Nach Öffnen wieder haltbar machen?

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von puhstigger, 21.07.12.

  1. 21.07.12
    puhstigger
    Offline

    puhstigger Inaktiv

    Hallo

    ich bin ein frischer Neuling in Sachen Likörherstellung. Und hab mal eine (dumme) Frage:

    Wenn ich einen Likör herstelle und abfülle ist er ja haltbar. Was mache ich denn, wenn ich diese Flasche öffne um sie auf kleine zu verteilen um sie zu verschenken?
    muß ich den Likör dann nochmals erwärmen und wie beim ersten Mal abfüllen und alles ist gut? oder geht das mal gar nicht? :confused:

    Danke für die Hilfe
    und gute Nacht :-O
    puhstigger
     
    #1
  2. 21.07.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo puhstigger,

    dumme Fragen gibt es nicht!

    Ich bin jetzt allerdings etwas irritiert, weil mir kein Likör einfällt, der erhitzt wird. Vielleicht könntest Du ja mal erklären, um welches Getränk es sich handelt.
     
    #2
  3. 21.07.12
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo puhstigger,

    da muss ich Merlinchen Recht geben. Ich habe auch noch nie einen Likör hergestellt, der vorher erwärmt wurde. Liköre haben ja in aller Regel hochprozentige Grundlagen wie Wodka, Korn, Cognac o.ä. und werden auch meistens mit viel Zucker (oder Kandis) angesetzt. Dadurch sind sie schon mal seeehr haltbar. Was immer ein bißchen heikel ist sind so Sachen mit Eiern oder/und Sahne wie http://www.wunderkessel.de/forum/ka...eys-wodka-sahne-likoer.html?highlight=Muhleys, http://www.wunderkessel.de/forum/kalt-alkohol/7676-erdbeer-sahne-likoer.html?highlight=Eierlik%C3%B6r o.ä. Ich fülle meine Liköre immer in großen Flaschen (z.B. dem verwendeten Wodka) ab und verschenke dann bei Bedarf (z.B. Pikkoloflaschen) mit Likör gefüllt, schön beschriftet und verpackt. Ich hatte noch nie Probleme mit der Haltbarkeit.
     
    #3
  4. 22.07.12
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Gott zusammen,

    der Tiramisu-Likör aber auch der Eierlikör werden zum Beispiel erwärmt.
    Ich denke das Umfüllen in saubere Flaschen ist o.k. - obwohl, ich würde
    diese Liköre gleich in die angedachten Flaschen füllen.
     
    #4
  5. 22.07.12
    puhstigger
    Offline

    puhstigger Inaktiv

    Hallöchen,

    oh DAnke für die Antworten.
    Genau genommen geht es um einen Marzipan Likör. Der steht hier ungeöffnet, aber die Literflasche ist mir etwas viel. Gerne würde ich sie wie delphinfreak sagt, in Piccoloflaschen umfüllen. Habe aber Angst, das ich den Likör nach 2 Wochen entsorgen muß...Ich bin eher Wein, als Likör Trinker :)

    Und dann möchte ich einen Schokolikör versuchen....da die Schokolade geschmolzen wird, dachte ich, daß alle Liköre warm gemacht werden und dann abgefüllt und geschlossen - wo wie bei Marmelade. Ja ich glaub ich bin wohl noch weit am Anfang ....umso mehr Danke ich euch für die Tipps.

    Euch eine gute Nacht
     
    #5
  6. 22.07.12
    simone3770
    Offline

    simone3770

    Hallo pushtigger
    der Likör wird so heiß gar nicht gemacht das er sich wie Marmelade vakuum zieht, deshalb ist es egal ob du die Flasche auf machst.

    Gruß Simone
     
    #6

Diese Seite empfehlen