.09.07
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    Mein Rezept wiedergefunden und gleich wieder gemacht in dreifacher Menge weil ich
    es einfach nur zu lecker finde.

    3/4 l guten Weiswein mit 2 El Salz und 250g Zucker
    2-3 Chilis, ein paar Nelken 2-3 Zimtstangen und ein Stück Ingwer
    dazu noch 1/4 l Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen

    1 1/2 kg geschälten Muskat Kürbis in Würfel - Sud vom Herd nehmen-
    dann in den Sud geben und 24 stunden stehen lassen.
    Gewürze nehme ich dann raus.

    Wieder zum Kochen bringen bis die Kürbisstücke glasig sind sehr heiss in
    Gläser füllen und verschliessen.
    Nach einem Monat kann man es geniessen....einfach nur so oder zu Fleisch und Meerettich
    oder Vesper, zum Fondue oder Raclett auch sehr lecker.

    Liebe Grüße die Marmeladenköchin
     
    #1
  2. 04.10.09
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    ...boah...
    hallo marmeladeköchin!!

    rezept ist abgepinnt!!!

    das liest sich ja sooo legga;)

    danke fürs rezept, muskatkürbis liegt schon parat...=D
     
    #2
  3. 04.10.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Blanka,
    ich hoffe, es schmeckt Euch auch so gut wie uns..


    gruss uschi
     
    #3
  4. 05.10.09
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    hallo uschi,

    ich liiiiebe eingelegte dinge =D

    danke für deine speiseplanerweiterungen *g* mjamiii..

    leider muß ich den muskatkürbis noch etwas liegen lassen - er ist teil meiner herbstdeko..ähm..;)

    ich werd wohl noch einen weiteren holen müssen*g*
     
    #4
  5. 05.10.09
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo Uschi,

    kann ich auch Hokkaido nehmen?

    Mein Mann ist gerade dem "Einmach"-Wahn verfallen und möchte nun auch noch Kürbis einmachen.
     
    #5
  6. 08.11.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Schneeflocke,

    sorry hab es grad erst gelesen.. ich nehm halt Muskat aber probiers
    doch mal aus mit dem Hoka..

    gruss uschi
     
    #6
  7. 08.11.09
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    @ Schneeflocke

    Natürlich kannst du auch einen Hokkaido einlegen! Ich werde das Rezept demnächst mit einem ganz gewöhnlichen Gartenkürbis ausprobieren. Gelber Zenter, heißt er, glaube ich.
    Aber erst einmal soll er noch ein bisschen vor unserer Wohnungstür stehen. :rolleyes:
     
    #7
  8. 09.11.09
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Guten Morgen zusammen, könnte man dieses Rezept auch in einem Crockpot machen??? Da ich so im Crocky-Fieber bin würde mich das schon reizen.... und den Kürbis und so hab ich alles da....
    lg Netti
     
    #8
  9. 31.08.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    .... es ist ja bald wieder mal sooo weit.. und Kürbiszeit..
     
    #9
  10. 31.08.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Uschi,
    bin heute wieder über Dein Rezept gestolpert. Ab nächster Woche habe ich voraussichtlich wieder etwas Luft. dann werde ich mal Deinen Kürbis probieren. Ich bin zwar alleine mit dieser "Vorliebe" jedoch kann man ja auch kleine Gläschen befüllen - oder;)
    recht liebe Grüße
    Zuckerpuppe
     
    #10
  11. 01.10.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole Zuckerpuppe,
    na klar ich mache auch kleinere Gläsle .. weil auch nur ich hier der jenige bin
    der chef mag die net.. macht aber jedes Jahr wieder die DIngens in den Garten..

    gruessle uschi
     
    #11
  12. 02.10.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    hallo Marmeladeköchin,
    das ist das Gen Jagen und Sammeln!! Mein Mann ist auch so gestrickt!!:p
     
    #12

Diese Seite empfehlen