Nächste Woche geht's los

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Hippoline, 29.02.12.

  1. 29.02.12
    Hippoline
    Offline

    Hippoline

    Hallo liebe Wunderkesselmenschen!
    Ich habe jetzt endlich einen Termin für die Themomixvorführung ausgemacht - nächsten Mittwoch!!!! Ich kann dann den Thermomix gleich behalten, den die Repräsentantin an diesem Abend mitbringt (wird ja wohl Neuware sein?), ich freue mich sehr :rolleyes:. Wir werden wohl lauter leckere Sachen kochen und ich kann's kaum erwarten, dann endlich loszulegen. Noch eine Woche warten:-(.
    Wie war das mit den Grundstöcken? Ich hatte da mal einen Link bekommen, finde ihn aber nicht mehr. Und mal ganz doof gefragt: Wie geht man dann mit den Grundstöcken um (in Wasser auflösen? welche Menge?) und wie lange halten die?? Kann man sich da als pure Anfängerin gleich dranwagen oder soll ich lieber zuerst etwas anderes probieren?
    Ich freue mich über alle Tipps!!!!
    Liebe Grüße
    eure Hippoline
     
    #1
  2. 29.02.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Hippoline,

    hier sind die Grundstöcke http://www.wunderkessel.de/forum/sonstige-rezepte-gewuerze-gewuerzmischungen/75731-wunderkessel-fix-produkte.html?highlight=grundstöcke

    In den Rezepten steht meißt wie lange sie Haltbar sind und wie sie angewendet werden.

    Natürlich wirst du einen neuen Mixi bekommen, habe noch
    nie etwas anderes gehört und
    ich kann Dir sagen, es wird wirklich lecker, bei deiner Vorführung.
    Ich wünsche Dir viel Spaß und das die Woche schnell für Dich
    vorrüber geht.:p
     
    #2
  3. 29.02.12
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Hippoline,

    natürlich wirst du einen neuen Mixi bekommen und klar, kannst du dich gleich an die Suppengrundstöcke machen.
    Es ist doch alles Schritt in Schritt Anleitung erläutert.
    Falls es Fragen gibt, so stell sei einfach hier ein und dir wird schnell geholfen werden.

    Ich drück dir die Daumen, dass die Woche schnell umgeht - jedoch kannst du die Zeit nutzen und dich hier fleißig umschauen und so geht die Zeit ruck zuck herum und du kannst dir auch schon die ersten Rezepte ausdrucken und kannst danna uch gleich los legen.

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #3
  4. 04.03.12
    Lesetrine
    Offline

    Lesetrine Inaktiv

    Hallo Hippoline,
    ich habe meine Thermi auch erst seit einer Woche und habe Ihn auch ganz neu bekommen !! Ich habe gleich angefangen das erst war Sauce Hollandais das war aber ein absoluter Alptraum aber sonst ist bis jetzt alles suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper geworden !! Habe schon einiges gemacht und es werden bestimmt nooooooooooooooooooooooooooooooooooch viiiiiiiiiiiiel mehr !! Mein Mann findet das Wunderding auch langsam gut , das gemeckere wird langsam weniger :rolleyes:!!

    Viel Spaß damit !! Lesetrine
     
    #4
  5. 05.03.12
    Hippoline
    Offline

    Hippoline

    Hallo Lesetrine!
    Nur noch zweimal schlafen...
    Mein Mann freut sich langsam auch auf das Teil, wir haben am Samstagabend mal bei youtube einige Filmchen mit Thermomixrezepten angeschaut, war lustig! Von einer Freundin habe ich ein paar Kochbücher ausgeliehen und überlege nun schon die ganze Zeit, was ich als erstes machen werde. Die Grundstöcke will ich auf jeden Fall vielleicht am Wochenende ausprobieren, dann vielleicht mal noch eine Tomatensoße oder eine Gemüsesuppe oder Gulasch... Es gibt so viele oberleckere Sachen!!
    Was war denn bei deiner Hollandaise das Problem? Und welche anderen Sachen hast du schon probiert? Gibt es im Moment eigentlich auch ein zweites Kochbuch dazu? Wenn ja, kann man sich das aussuchen? Welches ist denn empfehlenswert?
    Liebe Grüße
    eure Hippoline, voller Vorfreude:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #5
  6. 05.03.12
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Hallo Hippoline
    die Repräsentantin sollte mit IHREM Thermomix kochen und Deiner sollte original verpackt (!!!)mitgebracht werden. Darauf solltest Du achten. Einen anderen solltest Du nicht annehmen!!!
     
    #6
  7. 08.03.12
    Lesetrine
    Offline

    Lesetrine Inaktiv

    Hallo Hippeline ,
    das problem was wir beider Souce hatten war das sie sooooo dünn war !! Aber irgendwann bekomme ich das auch hin !! Wir machen viel Eis das geht schnell und super lecker !! Das mit den Kovhbüchern weiß ich leider nicht aber auf der Thermomix seite sind einige Bücher !! Du hast Thermi ja nun seit gestern oder ?? Und was hast als erstes gemacht ?? Ich habe mich darauf riesig gefreut war aber zu gleich überfordert was ich als erstes machen sollte !!! Gruss lesetrine
     
    #7
  8. 08.03.12
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Hallo Lesetrine
    ich hatte das auch schon mal, dass die Hollandaise dünn war. Dann habe ich einfach 2-3 Min. nochmal nachgestellt und dann war sie perfekt.
     
    #8
  9. 08.03.12
    Hippoline
    Offline

    Hippoline

    Hallo ihr Lieben!
    Ja, gestern war meine Vorführung, aber irgendwie konnte ich mich dann doch nicht dazu durchringen, ihn gleich zu kaufen. Ich war ein bisschen enttäuscht, mein Mann auch. Ich fand ihn tierisch laut, hab einmal echt aus dem Raum gehen müssen, das Geklingel nervt ein bisschen, so groß finde ich ihn auch nicht (für 4 Leute 2 Liter Suppe) und das Varomaessen war fade und verkocht...Was nun?
    Eure ratlose Hippoline
     
    #9
  10. 08.03.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Hippoline,

    schade, das die Vorführung nicht so toll war.
    Vielleicht besuchst du mal ein Kochstudio oder eine
    andere Vorführung mit einer anderen TR?

    Zur Suppe, bei 4 Personen reicht es bei uns,
    bei uns ist nicht jeder einen halben Liter Tomatensuppe.

    Zur Lautstärke,
    ich finde es ok, wenn ich in der Nähe bin ist der TM schnell ausgestellt
    und wenn ich nicht in der Küche bin, höre ich wenigstens wenn er fertig ist.

    Du hast ja Zeit zu überlegen ob er etwas für dich ist oder nicht,
    beim Kauf sollta man schon überzeugt sein, sonst ärgerst du dich
    im Nachhinein.
     
    #10
  11. 08.03.12
    Luna2009
    Offline

    Luna2009 *

    Hallo Hippoline,

    nachdem Du so gar nicht begeistert bist, kann ich mir nur vorstellen, daß es vielleicht an den ausgewählten Rezepten der Repräsentantin lag und/oder an der Präsentation selber lag.

    Mach es doch, wie von tiamisu vorgeschlagen und versuche es ein zweites Mal bei einer anderen Repräsentantin bzw. in einem Vorwerk Kochstudio.

    Wir sind zwar nur 2 Personen zu Hause, aber ich koche immer so, daß wir zwei Tage davon essen können oder die restlichen Portionen einfrieren. Im Thermomix kann man also ganz locker für 4 Personen kochen. Und wenn das Essen fade und verkocht war, dann ist da einfach was schiefgelaufen.
    Das mit der Lautstärke ist Ansichtssache. Sicher ist der Ton relativ laut, aber ich habe oft die Angewohnheit, den TM anzustellen und verschwinde dann mal eben in den Wäschekeller oder laufe nach oben um mich mal kurz an den PC zu setzen. So höre ich das Gerät wenigstens und kann zurück in die Küche gehen.
     
    #11
  12. 08.03.12
    Lesetrine
    Offline

    Lesetrine Inaktiv

    Hallo Kiwi,
    danke für deinen Tipp werde ihn nächstesmal beherzigen wenn ich die wieder mache !!
    GLg lesetrine
     
    #12
  13. 08.03.12
    Lesetrine
    Offline

    Lesetrine Inaktiv

    Hallo Hippoline,
    das mit der Vorführung tut mir auch echt leid für dich !!Das thermi ein wenig laut ist ist schon richtig aber irgendwan hat man sich daran gewöhnt! So ist es bei mir jedenfalls !! Das mit der Größe täuscht der ist echt ausreichend !!wir sind nur drei aber ich habe schon einiges gemacht wo auch fünf leute satt werden !! Mein Mann nimmt den Rest immer mit auf arbeit weil soo viel übrig geblieben ist :p!!
    Aber versucht eine andere Representantin vielleicht ist sie mehr auf eure wellenlänge und kann euch besser überzeugen und beraten !!
    Viel Glück !!
    Glg Lesetrine:rolleyes:
     
    #13
  14. 09.03.12
    Hippoline
    Offline

    Hippoline

    Hallo ihr Lieben!
    Ich trau mich hier ja fast nicht mehr rein...
    Nach dem Reinfall am Mittwoch habe ich mir gestern eine kleine Boschküchenmaschine gekauft. Heute habe ich den Suppengrundstock und die Blechspaghetti aus dem wunderkesselkochbuch gemacht, gestern schon einen Weißkrautsalat und nachher mache ich noch kurz Pesto. Ihr könnt mich ruhig doof finden, aber das alles hat auch mit einem 100 Euro-Gerät super funktioniert, leise, schnell, schnell gereinigt...Und meinen Dampfgarer für 8 Euro hab ich auch noch (gab's mal als Restposten).
    Ich hatte mich echt auf dem Thermomix gefreut, nach allem was ich hier gelesen habe, aber jetzt habe ich festgestellt: Geht auch anders und macht trotzdem Spaß.
    Trotzdem liebe Grüße
    eure Hippoline
     
    #14
  15. 09.03.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Hippoline,

    ich finde es völlig in Ordnung, wenn du dich für ein anderes Küchengerät entschieden hast,
    ist doch jedem seine Sache;)
    Und es wurde nie abgestritten, das man so ziemlich alle Rezepte auch auf herkömmliche
    Weise machen kann.

    Ich wünsche Dir viel Freude mit deinem neuen Küchenhelfer.:p
     
    #15
  16. 10.03.12
    Lesetrine
    Offline

    Lesetrine Inaktiv

    Hallo Hippoline,
    ach das ist doch vollkommen in ordnung, das du dir eine andere gekauft hast !! Das man die Sachen auch mit anderen Küchenmaschine machen kann stimmt schon !! Und nicht alle könne Ihn gut finden so ist das doch mit allen Sachen oder ?? Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deiner neuen Küchenmaschine !!
    Glg Lesetrine
     
    #16
  17. 10.03.12
    Hippoline
    Offline

    Hippoline

    Liebe tiamisu, liebe lesetrine,
    danke, dass ihr mich nicht verstosst!!!!:rolleyes:
    Ich bin auch nach wie vor für Rezepttipps dankbar, die ich auch mit meiner Boschi hinbekomme:rolleyes:
    Ich wünsche euch noch ein superschönes Wochenende, bei uns scheint die Sonne!
    Liebe Grüße
    eure Hippoline
     
    #17
  18. 10.03.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Hippoline,

    hier verstösst Dich bestimmt niemand. Im Gegenteil! Ich finde es sehr mutig und ehrlich von Dir zuzugeben, daß Du dich anders entschieden hast!

    Bei dem Anschaffungspreis muß aber auch 100%ig davon überzeugt sein, sonst wird er einfach nicht genug genutzt. Und die Bosch ist ja auch nicht schlecht (habe vor dem TM auch benutzt). Es kommt ja immer darauf an, was man mit der Maschine machen will und wo man seinen Schwerpunkt legt. Für mich war der Hauptgrund die Temperaturwahl. So erspare ich mir das lästige heiß und kalt schlagen bei Cremes und Soßen.
     
    #18
  19. 10.03.12
    Lissie
    Offline

    Lissie

    Hallo Hippoline,

    vor langen Jahren besaß ich mal einen TM21, dann hab ich ihn abgegeben. Und mir auch eine Bosch-Küchenmaschine gekauft. Ganz viele Thermomix-Gerichte kannst du auch mit Hilfe der Küchenmaschine erledigen. Nachdem meine Bosch dann doch mit den Mengen (wir sind 6 Personen) überfordert war und durchgebrannt ist, habe ich mir den TM 31 gegönnt.

    Mein GöGa meinte: Endlich hat das Gejammer ein Ende!
    Ich bin überglücklich mit dieser Entscheidung.

    In der TM-losen Zeit war ich auch hier angemeldet und habe allerhand gezaubert.
    Es gibt hier auch ein Unterforum: Rezepte ohne Thermomix.

    Es wär schön wenn du dabei bleibst.
    Lissie
     
    #19
  20. 10.03.12
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo Hoppoline,
    ich finde es richtig gut von dir, dass du so ehrlich bist.
    Jeder hat, und soll auch seine meinung haben. Und ich finde, dir/euch muß eure neue Bosch gefallen, und keinen anderen. Lg
     
    #20

Diese Seite empfehlen