Mystery Bella Roque

Dieses Thema im Forum "Hobbys" wurde erstellt von Billie-Jean, 27.05.10.

  1. 27.05.10
    Billie-Jean
    Offline

    Billie-Jean

    So, der Startschuss ist gefallen und Zeit, hier einen neuen Thread zu eröffnen.

    Bei mir fängts schon an: Die Maschen werden locker angeschlagen. Ganz normal oder provisorisch? Gibts da nen Unterschied?

    Joa und dann: 2 Maschen herausstricken: Ist das ganz normal eine 1 rechts eine links? Also eigentlich 2 Maschen für ein Kästchen?

    Aber ich glaube, sonst versteh ich das Ganze erstmal... ist ja auch schon was.

    291 Maschen anschlagen... dafür brauch ich ja fast den ganzen Tag ;)
     
    #1
  2. 27.05.10
    Maggi69
    Offline

    Maggi69 Inaktiv

    Hilfe! 291 Maschen anschlagen - wir stricken die Stola quer. ;)

    Damit die Maschen locker angeschlagen sind, schlage ich die Maschen über eine Stricknadel mehr an. Ich ziehe die Maschen beim anschlagen immer sehr fest. Welche Zusatzstärke ich nehme, muss ich erst ausprobieren.
    Das wird ein ganz normaler Anschlag, der nur etwas lockerer sein soll.

    "V" für 2 Maschen aus einer herausstricken: hier habe ich bei den WollLust-Modellen bisher immer 1M rechts und 1M rechts verschränkt aus einer Masche herausgestrickt. Das ergibt dann tatsächlich 2 Maschen aus einem Kästchen. :)
     
    #2
  3. 27.05.10
    cookingwitch
    Offline

    cookingwitch

    Hallo liebe Strickerinnen,

    bin zum 1. Mal bei so einer Mystery Geschichte mit dabei und total gespannt !!!

    Leider ist meine Wolle von WollLust noch nicht da :-(

    Ich fände es toll, wenn jeder seine Wolle, Farbe und Nadelstärke bekanntgibt, mit welcher er dieses Werk stricken möchte.

    Ich habe mich für die vorgeschlagene Mall in Farbe Trani, soll ein schönes edles Silbergrau sein, und Nadelstärke 4,5 entschieden.

    Ich hoffe sehr, ich komm mit der Strickschrift klar. Habe schon lange nichts kompliziertes mehr gestrickt und hoffe hier auf eure Hilfe !!!

    Ganz viele liebe Grüße - cookingwitch
     
    #3
  4. 27.05.10
    Billie-Jean
    Offline

    Billie-Jean

    Also ich werde das ganze auch mit einer Nadelstärke von 4,5 stricken und zwar die Mall in Acquario

    @ Maggi: In der Strickschrift-Legende steht ja bei dem V: 2 Maschen herausstricken: 1 M rechts, 1 M links
    Ich habe das noch nie gemacht. Da gehe ich einfach 2x in die gleiche Masche und stricke 1M re und 1M li, oder? Aber dann nimmt die Stola ja zu, oder täusche ich mich?
     
    #4
  5. 27.05.10
    semmy
    Offline

    semmy

    Meine Stola wird genauso wie die von Billie-Jean. Ich habe auch Mall in Acquario und stricke auch mit 4,5er Nadeln.

    Erst mache ich aber meinen Möbius noch fertig, sonst muss ich extra die Nadeln tauschen.
     
    #5
  6. 27.05.10
    Birgitmerlin
    Offline

    Birgitmerlin Inaktiv

    Hallo Zusammen,

    ich stricke auch die Mall in Smeraldo, aber diesmal mit 4 er Nadeln, habe die Cash-Seta mit 4,5 gestrickt und das erscheint mir teilweise etwas lummelig.

    @ Billie-Jean: Diese Symbol V bedeutet 2 aus einer, aber 2 rechte Maschen, d.h. Du strickst eine rechte Masche, läßt die Masche aus der vorherigen Reihe aber auf der linken Nadel und stichst jetzt von hinten in diese Masche - einfach rechts verschränkt. Du hast dann zwar mehr Maschen, das ist richtig, aber in der nächsten Reihe strickst Du dann 2 Maschen zusammen und damit gleicht es sich wieder aus.
    Ich hoffe, das ist einigermaßen verständlich.

    Gut's Nächtle
     
    #6
  7. 27.05.10
    Billie-Jean
    Offline

    Billie-Jean

    @ Birgit: Danke, aber warum steht dann in der Legende untendrunter: V: 2 Maschen herausstricken: 1 M rechts, 1 M links ?
    Dann kann das ja nicht mit 2 rechts sein, oder täusche ich mich da?

    Ich hab die Maschen bereits angeschlagen und auch schon eine Reihe links gestrickt(und nochmal nachgezählt, ob ich auch ja alle Maschen habe...) hat aber eine halbe Ewigkeit gedauert....
     
    #7
  8. 27.05.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,

    ich werde mit Mall " Barolo" und Nadelstärke 4,5 stricken, wenn das GArn dann da ist!

    Und Mall Croco soll mal für mein Fäoerer-Tuch da sein, das habe ich mal mitbestellt, das dauert aber noch, bis ich mal daran begebe!
     
    #8
  9. 28.05.10
    Amelie
    Offline

    Amelie

    Guten Morgen!
    Bin auch noch mit von der Partie.
    Ich stricke die Mall in Magenta und NS 4,weil ich eher locker stricke. Die verdoppelten Maschen mache ich auch so wie Birgitmerlin. Beim Anschlag dieser riesen Menge Maschen hab ich mir nach jeweils 50 einen Maschenmarkierer auf die Nadel gesetzt,das erleichtert das Nachzählen ;). Bin gestern bis Reihe 4 gekommen, dann wollten meine Augen zufallen. War schon bissel spät...Ich hab mal auf die Uhr geguckt:Für eine Reihe brauch ich ca 13 Minuten. Das macht, wenn ich nächsten Donnerstag auf dem Laufenden sein will, eine Stunde Strickzeit pro Tag, wenn ich mich nich verhauen hab...Müsste zu schaffen sein!

    Liebe Grüße!!!
     
    #9
  10. 28.05.10
    orientbayerin
    Offline

    orientbayerin

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten dieses "V" (2 Maschen herausstricken") zu arbeiten.
    Die einen machen eine rechts-eine links aus EINER Masche heraus

    Ich steche erst ins vordere Maschenglied ein, stricke eine rechts, hebe diese Masche aber noch nicht von der Nadel, sondern steche dann ins hintere Maschenglied ein und stricke wieder eine rechts.(diese ist dann "re verschränkt").
    Geht irgendwann in Fleisch und Blut über.

    :)

    Und..........ja...........es ist eine ZUnahme.
     
    #10
  11. 28.05.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,

    aber das Maschenbild wird doch anders, je nachdem, wie man die Maschen herausstrickt.
    In der Strickschrift steht HIER aber doch, es soll eine Masche rechts, eine Masche links herausgestrickt werden, DAS kenne ich noch nicht, weiss nicht genau, wie ich es machen soll, denn bisher habe ich immer eine Masche rechts, eine Masche rechts verschränkt aus einer herausgestrickt!
     
    #11
  12. 28.05.10
    Birgitmerlin
    Offline

    Birgitmerlin Inaktiv

    Hi,
    wenn Frau lesen würde, hatte sie mehr vom leben ;).
    Sorry, wenn ich mit meiner Interpretation des "V" für Verwirrung gesorgt habe.
    @gabydortmund: Du hast recht, das Strickbuld sieht etwas anders aus, wenn du statt 1 re, 1 li. M so strickst wie ich beschrieben habe. Ich persönlich finde es nur schöner, wenn auf der rechten Seite re. Maschen sind, die linke Masche würde ja das typ. Knüddelchen der li. Maschen zeigen.

    @ all: habe so schöne Perlen zum einstricken, die farbl. toll zu meiner Wolle passen. Bin am überlegen, ob ich in die Rauten, die ja rund um den Rand entstehen, welche einstricken soll. Frage mal bei Birgit nach, ob das zu dem Muster passt.

    Grüße
     
    #12
  13. 28.05.10
    cookingwitch
    Offline

    cookingwitch

    @Birgit: Au ja, ich überleg auch schon die ganze Zeit ob man da Perlen miteinarbeiten könnte. Ich bin doch so ein Glitzer/Perlenfan. Ich wäre auf jeden Fall auch mit dabei.
    Wenn die Birgit meint das es geht, wäre es nett, wenn du mir schreibst welche Art und Größe von Perlen du nimmst.
    Ich hab zwar gaaanz viele Perlen hier, weiß ja aber nicht ob die dann geeignet wären.

    Grüße
    cookingwitch

    P.S. Meine Wolle ist leider immer noch nicht da :-(
     
    #13
  14. 28.05.10
    Maggi69
    Offline

    Maggi69 Inaktiv

    So würde ich die "V"-Masche weiterhin stricken, da ich den Knubbel der linken Mache nicht mag und ich es bisher immer so gemacht habe. (ist schon in Fleisch und Blut - ich komme sonst durcheinander ;) )

    Ich habe die Mall in magenta (schöner lila-Ton) und wollte mit Nadelstärke 4,5 stricken.
     
    #14
  15. 28.05.10
    Lupa
    Offline

    Lupa

    Hi,
    Ich bin auch dabei =D!

    Habe die Mall in Militare - ein schönes, sanftes Khaki - und möchte mit Nadeln Nr. 4 stricken.

    Überlege nur hin und her wegen des Anschlags: normal stricke ich ihn über zwei Nadeln und habe keine Probleme.
    Aber wie ich es hinbekommen soll, Anschlag- und Abschlußkante über diese Länge gleichmäßig zu stricken, ist mir ein großes Rätsel :confused:.

    Wie macht Ihr das?

    Das V habe ich bislang auch immer mit 1M rechts und 1M rechts verschränkt gestrickt. Ich dachte jetzt, Birgit hätte einen besonderen Grund hier eine M rechts und eine M links herauszustricken. Oder ist das tatsächlich mir überlassen?

    @Birgitmerlin: die Idee mit den Perlen finde ich wunderschön, aber ich müßte erst einmal lernen, wie man das macht. Braucht man dazu eine besondere Nadel? Gibt es sowas bei WollLust?

    Liebe Grüße
    Lupa
     
    #15
  16. 28.05.10
    Birgitmerlin
    Offline

    Birgitmerlin Inaktiv

    Hey,
    also wenn ich das richtig gelesen habe, könnte das mit dem V 1 M re 1 M. li. auch ein Tippfehler sein. In anderen Anleitungen von Birgit ist es 1 M. re, 1 M re verschränkt.
    @Lupa: Ich habe die Perlen bei Birgit im Shop bestellt und gleich eine passende Häkelnadel dazu. Dann wird die Perle mit Hilfe der Häkelnadel über eine Masche gezogen und diese anschließend abgestrickt. Eine genaue Anleitung findet man in der KD-Group unter Dateien - Workshop - Perleneinstricken.
    Baba meinte das mit den Perlen sollte machbar sein - ich soll aber noch auf die Antwort von Birgit warten.

    Guts Nächtle
     
    #16
  17. 29.05.10
    Billie-Jean
    Offline

    Billie-Jean

    Guten Morgen,

    ich habe ein riesiges Problem: Ich glaube mein Anschlag ist zu fest bzw. zu eng. Habe es nach diesem Video von Baba angeschlagen (einmal um die Schlaufe rum, mitten durch und dann den anderen Faden holen) und extra über 2 Nadeln angeschlagen. Jetzt ist aber der Anschlag fester als das Gestrickte...

    Wahrscheinlich darf ich ribbeln, oder?
    Wer kann mir denn einen Anschlag nennen, der ein notorischer Festzieher wie ich einigermaßen "locker" hinbekommt?

    Strickt Ihr eigentlich in der Rückreihe die 1. Masche rechts?

    Danke schon mal!
     
    #17
  18. 29.05.10
    orientbayerin
    Offline

    orientbayerin

    google mal
    Oder guck gleich mal hier
    Kalinumba-Perlen einstricken

    ich allerdings mach's so:
    http://wollschnegge.de/images/kunde/downloads/Perlen.pdf

    Ich geh mit einer hauchdünnen Häkelnadel durch die Perle durch, fasse mit der Häkelnadel die Masche, schiebe die Perle drauf und dann wird die Masche abgestrickt :)
     
    #18
  19. 29.05.10
    orientbayerin
    Offline

    orientbayerin

    Mein Tipp zum MASCHENANSCHLAG für quergestrickte Sachen:

    der "provisional cast on" - der gehäkelte Maschenanschlag

    YouTube - Crochet Provisional Cast-On

    das ist suuuuuuuuuperpraktisch, denn man kann sich ruhig mal verzählen, alles was zuviel draufgehäkelt wurde lässt man einfach nach dem "richtigen" Zählen wieder fallen.

    Ich finde diesen Anschlag sehr sehr komfortabel.

    Größter Vorteil: Man hat nur ein kleines, kurzes Fadenende.

    Beim "klassischen " gestrickten Anschlag muss man ja abschätzen, wieviel Garn ich hängen lassen muss, damit's für 40 oder 100 oder 300 Anschlagsmaschen reicht. Wie oft hab ich den Anschlag schon geribbelt, weil der Faden nicht reichte (für die letzten 3-4 Maschen), das ist ärgerlich.

    Aber mit dem gehäkelten Anschlag gibts einfach NULL Probleme, und schön locker ist er auch :)
     
    #19
  20. 29.05.10
    Billie-Jean
    Offline

    Billie-Jean

    Hallo Orientbayerin,

    das klingt super, nur eine Frage habe ich dazu: Den mache ich ja aber hier nicht mehr auf, oder? Wie verfahre ich da? Einfach keine Ketten mehr hintendranhäkeln und drauflosstricken?

    Danke für die Hilfe!
     
    #20

Diese Seite empfehlen