Nach Beameranschluss bleibt Laptopbildschirm schwarz

Dieses Thema im Forum "PC und Co." wurde erstellt von stefgakleine, 15.03.09.

  1. 15.03.09
    stefgakleine
    Offline

    stefgakleine Inaktiv

    Mein Schwager hat gestern an meinem Laptop einen Beamer angeschlossen, seitdem ist der Bildschirm schwarz. ER weiß natürlich von nichts.... Kann sich nicht vorstellen dass es vom Beamer kommt.

    Tastenkombi ( Fn+F7 & Fn+F5) habe ich schon alles versucht.

    -----> Bildschirm bleibt schwarz.

    Habt ihr vielleicht einen Rat was ich noch machen könnte.?

    LG Steffi
     
    #1
  2. 15.03.09
    Engelchen69
    Offline

    Engelchen69

    Hallo Steffi ,

    versuch den Lappi mal im abgesichterten Modus hochfahren . Das heisst beim hochfahren die F8 Taste gedrückt halten .
     
    #2
  3. 15.03.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Steffi!

    Will Dich nicht beunruhigen, aber ich habe Deinen Thread gerade meinem Männe gezeigt. Er meinte, wenn der Laptop nach dem runter- bzw. hochfahren nicht tut, hat Dein Schwager wahrscheinlich ein falsches Kabel vom Beamer in den Laptop gesteckt. Dann kann es passieren, dass es die Karte vom Laptop "verspult" hat. Dann ist die Karte leider kaputt und somit geht natürlich auch Dein Laptop nicht mehr.

    Ich würde den Schwager anrufen... der soll danach gucken!
     
    #3

Diese Seite empfehlen