Muttertagsherz und Triple Choclate Brownie

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von anjatrine, 02.05.09.

  1. 02.05.09
    anjatrine
    Offline

    anjatrine

    Angeregt von Euren Ideen für die Muttertagsherzen, habe ich auch einen Vorschlag für Euch zum nachbacken und schlemmen.


    Triple Choclate Brownie


    Backofen auf 190 °C vorheizen

    100 ml Sahne
    Stufe 10 ohne Schmetterling steifschlagen, bis die Messer ins Leere greifen (nach Art von Siamkatze). Diese dann zur Seite stellen. Den Topf kurz ausspülen.
    50 g weiße Schokolade
    50 g Vollmilchschokolade

    im TM grob hacken und zur Seite stellen.
    Den Topf kurz ausspülen.
    2 Eier
    80 g Zucker
    1 El Vanillezucker
    12 Min. /Stufe 4/ 37°C mit Schmetterling zu einer Creme aufschlagen (nach Art von nadinjosia )
    Innerhalb der 10 Min. lasse ich
    80 g Zartbitterschokolade
    80 g Butter

    in einer kleinen Schüssel, in einen Topf mit heißem Wasser langsam einschmelzen. (geht prima aus der Mikrowelle – 3 Min. /600 Watt – ab und an mal umrühren und im Wasser lassen, bis die Masse flüssig ist.
    Schmetterling raus.

    80 g Mehl
    1 El Backkakao
    1 Prise Zimt

    nur kurz untermengen und rühren lassen bis die Masse gleichmäßig ist. Wenn der Teig zu fest ist, etwas Wasser unterheben. Die steife Sahne und die gehackten Schokostücke, mit einem Spatel kurz unterheben.

    Jetzt ab in die Herzbackform und dann in den Ofen
    20 Min. 190°C

    Das Schokoherz erkalten lassen.

    50 g Vollmilchschokolade
    50 g Zartbitterschokolade

    die beiden Schokosorten wieder im Wasserbad schmelzen.
    50 g Sahne
    langsam dazugeben und verrühren.
    Ich lege die Schokolade in einen Gefrierbeutel, den ich mit einem Clip verschließe. Dieser kommt in eine kleine mit wassergefüllte Schale in die Mikrowelle 3 Min. /600 Watt. Sahne dazu und schön kneten, oder im Wasser liegen lassen bis die Glasur weich ist. Ab auf den kalten Kuchen, fertig.
    Habe dann noch Nüssen zum verzieren aufgebracht.
    Fertig........vorsicht, macht süchtig und pappsatt!


    und so .................:rolleyes:



     
    #1
  2. 04.08.11
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo,

    wow sieht das Foto toll aus.....hab das Rezept gleich gespeichert und mache es bei akutem Schokidefizitanfall mal nach ;).

    Danke für das Rezept und das Foto!
     
    #2

Diese Seite empfehlen