Frage - Nachtisch zum Mitnehmen - schnell und lecker?

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sixdogs, 23.12.09.

  1. 23.12.09
    sixdogs
    Offline

    sixdogs Inaktiv

    Hallo Ihr Lieben Kochfeen!!

    Ich LIEBE dieses Forum weil ihr mich so bereichert. Nur sehe ich grade den Wald vor lauter Bäumen nicht.

    Mein Problem kurz erklärt: Ich habe seid Tagen kein Auto, anstatt heute abend wie geplant bekomme ich es erst morgen gegen elf Uhr wieder vom Mechaniker.

    Sprich ich habe dann erstmal das Vergnügen noch für die Feiertage einkaufen zu müssen.

    Morgen um 17 Uhr bin ich zu einem Weihnachtsessen mit Pute und co eingeladen und bin für den Nachtisch zuständig.

    Die Kinder dort sind recht schleckig - und eigentlich sollte es das weltberühmte geniale Thermomixmousse geben - tja, aber das hätte ich heute abend anfangen müssen.

    Daher meine Frage - und Bitte - BITTE - habt ihr leckere Ideen für einen flotten Nachtisch - eine große Schüssel Leckeres für eine verfressene Truppe von ca. 6 Erwachsenen und 3 Kinderschleckermäuler die auf nix Exotisches stehen?

    Ich setz auf Eure Tips, ich bin nämlich grade sehr ratlos!

    LG

    Hilde
     
    #1
  2. 23.12.09
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo wie wärs mit dem Himbeertraum ?
    Unten Baisers zerbröseln, dann gefrorene Himbeeren drauf, dann 2 Becher geschlagene Sahne als nächste Schicht und Schokostreusel drüber fertig.
     
    #2
  3. 23.12.09
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    Quarkspeise geht doch auch immer schnell....

    Wir machen da auch gerne zerkleinerte Schokoküsse (sagt man das jetzt so?) rein. Ist erfrischend und auch schokoladig.

    Liebe Grüße Skotty :p
     
    #3
  4. 23.12.09
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo Sixdogs

    also den Vorschlag von Zauberlehrling finde ich super. Leeckkker.

    Auch ich bin morgen und übermorgen für den Nachtisch zuständig und muss 1 Std mit dem Auto fahren.

    Morgen Abend gibt es eine Mousse au chocolat und einen Obstsalat mit Mango und am Freitag Mittag mache ich eine Schokoladenbombe (nicht im TM) und einen Beeren-Kuchen mit Frischkâse (das ist so eine Art Philiadelphiatorte mit Himbeeren. Wenn du willst schicke ich dir das Rezept (nicht im TM, geht aber wirklich schnell)

    Für die Kids, mache ich eine Biskuitrolle mit Nutella auf speziellen Wunsch meiner Töchter.

    Bis dann
    Grüsse
     
    #4
  5. 23.12.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Hilde!

    Ich hab auch einen, aber net vom Forum. Den schick ich Dir per PN!
     
    #5
  6. 23.12.09
    Marynella
    Offline

    Marynella

    #6
  7. 23.12.09
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Hilde,

    wie wäre es mit der "Schokoladencreme weiß/braun" - die meisten Kinder essen sie sehr gerne!
    Da sie mir persönlich zu süß ist, mache ich meist noch eine Schüssel rote Grütze dazu.
     
    #7
  8. 23.12.09
    Kuhstalllady
    Offline

    Kuhstalllady

    Hallo Hilde!
    wie wäre es mit einer Frischkäseschichtspeise?
    Unten rein abgetropfte Kirschen und stückige Pfirsiche (jeweils ein Glas)
    dann 2 Päckchen Frischkäse ca. 400g
    mit 150g Zucker und
    Zitrone (ich nehme immer Citrovit) verrühen,
    3 Becher Sahne schlagen und unterheben
    Das Ganze auf dem Obst verteilen und entweder mit Krokant (fertig aus der Tüte)
    oder besser mit 1 Beutel gestiftete und 1 Beutel blättrige Mandeln
    die man fettfrei röstet und mit Zimt-Zucker bestreut dicht bestreuen.
    Der Nachtisch ist sehr lecker und die Menge reicht dicke für die von dir angegebene Personenzahl.
    LG und frohe Weihnachten
    Kuhstalllady
     
    #8
  9. 23.12.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Hilde,
    wie wäre es mit Trifle?
    Die im Rezept angegebenen Erdbeeren kann man gegen beliebiges Obst oder Obstsalat austauschen. Geht flott und kann in beliebiger Menge in einer großen Schüssel angerichtet werden. Mit einem großen Servierlöffel dann Portionen verteilen.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #9
  10. 23.12.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    #10
  11. 23.12.09
    sixdogs
    Offline

    sixdogs Inaktiv

    Hiho!

    Ihr seid wirklich Spitze - muss ich schon sagen! Dass ihr so einer Nutznießerin des Forums so klasse helft!

    Danke!

    Die Kinder sind leider keine Obstesser - daher muss ich auf was Cremiges bauen.

    Ich denke es wird auf alle Fälle das Spekulatiusmousse werden - für SChoko ist die Zeit zu kurz.

    Evtl. mache ich zusätzlich noch die helle und dunkle Schokocreme.

    Das Himbeerdings mit den Baisers finde ich persönlich genial - hmmmm - das muss ich unbedingt mal für mich machen die Tage!!!

    HERZLICHEN DANK!!!

    LG

    Hilde
     
    #11
  12. 24.12.09
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo Hilde !
    und das schmeckt erst lecker =D :rolleyes: kann man mit anderem Obst natürlich auch machen.
     
    #12
  13. 24.12.09
    sixdogs
    Offline

    sixdogs Inaktiv

    Hiho!

    Ich hab das Spekulatiusmousse etwas umgemodelt - vielleicht mag es ja mal so jemand versuchen!

    für 10 Personen habe ich genommen:

    400 Gramm Spekulatius 5sek/Stufe 6 fein zerkleinern u. umfüllen

    200 Gramm weiße Schokolade ca. 15 sek/Stufe 6 zerkleinern.

    Dazu etwa 80% des Spekulatius

    Das Ganze dann ca. 5 min bei 50 Grad/St. 2 anschmelzen.

    200ml Sahne dazu

    500 g Mascarpone dazu

    2 min bei Stufe 5 schön cremig rühren

    Das Ganze in eine Schüssel füllen und ca. eine Stunde in den Kühlschrank.

    500ml Sahne schlagen, unterheben, nochmal eine Stunde in den Kühlschrank.

    Ist zwar extrem füllig (armes Hüftgold) aber auch extrem lecker und fluffig - ausserdem sehr Mousseartig/Stichfest!

    Später bevor ich es mitnehme werde ich die restlichen Spekulatiuskrümel drüberstreuen und fertig.

    Anstatt Mascarpone hab ich zuerst überlegt Quark zu nehmen, aber ich finde das wässert so.

    Lg

    Hilde
     
    #13
  14. 24.12.09
    emi
    Offline

    emi

    Hallo,
    ich habe auch noch eine ganz schnelle Nachspeise:

    150 g Pfefferminzplätchen z.b. After-Eight, oder ähnliches vom Kaufland
    150 g Sahne
    500 g Quark

    im TM ca-20 Sek./St. 4 verrühren.

    Fertig! Super lecker, erfrischend und den gibts heute Abend als Dessert.

    LG
    emi
     
    #14

Diese Seite empfehlen