My BOShI-Hat es schon jemand gehäkelt???

Dieses Thema im Forum "Hobbys" wurde erstellt von Pfundshexchen, 06.09.13.

  1. 06.09.13
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    Hallo, liebe Häkelfans

    Ich bin durch einen neuen Handarbeitskatalog auf die My Boshi-Mützen gestoßen.Da die Dinger ja trendy sind,würde ich auch mal wieder zur Häkelnadel greifen, und schon mal für Weihnachten in die Mützenproduktion starten.
    Hat sich schon mal jemand an diese Mützen gewagt? Wie sieht es mit den Größen der verschiedenene Modelle aus,sind die Angaben in den Büchern identisch mit den Mützen,wenn sie fertig sind?
    Nehmt Ihr die original Boshi-Wolle,oder andere Alternativen?

    Vielleicht kann mir jemand seine Erfahrungen hier posten.
     
    #1
  2. 06.09.13
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Pfundshexchen,

    schau mal hier:
    http://www.wunderkessel.de/forum/hobbys/101991-suche-anleitung-fuer-boshi-muetze.html
    http://www.wunderkessel.de/forum/hobbys/94266-super-haekelmuetzen-myboshi.html

    Ich habe dir die Links gesetzt, da ich dir da leider nicht weiterhelfen kann, eventuell werden deine Fragen auch durch die Theards beantwortet - wenn nicht kannst du aus den Links vielelicht ein geübtes Hexlein per PN anschreiben - oder aber es sucht noch jemand von sich aus den Kontakt zu dir.

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #2
  3. 06.09.13
    zwagge
    Offline

    zwagge woidherr

    Hallo Pfundshexchen,
    ich hab 2 Bücher von Boshi. Und war auch schon recht fleißig.
    Ich finde die Größen passen ganz gut. Ich nehme immer eine ähnliche Wolle, da meine Mama im Handarbeitsladen arbeitet und mir dann die "richtige"schon gibt.
    Ist Preissache, denke ich.
    Spaß macht das auf alle Fälle. Ich hab zu meinen besten Zeiten mal 1 Mütze an einem Abend gehäkelt, geht also auch recht fix. Aber es kommt schon ein bisschen auf das Modell an.....
     
    #3
  4. 06.09.13
    tanue
    Offline

    tanue

    Hallo!

    Mein Bruder (!) häkelt Boshis. Er nimmt entweder Original-Wolle oder welche, die von der Stärke und Lauflänge ähnlich ist.
    Bisher ist er mit seinen Werken stets zufrieden gewesen.
     
    #4
  5. 06.09.13
    babette
    Offline

    babette

    Hallo zusammen,
    häkele seit ca. 3 Jahren MyBoshis. Garn nehme ich das, was ich preiswerter bekomme, versuche aber immer eine ähnliche Zusammensetzung zu haben. Die Freunde meines Sohnes, einzelne Freundinnen und auch Lehrer des Gyms meines Sohnes habe ich schon "bemützt". Einmal auch auf einem Dorfweihnachtsmarkt einen kleinen STand gehabt.Zu verkaufende Exemplare, Muster und Bestellannahme. War mir aber dann doch zu kalt.---> Mundpropaganda ist angesagt.
    Viel Spass! babette
     
    #5
  6. 06.09.13
    tatralein
    Offline

    tatralein

    Hallo,

    wollte euch eigentlich ein paar meiner boshis zeigen, bekomme sie aber leider nicht hier hin. Sie sind bisher nur in der Galerie (Nicht-Rezept-Fotos) zu sehen :-(

    Gruß
    Petra
     
    #6
  7. 06.09.13
    tatralein
    Offline

    tatralein

    Nochmal hallo,

    jetzt hab ich es geschafft. Die Bilder sind nun zwar doppelt in der Galerie, aber auch hier :)

    Gruß
    Petra
     
    #7
  8. 07.09.13
    tatralein
    Offline

    tatralein

    Hallo zusammen,

    meine nächste boshi (grau mit Streifen in Türkis) ist fertig. Habe ich gestern schnell noch gehäkelt und möchte sie gleich verschenken, ich hoffe sie passt. Sonst wird sich aber sicher noch ein anderer Kopf finden.
    Die nächste wird ein Geschenk für meinen Schwager, in den Farben von Bayern München.

    Gruß
    Petra
     
    #8
  9. 07.09.13
    Heidi64
    Offline

    Heidi64

    Hallöchen,

    ich habe auch schon einige Boshi-Mützen gehäkelt. Das macht wirklich Spaß und geht ratz fatz. Ich versuche auch mal ein paar Fotos einzustellen.Allerdings nehm ich immer die Original Boshi-Wolle bzw. die Bravo ist ähnlich. Die hab ich dafür auch schon verwendet. Die Anleitung hab ich aus diesem Heft.
    Da ist es sehr einfach und verständlich beschrieben.

    @Petra: Tolle Mützen - tolle Farben - super!!!

    Lg HEIDI
     
    #9
  10. 07.09.13
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    Hallo Petra
    Dein neues Werk gefällt mir sehr gut,ich werde diese Mütze sicherlich auch mal machen,vielleicht sogar für mich selbst.Mir gefällt die türkise Farbe sehr gut mit dem grau.
    Habe mir gestern ein Boshi Mützenbuch mit Konfigurator bestellt.Gleich die Boshi-Wolle in weiß,grau,silber und schwarz dazu.Werde mir mal die unterschiedlichen Formen ansehen, und dann zur Tat schreiten.
    Mein Ergebnis stelle ich als Foto hier ein.
     
    #10
  11. 10.09.13
    Beryll
    Offline

    Beryll

    Hallo, Pfundshexchen,

    schau mal in Deinen Briefkasten, habe Dir eine PN geschickt.
    Gruß Beryll/Anja :rolleyes:
     
    #11
  12. 10.09.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    könnt ihr mir mal sagen welche Wolle muss das sein ?
    weil jetzt gibts doch überall so Angebote an Wolle..

    gruss uschi
     
    #12
  13. 10.09.13
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    Hallo Uschi

    Die folgenden Angaben habe ich von Buttinette,wo ich die Wolle bestellt habe:

    my boshi Wolle No. 1 - Das Original vom Trendsetter.(Winterwolle)


    Material: 70 % Polyacryl, 30 % Wolle
    Lauflänge: 50 Gramm = ca. 55 Meter
    Lieferbar: je Farbe im 50-Gramm-Knäuel

    Verbrauch:
    pro Häkelmütze ca. 120 g

    Maschenprobe:
    10 x 10 cm = 12 Maschen, 18 Reihen

    Es gibt auch für die Sommermützen eine Boshi-Wolle,die ist natürlich dünner.Ich will aber nur Wintermützen machen.

    Nadelstärke 6-7
     
    #13
  14. 10.09.13
    tatralein
    Offline

    tatralein

    Hallo Uschi,

    neben der myboshi-Wolle gibt es noch eine von Lana Grossa (Mille II: 50% Schurwolle und 50% Acryl) und die Boston von Schachenmayr (70% Polyacryl und 30% Schurwolle).
    Leider ist die boshi hier sehr schwer zu bekommen und ich scheue mich im Internet zu bestellen (1. weil ich die Farben gerne sehen möchte und 2. weil ich immer nur kleine Mengen kaufe, eben das womit ich gerade häkele).
    Die Schachenmayr ist günstiger, habe ich im Urlaub gekauft, und die Mille II ist zwar hier gut, auch in vielen Farben, zu bekommen, aber leider noch teurer wie die boshi.
    Ich nehme immer was ich gerade bekommen kann und mir gefällt.

    Ich häkele zurzeit mit Nadel No. 7, mit No. 6 wurden die Mützen zu eng und steif, ich häkele wohl sehr fest. Jetzt wird es besser, aber ich überlege noch an No. 8.

    Habe auch noch ein paar Mützen fertig, bin nur noch nicht zum fotografieren und einstellen gekommen.

    Gruß
    Petra
     
    #14
  15. 12.09.13
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    Habe mir heute den neuen Winterkatalog von der Firma mit der Wolfstatze geholt,und was soll ich sagen,die haben dieses Jahr jede Menge Boshimützen mit im Programm,für sage und schreibe 29,90€ pro Stück.Da ist Selbermachen ja viel günstiger.Ich starte mal am Wochenende mit meinem ersten Teil.Habe schon 3 Exemplare,die ich für diesen Winter favorisiert habe.Die werde ich mir auf jeden Fall häkeln.
     
    #15
  16. 13.09.13
    tatralein
    Offline

    tatralein

    Hallo Uschi,

    hier meine letzten Mützen.
    Die beiden letzten sind für ein Baby, bei der lila Mütze habe ich mal ein bisschen anderes Muster probiert.
    Für mich habe ich jetzt auch ein schönes Modell gefunden.

    Gruß
    Petra
     
    #16
  17. 14.09.13
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    Hallo tatralein
    Das sind ja wirklich wieder sehr schöne Exemplare geworden.
     
    #17
  18. 14.09.13
    tatralein
    Offline

    tatralein

    Danke =D
     
    #18
  19. 14.09.13
    Beryll
    Offline

    Beryll

    Hallo, Ihr Lieben, habe gerade das neue Lidl-Heft. . Ab Donnerstag gibt es Wolle usw. Auch Muster und Wolle für eine Art Boshi-Mützen. LG Beryll/Anja:rolleyes:
     
    #19
  20. 14.09.13
    tatralein
    Offline

    tatralein

    Hallo Anja,

    habe ich auch gelesen, sehr günstig, schön.

    Gruß
    Petra
     
    #20

Diese Seite empfehlen