Nach Roomba 780, nun auch der Scooba 385

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Nachtengel, 28.10.12.

  1. 28.10.12
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Morgen!:p


    Schon seit einiger Zeit flitzt Roomba 780 umher, er ist eine tolle Unterstützung... wir alle ( auch meinTraummann ) sind total begeistert.
    Da ja nun die nasse Jahreszeit via Regentropfen die Anwesenheit bestätigt;), habe ich nun auch den Scooba bestellt.

    Allerdings das Modell 385; das gibt es derzeit recht günstig.. und als Vorführgerät für 249 Euro...:p

    Ich selbst habe lange überlegt, ob diese Anschaffung wirklich Sinn macht; vor einigen Monaten durfte ich den 390´ner testen.. u. fand ihn damals schon gut.
    Jedoch für uns zu teuer, Neuanschaffung für knappe 500 Euro.
    Da hört sich die Summe des Obengenannten deutlich besser für meinen Geldbeutel an und der Anblick der schmutzig, nassen Schuhabdrücke auf dem Fliesenboden, haben dann den Bestellvorgang von diesem Wischroboter beschleunigt.


    Ich wünsche uns allen einen tollen Sonntag, herzlichst Tatjana
     
    #1
  2. 28.10.12
    luckybeaker
    Offline

    luckybeaker

    Guten Morgen,

    da bin ich ja mal gespannt, ob Du damit zufrieden bist.
    Ich hatte ihn auch zum Testen hier - und wieder weggeschickt. Der hat zwar noch Schmutz weggeholt wo es eigentlich sauber sein sollte, aber sowohl auf meinem Laminat als auch auf meinen Fliesen wahnsinnige Schmierspuren hinterlassen. Dadurch dass er erst eine Schnecke fährt und dann im Chaosprinzip. ist er mit seinen Rollen durch noch feuchte Stellen gefahren und hat die überall verteilt. Und streifig kann ich selber...:rolleyes:
    Ansonsten hätte ich ihn gerne gehabt.
    Berichte mal, wie es bei Dir klappt!
     
    #2
  3. 30.10.12
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Morgen Sandra,

    ja.. leider ist er technisch nicht so ausgefeilt .. als im Vergleich der Roomba ..
    Das mit den Schlieren kenne ich auch... Dann habe ich von dem Reinigungsmittel beim nächsten Versuch die Hälfte genommen.. und siehe da.. es hat funktioniert.
    Was die Bodenwasserration als solches betrifft, da berichten ja viele,... dass ihr Untergrund teilweise den Freischwimmer machen konnte.. Uch dafür gibt es einen kleinen Tip:
    Entweder die Flüssigkeitszfuhr nach Raumgrösse regulieren.. oder nochmals auf den Startknopf drücken.. dann wird dieses wieder aufgesaugt.
    Ich habe eher das Erstgenannte ausprobiert.. und auch hier gute Erfahrungen gemacht.

    Hmm.. was ich eher ein bisschen schade finde.. dass seine Höhe wirklich "hoch" ist.. unter die Toiletten kommt er nicht.
    Aber damit kann ich leben, es gibt Schlimmeres.

    Ich bin schon mächtig gespannt, wie ein Vorführgerät für diesen Preis aussieht..


    Sobald dieses Schätzelein da ist.. werde ich berichten...

    Einen tollen Dienstag noch, herzlichst Tatjana
     
    #3
  4. 31.10.12
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ein fröhliches Grüss Gott,
    der Scooba ist gerade gelandet..

    Wie schon geschrieben, handelt es sich hierbei um ein Vorführgerät.. sprich... Gebrauchsspuren dürfen dabei sein.. UND? Ich sehe keine=D
    Nicht einen Kratzer!!=D

    O.k. das freut mich natürlich; aber bei aller Liebe zur Schönheit... es kommt ja auf die Funktionstüchtigkeit an, gelle.
    Gerade saugt mein Roomba noch den Küchenboden ab, sozusagen in Vorbereitung für den Scooba.
    Und dann geht es an die Flecken; ich bin schon mächtig gespannt, was der 385 auf dem Kasten hat.

    Dann werde ich mich mal an das Befüllen machen.



    Herzlichst Tatjana
     
    #4
  5. 31.10.12
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Huhu..

    Also, der erste Eindruck des Schätzleins.. keine Schlieren..
    Gerade ist er auf meinem Granitboden im Bad.. und da hat er einiges zu leisten; an ihm sehe ich auch eher Wasserflecken.. und das können auf 20 qm viele sein.


    Herzlichst Tatjana
     
    #5

Diese Seite empfehlen