1. Der beliebte Rezeptkalender für den Thermomix ist ab sofort verfügbar!
    Schnell zugreifen!

    Hier geht es zum Shop

Nachspeise mmm lecker

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Arabela, 02.01.08.

  1. 02.01.08
    Arabela
    Offline

    Arabela Inaktiv

    Dabei seit:
    12.12.07
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchlengern
    :wave:
    Nachspeise

    800gr Quark
    300gr. Schmant
    300gr Naturjogurt
    400gr Milchmädchen
    2 Pk. Vanillinzucker

    500 gr. Himbeeren

    Die Zutaten zusammen Rühren. In eine Schussel geben
    und die Himbeeren darauf ferteilen

    [​IMG][​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.08
  2. 02.01.08
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    Dabei seit:
    16.07.07
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Boksee
    AW: Nachspeise mmm lecker

    Hallo!
    Das klingt sehr gut, aber was bitte schön ist Milchmädchen?
     
  3. 02.01.08
    Arabela
    Offline

    Arabela Inaktiv

    Dabei seit:
    12.12.07
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchlengern
    AW: Nachspeise mmm lecker

    Hallo
    Milchmädchen ist gezuckerte Kondensmilch. Gibt im laden zukaufen

    MFG Arabela

     
  4. 02.01.08
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    Dabei seit:
    16.07.07
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Boksee
    AW: Nachspeise mmm lecker

    Hallo!
    Ach so, das ist ja einfach... Ich trinke keinen Kaffee, daher kenne ich so etwas nicht. Das müsste ja auch in der fettarmen Variante gehen. Muss ich mir noch mal überlegen, ob das in meinen Diätplan passt.
     
  5. 02.01.08
    Arabela
    Offline

    Arabela Inaktiv

    Dabei seit:
    12.12.07
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchlengern
    AW: Nachspeise mmm lecker

    Hallo!

    Mit normaler Kondensmilch wird es leider nicht gehen
    Milchmädchen ist dick flüssig und schön süß Und gibt gerade den kremigen Geschmack
    MFG
    Arabela
     
  6. 02.01.08
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Dabei seit:
    09.02.07
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Nachspeise mmm lecker

    Hallo,
    für wieviele Personen ist die Nachspeise? Von den Zutaten doch bestimmt für mindestens 10 Personen oder?
     
  7. 03.01.08
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    5.052
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    kleines Dorf im vorderen Odenwald
    AW: Nachspeise mmm lecker

    Guten Morgen,

    mit Milchmädchen kann man doch auch die tollen Rafaelos hier aus dem Forum herstellen.
    Dein Nachtisch klingt ja super gut.
     
  8. 03.01.08
    Arabela
    Offline

    Arabela Inaktiv

    Dabei seit:
    12.12.07
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchlengern
    AW: Nachspeise mmm lecker

    Hallo !

    So genau kann ich es nicht sage für wie viele Personen der Nachspeise ist.
    Es wird so ungefähr passen ca. 10 Personen.

    Mit freundlichen Grüßen.

    Arabela
     
  9. 05.01.08
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Nachspeise mmm lecker

    Hallo Arabela!

    Das Rezept hört sich gut an, ist sicherlich auch schnell zu machen. Habe es mir gespeichert.
    Muss nur mal schauen, wo ich Milchmädchen bekomme. Dann wird es sofort einmal ausprobiert.



    Liebe Grüße
    Küchensause
     
  10. 05.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Dabei seit:
    06.11.02
    Beiträge:
    8.708
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Wunderkessel-Zentrale
    AW: Nachspeise mmm lecker

    Hallo,

    Milchmädchen kann man auch selber machen und zwar so:

    Ich habe das Rezept selbst noch nicht ausprobiert, hatte mir dazu aber noch notiert, dass die Masse ohne Meßbecher gekocht werden soll. Nach den 45 Min. Varomakochen soll sie dickflüssig und gebräunt sein soll. Sie dickt nach, es ergibt ca. 500 ml fertige Creme. Hält sich geöffnet 1-2 Wochen im Kühlschrank.
     
  11. 05.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Dabei seit:
    06.11.02
    Beiträge:
    8.708
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Wunderkessel-Zentrale
    AW: Nachspeise mmm lecker

    Hallo Inka!

    Das probiere ich gerade aus! Ich hatte auch noch Natron im Haus und so läuft in der Küche momentan der Versuch mit dem homemade-Milchmädchen....=D

    Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
  12. 05.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Dabei seit:
    06.11.02
    Beiträge:
    8.708
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Wunderkessel-Zentrale
    AW: Nachspeise mmm lecker

    Hallo Brigitte,

    musst dann aber bereichten, gel :p
     
  13. 05.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Dabei seit:
    06.11.02
    Beiträge:
    8.708
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Wunderkessel-Zentrale
    AW: Nachspeise mmm lecker

    Hallo Inka!

    Aber klar doch!!!

    Und ich habe mich nach Deinem Tipp hier mal auf die Suche nach "Dulce de Leche" (und "Milchmädchen") begeben und festgestellt, dass ich noch gaaanz viel Beiträge dazu lesen muss, weil diese Creme ja noch anderweitig verwertbar ist. Frau oh Frau, da hast Du ja ein Stichwort gegeben! :rolleyes:=D

    Und um auch wieder den Bogen zur hier eingestellten Nachspeise von Arabela zu bekommen: ich werde den Nachtisch sowohl mit dem "Milchmädchen" (hoffentlich bekomme ich es hier überhaupt im Supermarket) als auch mit der "Dulce de leche" probieren.

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
  14. 05.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Dabei seit:
    06.11.02
    Beiträge:
    8.708
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Wunderkessel-Zentrale
    AW: Nachspeise mmm lecker

    Hallo Arabela!

    Heute gab es Deine mmm-lecker-Nachspeise bei uns als Dessert, nachdem ich tatsächlich im Supermarkt die Milchmädchen =D im Regal gefunden habe (hatte ich zuvor noch nie gesehen, da nicht gekannt) ...

    Obendrauf auf die Creme habe ich eine Beerenmischung gegeben:

    [​IMG]

    Diese Kombination, nämlich die Süße der Creme in Verbindung mit der leichten Säure der Beerenmischung, hat uns sehr gut geschmeckt!

    [​IMG]

    Und tatsächlich lautete der Kommentar meines Mannes beim Probieren: mmm lecker! =D

    Danke für's Rezept!

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
  15. 05.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Dabei seit:
    06.11.02
    Beiträge:
    8.708
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Wunderkessel-Zentrale
    AW: Nachspeise mmm lecker

    @Paprika:

    Hallo Inka!

    Die Dulce de leche ist echt gut geworden!

    Was ich dabei und beim Lesen dieses Threads gelernt habe: Es ist kein Rezept, wie man "Milchmädchen" selbst herstellen kann, sondern ein Rezept dafür, wie man Karamellcreme herstellt, die sonst aus "Milchmädchen" hergestellt wurde, die man in der verschlossenen Dose im Topf kochte (also quasi "karamellisierte Milchmädchen"). Und dafür ist Tanitas Rezept ein genialer Ersatz! Diese Creme kann man als Brotaufstrich, als Kuchen- und Plätzchenfüllung, als Soße oder wie hier bei Üdis Caramelpudding verwenden.

    So sieht die Dulce de Leche aus:

    [​IMG]


    Und so dieses besagte Milchmädchen:

    [​IMG]


    so dass man für Arabelas Nachspeise wegen der hellen Farbe der Creme eher doch beim Original bleiben sollte. Bei Verwendung der Dulce de Leche wird die Creme nämlich eher leicht haselnussfarben.

    Doch ich bin froh, dass ich durch Dich die Dulce de Leche kennengelernt habe, denn so werde ich mich morgen direkt an Üdis Karamellpudding begeben =D.

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.01.08
  16. 05.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Dabei seit:
    06.11.02
    Beiträge:
    8.708
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Wunderkessel-Zentrale
    AW: Nachspeise mmm lecker

    Hallo Brigitte,

    ist ja super, dass du auch die Dulce de Leche schon ausprobiert hast. Da sieht man mal, was Fotos ausmachen, ich hatte mir die Creme viel heller vorgestellt. Kommt sie denn geschmacklich ans "Milchmädchen" ran, dann würde ich den Nachtisch von Arabela mal damit ausprobieren. Vielleicht müsste man von der Dulce ja nur weniger nehmen :confused:.
     
  17. 05.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Dabei seit:
    06.11.02
    Beiträge:
    8.708
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Wunderkessel-Zentrale
    AW: Nachspeise mmm lecker

    Hallo Inka,

    ich HABE beides gemacht: einen Teil der Creme mit Milchmädchen und einen Teil der Creme mit der Dulce de Leche.

    Vom Geschmack her ist das Milchmädchen süßer, fast grenzwertig süß sogar. Die Dulce de Leche schmeckt angenehm karamellig.

    Vom Geschmack her ist beides okay bei Arabelas Nachspeise, nur wegen der Optik ist hierbei die Verwendung von Milchmädchen auf Grund des cremig-weißen Aussehens eher angebracht.

    Die gute Dulce de Leche werde ich, wie beschrieben, anderweitig einsetzen...=D

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
  18. 05.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Dabei seit:
    06.11.02
    Beiträge:
    8.708
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Wunderkessel-Zentrale
    AW: Nachspeise mmm lecker

    Hi Brigitte,

    danke für deine schnelle Antwort. Es ist doch immer wieder schön, wie wir uns hier gegenseitig ergänzen. :lurk:
     
  19. 07.01.08
    Arabela
    Offline

    Arabela Inaktiv

    Dabei seit:
    12.12.07
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchlengern
    AW: Nachspeise mmm lecker

    Ein Hallo :wave:an alle !!!

    Es freut mich da euch die Nachspeise geschmeckt hat Brigitte.

    Beim lesen ist mir eingefallen, das ich habe ein Rezept für Milchmädchen zum selber
    Machen. Habe auch mal gemacht. Selbst gemachte Milchmädchen war bei mir etwas dunkler als die gekaufte und die Nachspeise schmeckte mit selbst gemachte etwas anders (Süßer)
    Also mir schmeckt die Nachspeise mit gekaufte Milchmädchen besser.
    Aber ihr könnt ja selber ausprobieren (ist Geschmacksache)

    Hier das Rezept

    340g Kondensmilch 10% fett
    350gr Puderzucker

    Schmetterling einsetzen 10-12 Min./ Varoma /Stufe 4
    Messbecher abnehmen.

     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.08
  20. 07.01.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    AW: Nachspeise mmm lecker

    Hallo ,

    hab mir heute die fehlenden Zutaten besorgt und gleich werde ich diese Leckerei mal ausprobieren !

    Bin schon ganz gespannt .

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     

Diese Seite empfehlen