Frage - Muttermilch erhitzen?

Dieses Thema im Forum "Kinderrezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Kieferhexxe, 18.02.08.

  1. 18.02.08
    Kieferhexxe
    Offline

    Kieferhexxe Inaktiv

    Hallöchen!
    Hab da mal ne Frage. Hat jemand schon mal geforene Muttermilch zum füttern
    im James erhitzt? Das müßte doch auch irgendwie gehen, oder?
    Freue mich über jede Hilfe!
    LG Dani
     
    #1
  2. 18.02.08
    Jonen
    Offline

    Jonen

    AW: Muttermilch erhitzen?

    Hallo Kieferhexxe,

    habe damals meine Muttermilch nur in der Mikrowelle erhitzt, meine Schwie.mutter im Wasserbad. Mehrmaliges umfüllen finde ich nicht so besonders.
    Aber ob es auch im TM funktioniert, weiß ich nicht.
     
    #2
  3. 18.02.08
    koenigas
    Offline

    koenigas

    AW: Muttermilch erhitzen?

    Hallo,
    bin mir auch unsicher, vielleicht eine Schüssel mit der MM in den Varoma stellen, müßte funktionieren, aber wie lange keine Ahnung.
    LG
    Astrid
     
    #3
  4. 18.02.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Muttermilch erhitzen?

    Hallo Dani,

    das müsste im Garkörbchen mit der Stufe Varoma funktionieren. Allerdings kann ich jetzt nicht abschätzen, wie lange man das Fläschchen drin lassen sollte.

    @ Jonen,

    von der Mikrowelle wurde mir damals abgeraten, eigentlich wurde sie mir schon fast verboten von der Hebamme ;) Denn in der Mikro werden die Fläschen unterschiedlich erhitzt und da kann es passieren, dass trotz Schütteln noch einige sehr heiße Tropfen im Fläschchen sind und diese könnten zu Verbrennungen führen.
     
    #4
  5. 18.02.08
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Muttermilch erhitzen?

    Hallo Dani, geht rechtzeitiges Auftauen und dann im TM bei 37° erwärmen nicht auch??Stelle ich mir einfacher und unschädlicher vor als Mikrowelle..Wenn du die Milch in Flaschen einfrierst, vielleicht im körbchen erwärmen?Bei Tüten weiß ich auch nicht.
    Gruß Meli, die nie genug Milch hatte..
     
    #5
  6. 18.02.08
    Kieferhexxe
    Offline

    Kieferhexxe Inaktiv

    AW: Muttermilch erhitzen?

    Denke auch das das direkt im TM gehen müßte! Da er ja auch Eiswürfel klein kriegt...
    Habe die Milch in Eiswürfelform eingefroren!
    Vielleicht probier ich es einfach mal aus.
    Oder ich krieg noch andere gute Ratschläge!
    Einen schönen Abend noch allen zusammen!
     
    #6
  7. 18.02.08
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    AW: Muttermilch erhitzen?

    Hallo Kieferhexxe!

    Da ich mich derzeit auch mit diesem Thema beschäftige ;), bin ich vor einigen Tagen hierauf gestoßen!

    Schöne Grüße
    Tani1608
     
    #7
  8. 20.02.08
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    AW: Muttermilch erhitzen?

    Huhu,

    stimmt, die MuMi niemals in der Mikrowelle erhitzen, da zu viele Nährstoffe kaputt gehen durch die Strahlung. Sogar bei niedriger Watt-Zahl.

    Entweder Wasserbad und immer wieder zwischendrin die Temperatur prüfen oder im Gareinsatz bei 60°C und Wasserumspülung. Funktioniert ganz gut. Einfach mal schaun, wie schnell das geht, man findet`s recht schnell raus. Durch den Deckel kann man auch herausfinden, wie hoch das Wasser stehen darf, dass es nicht ins Fläschchen reinschwappt.
     
    #8
  9. 20.02.08
    tessa_36
    Offline

    tessa_36 Inaktiv

    AW: Muttermilch erhitzen?

    ... im Flaschenwärmer gehts auch....


    lg
    tessa
     
    #9
  10. 23.03.08
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    AW: Muttermilch erhitzen?

    Stimmt *lach* darin geht`s auch!
     
    #10

Diese Seite empfehlen