Nachspeisen Rezepte für Party gesucht

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Zauberlehrling, 15.02.05.

  1. 15.02.05
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo könnt ihr mir ein paar Tipps für leckere Nachspeisen geben ? Wir feiern eine 80er Jahre Fete und da kommen ca 50 (oder mehr) Leute.
    Ich hab mich u.a. für den Nachtisch bereit erklärt. Kennt ihr ein paar tolle Rezepte die man evtl einen Tag vorher zubereiten kann und nicht so
    08 15 sind wie Vanille-, Schokopudding und Götterspeise.
    Naja und mengenmäßig so für ca 8-10 Leute reicht. Ich hab jetzt schon mal meine Erdbeercreme ins Auge gefaßt, aber vielleicht kennt ihr ja noch ein paar leckere Schweinereien :lol:
    LG
    Zauberlehrling
     
    #1
  2. 15.02.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Zauberlehrling,
    da wäre das Rezept von der Nachspeise "Gehirntorte"
    genau das Richtige,denn das macht man einen Tag vorher ,schmeckt sehr gut und erfrischend und ist für 8 - 10 Personen.
    Schau mal nach habe es vor kurzem reingestellt.
    Gruss Gisela
     
    #2
  3. 15.02.05
    elra
    Offline

    elra elra

    #3
  4. 16.02.05
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    Hallo Zauberlehrling !
    Für manche Feier habe ich schon einen Herrencreme ( schmeckt uns Frauen aber auch sehr gut) mit Kirschen gemacht, der immer gut ankam
    Herrencreme
    Das Rezept ist für 10 Personen
    2 Päckchen Vanille-Puddingpülver
    1 Liter Milch
    4 Eßl Zucker

    2 Gläser Sauerkirschen
    2 gestr. Eßl Speisestärke
    5 Eßl Kirschsaft
    300 ml Kirschsaft
    1 Eßl Zucker
    1/2 Tl Zimt

    100 g Zartbitter-Schokolade
    400 - 500 g Schlagsahne
    2 Päck. Vanillezucker
    4 - 5 Eßl Rum
    Pistazien

    Aus den oberen Zutaten einen Vanille-Pudding kochen , auskühlen lassen, dabei ab und zu umrühren.
    Die Sauerkirschen abtropfen lassen , den Kirschsaft aufkochen und mit Speisestärke binden. Die Kirschen unterheben und mit Zimt abschmecken und in eine Schüssel füllen.
    Die Schokolade hacken, Sahne steif schlagen. Den erkalteten Pudding mit Rum glatt rühren , Sahne und Schokolade unterheben.
    Puddingcreme auf die Kirschen verteilen, mit Pistazien und einigen Schokoladenstückchen bestreuen.


    Anstelle von Rum nehme ich Eierlikör (selbstgemacht vom TM 31 Rezeptbuch ) einen guten Schuss :drinkers: in den Pudding und noch oben auf den Pudding, schmeckt auch nicht schlecht.

    Ich persönlich dicke die Kirschen nicht an, gieße nur den Kirschsaft ab und in die Schüssel hinein.


    Hoffe konnte Dir weiter helfen, wenn nicht schau einmal hier herein:

    http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=7071

    der After eight Pudding ist auch nicht schlecht.
    Liebe Grüße
    Inafix :rolleyes:
     
    #4
  5. 16.02.05
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Inafix,

    das hört sich ja lecker an. Ist schon gespeichert und wird demnächst ausprobiert. :lol:
     
    #5
  6. 16.02.05
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    Hallo Elra, =D
    freut mich, dass Dir das Rezept gefällt. Ich kann Dir versichern , es bleibt nicht sehr viel übrig.
    Dein Rezept habe ich auch schon abgespeichert und bei nächster Gelegenheit wird es ausprobiert.
    LG
    Inafix :wave: :wave:
     
    #6
  7. 16.02.05
    kati_k
    Offline

    kati_k

    Oder wie wäre es denn mit Wackelpudding mit Wodka gekocht oder Tequila oder ähnliche Leckereien ist ein heiden Spaß zumal man nicht merkt wie schnell einem diese Nachspeise in den Kopf steigt. Ich nehme immer die Hälfte der Flüssigkeit Hochprozentiges (aller Art).

    Gutes gelingen

    KAti
     
    #7
  8. 19.06.07
    njamnjam
    Offline

    njamnjam

    AW: Nachspeisen Rezepte für Party gesucht

    Na, da wird sich aber jemand freuen zum 40. Geburtstag

    Danke für das tolle Rezept

    Liebe Grüße

    ;)Ele
     
    #8

Diese Seite empfehlen