Nachtisch für Grillfest gesucht, gut vorzubereiten?

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von bolline, 10.05.11.

  1. 10.05.11
    bolline
    Offline

    bolline

    Hallo!

    Für das Grillfest zum 70. Geburtstag meiner Mutter, suche ich noch einen Nachtisch, der sich am besten am Tag vorher zubereiten lässt.

    Irgendeine Mousse, dass ich vielleicht schon am Vorabend in Gläser abfüllen kann?
    Oder wird das nix?

    Hat vielleicht jemand sogar eine Idee, wie man sowas einfrieren kann?
    Also gleich in den Gläsern? Oder geht da die (Vorbereitungs-)phantasie jetzt mit mir durch? :p

    Vielen Dank schon einmal im voraus für Eure Antworten!

    Gruss

    Bolline
     
    #1
  2. 10.05.11
    happi1969
    Offline

    happi1969

    Hallo Bolline,
    du könntest die Raffaellos vormachen und eingefrieren ... aber des is ja dann kein richtiges Dessert, wobei, mit frischen Erdbeeren und einem Klecks Sahne sieht des bestimmt auf einem Teller super aus ... http://www.wunderkessel.de/forum/na...nfekt/57429-blitz-raffaellos-ohne-kugeln.html
    Die könntest dann gefroren mitnehmen und einfach drauf setzen .. ich mach klassische Tiramisu immer einen tag früher, ich füll die dann in riesige Schraubgläser (von Riesenoliven oder musst halt mal in Gaststätten anfragen), sieht super aus und kann man gut transportieren ... dann kann man es mit einem Eisportionierer auf Teller drapieren und mit Kakao bestäuben ...
    Cremes kannst du sicher auch einen Tag vorher in Teelichtgläser machen, wichtig ist halt kühlen, allerdings in so Kühlboxen, mit Pappe und Kühlakkus dazwischen, im Keller gelagert, dürfte es auch funktionieren ...
    Schokoerdbeeren könnte man auch am Abend zuvor machen ...
    Grüße
    Andrea
     
    #2
  3. 10.05.11
    Kuhstalllady
    Offline

    Kuhstalllady

    Hallo Bolline!
    Ich weiß ja nicht, wie nobel es bei euch zugehen wird, aber wenn ich im Sommer meinen Geburtstag feier, ist es für alle eine große Freude, wenn ich verschiedene Eissorten hinstelle und dazu dann gezuckerte Erdbeeren, Sahne (evtl.Sprühsahne), Schokostreusel und sonstigen "Kleinkram", den man aufs Eis streuen kann. Im Vorfeld (2-3 Tage vorher) backe ich Waffelhörnchen, die dazu gestellt werden. Und dann ist Selbstbedienung angesagt.
    Für die, denen ein Hörnchen nicht reicht gibt es natürlich Schälchen.
    LG
    Kuhstalllady
     
    #3
  4. 10.05.11
    bacio
    Offline

    bacio

    Hallo Bolline,

    ich würde dir eine Pana Cotta mit Erdbeersoße empfehlen.
     
    #4
  5. 10.05.11
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo Bolline!

    Schau mal da ! Oder so was ! Und noch zwei meiner Favoriten dies & das !

    Viel Spaß beim Grillen & Genießen =D !
     
    #5
  6. 10.05.11
    floribär
    Offline

    floribär

    Hallo Bolline !

    Sehr gut zum Vorbereiten ist Mousse au chocolat aus dem roten Buch. Kannst Du einen Tag vorher machen und schmeckt wirklich jedem. Ich fülle sie immer in die Teelichtgläser von Ikea. Oder Tiramisu mit roter Grütze, sollte man auch einen Tag vorher zubereiten.

    LG
    Gitti
     
    #6
  7. 10.05.11
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo bolline,

    die Baileys Creme finde ich auch sehr lecker, Menge kann man auch halbieren. Entweder in Teelichtgläser geschichtet oder noch einfacher in einer Schüssel servieren. Auf die Ikea Gläser passen übrigens die Deckelchen drauf die immer auf diesen Wurstdosen drauf sind
     
    #7
  8. 10.05.11
    frimo
    Offline

    frimo

    Grill-Banane

    Hallöchen,eine ganz schneller und toller Nachtisch sind halbierte gegrillte Bananen.Halbierte Bananen mit Butterflocken belegen ,eventuell mit Zimt und ZUcker bestreuen und warten bis die Bananenschale sich schwarz färbt.Als krönenden Abschluß lassen sich die Bananenhälften auch gut Flambieren.MfG Frimo
     
    #8
  9. 10.05.11
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Bolline,
    dieser Nachtisch ist super erfrischend und leicht vorzubereiten: http://www.wunderkessel.de/forum/na...ousses-etc/56640-zitronen-joghurt-mousse.html. Rote Grütze mit Vanillesoße mache ich für solche Anlässe auch gerne. Hier z.B. dieses Rezept: http://www.wunderkessel.de/forum/nachspeisen-suesses-obst/41576-rote-gruetze-la-brigitta.html. Diese Creme ist auch leicht herzustellen und gelingt immer: http://www.wunderkessel.de/forum/na...es-mousses-etc/52286-stracciatella-creme.html. Was ich nächstens ausprobieren will, ist diese Creme: http://www.wunderkessel.de/forum/nachspeisen-suesses-obst/62692-windbeutel-schichtdessert.html. Ich hoffe, Du findest das für Dich passende Rezept und wünsche Dir gutes Gelingen. Es wäre schön, wenn Du dann berichtest, welche Auswahl Du getroffen hast.
     
    #9
  10. 10.05.11
    Biesi
    Offline

    Biesi

    Hallo,

    also annilipp, das mit den Wurstdosen hättest Du ja jetzt wirklich für Dich behalten können ... jetzt muss ich unbedingt die Dosen kaufen und nur noch Wurst essen um für meine viiiieeelen Ikea-Gläser die passenden Deckel zu haben :). Naja, im Ernst, danke für den Tip, hab die Gläschen mit verschiedenen Dips usw. auch schon transportiert und da ist ein Deckel schon praktisch.

    Bolline, ich hätte Dir ja auch die Panna Cotta empfohlen. Einfach alles in eine grosse Schüssel oder vielleicht auch besondere Kuchenform und dann kurz vor dem Servieren auf eine Platte stürzen und das Fruchtpürree drüber.

    Der Jaffa-Cake-Nachtisch hier: http://www.wunderkessel.de/forum/na...s-mousses-etc/69306-jaffacake-nachspeise.html ist auch super und gut vorzubereiten. Ich habe ihn auch schon in einer grossen Glasschüssel gemacht, sieht auch gut aus.
     
    #10
  11. 10.05.11
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo;

    Wo Biesi recht hat, hat sie recht.

    Aber bis ich genügend "Deckel" habe, muss einfach Frischhaltefolie herhalten!

    Auch der Nachtisch wär war klasse
    http://www.wunderkessel.de/forum/na...s-etc/74699-fruchtige-soft-cake-leckerei.html, oder
    http://www.wunderkessel.de/forum/nachspeisen-suesses-obst/56435-spagettieispudding.html, oder
    http://www.wunderkessel.de/forum/nachspeisen-suesses-cremes-mousses-etc/64584-ha-nu-ta-ni.html, oder
    http://www.wunderkessel.de/forum/na...tc/16845-schichtdessert-aala-nonnencreme.html, oder
    http://www.wunderkessel.de/forum/nachspeisen-suesses-cremes-mousses-etc/40572-suende.html.
     
    #11
  12. 10.05.11
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo biesi,

    du kannst dir aber auch eine Katze zulegen, bei manchen Futterdosen sind ebenfalls Deckel in dieser Größe dabei und wenn die Dose noch nicht offen war ist´s ja egal was drunter gesteckt hat Wurst oder Kafu

    [​IMG]
     
    #12
  13. 10.05.11
    silberengel
    Offline

    silberengel

    Hallo Ihr alle,

    genau diese Frage von bolline wollte ich morgen auch stellen. Habe nächste Woche börsday und suchte auch nach Rezepten die ich gut vorbereiten kann. Ich habe nämlich keine Lust an meinem Ehrentag in der Küche zu stehen. Obwohl ich das sonst sehr gerne tue.

    Also vielen Dank für die tollen Rezpete an alle. Habe mir fast alle ausgedruckt mal sehen was ich mache.
     
    #13
  14. 10.05.11
    Biesi
    Offline

    Biesi

    Hallo anilipp,

    das wäre erst noch ein Argument, meine Kids hätten gerne eine Katze und ich wäre eigentlich auch nicht abgeneigt, nur Göga ist dagegen. Vielleicht kriegen wir ihn doch mal noch mit dem Argument überzeugt. :) Obwohl die Männer für sowas ja eigentlich keinen Sinn haben. Muss ich wohl weiter Pros für die Katze sammeln. :)
     
    #14
  15. 11.05.11
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Bolline,

    spontan würde mir da Erdbeer-Tiramisu einfallen. Muss man ja auf jeden Fall einen Tag vorher machen. Und grössere Portionen sind da auch kein Problem :)

    lg
    Andrea
     
    #15
  16. 11.05.11
    Gretele
    Offline

    Gretele

    #16
  17. 11.05.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Silberengel,

    vielleicht magst du uns dann mitteilen, für welche Nachspeisen du dich entschieden hast?
     
    #17
  18. 11.05.11
    catw8man
    Offline

    catw8man

    Hallo Bolline,

    hier ist noch ein traumhafter Nachtisch, ist super vorzubereiten und auf jeden Treffen der Renner. Habe ich leider noch nicht für den TM umgeschrieben.
    Traumhafter Nachtisch

    Zutaten:
    2 Päckchen Tiefkühlhimbeeren
    2 gr. Dosen Pfirsiche
    3 Becher süße Sahne, a 200 Gramm
    1 P. Vanillinzucker
    2 P. Sahnesteif
    3 Becher Sahnejoghurt, a 150 Gramm
    + grob gemahlenen braunen Zucker


    Zubereitung:
    In eine große Glasschüssel die gefrorenen Himbeeren einsetzen und mit 4 Esslöffel Zucker bestreuen, die Pfirsiche hauchdünn schneiden und über die Himbeeren legen, Sahne mit dem Vanillinzucker und dem Sahnesteif schlagen und dann den Joghurt untermischen, die Masse auf die Pfirsiche streichen und obenauf den gemahlenen braunen Zucker streuen.
    24 Stunden kalt stellen und nicht umrühren.
    Schmeckt lecker und ist gut vorzubereiten.

    Gruss Sonja
     
    #18
  19. 13.05.11
    silberengel
    Offline

    silberengel

    Hallo ninin2000,

    im Moment steht das Jaffa-Cake Rezept ganz oben auf meiner Liste. Aber jetzt lese ich von dem Party-Dessert und das Rezept von catew8man hört sich auch total lecker an. Na mal sehen was ich mache ist ja noch ein paar Tage Zeit. Ich bin da immer sehr spontan und entscheide mich kurz vorher. Aber ich werde berichten.
     
    #19
  20. 14.05.11
    ladyhexe
    Offline

    ladyhexe Guest

    das kenn ich, das hat mal Andrea Kiewel beim Promi Dinner gemacht... seitdem ist das mein Partyrezept... die Gäste lieben es!!!
     
    #20

Diese Seite empfehlen