Narbonne-Plage/ St. Pierre la mer - Tipps?

Dieses Thema im Forum "Urlaubsziele" wurde erstellt von tihv, 31.03.10.

  1. 31.03.10
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo Ihr lieben,

    wir fahren (Kinder 4,6,9) nach St. Pierre la mer in Südfrankreich. Wer hat Tipps für mich was Kultur angeht. Wir möchten auf alle Fälle auch nach Carcassonne. Gibt es spezielle Kindertouren oder so was ähnliches? Bin für jeden Tipp dankbar.
     
    #1
  2. 16.05.10
    tihv
    Offline

    tihv

    Lieben Hexlein,

    keiner hilft mir:confused:

    Ich habe heute morgen schon in div. Reiseforen gesucht - aber nicht so wirklich Hilfe für die Region gefunden.

    Wer hat mir vielleicht noch onlineTipps um zu recherechieren - ich möchte doch nicht 14 Tage nur am Strand hocken;)
    Also, her mit den Wanderführern, Weinkellern, Märkten und und und
     
    #2
  3. 16.05.10
    socke1
    Offline

    socke1 Brötchenjunkie

    Hallo,
    wir waren schon oft mit dem Womo in der Gegend.
    Gruissan hat einen netten Hafen, abends sehr schön, Narbonne eine tolle Markthalle.
    Carcassonne ist ein absolutes Muß.
    In Sigean gibt es ein Afrikanisches Reservat, das fanden unsere Kinder toll. Man fährt mit dem Auto durch und die Tiere laufen umher, anschliessend parkt man und besucht einen ausgedehnten Tierpark. Ist ein Tagesausflug.
    Bedenke: Im Sommer ist es gut heiß und man muß ausser Strand gar nicht soooo viel unternehmen....

    Ach ja,
    oberhalb von Narbonne/Gruissan Plage ist "die Clape", hügeliges, bewaldetes Hinterland, am Straßenrand gibt`s Vin de la Clape im Kanister- süffige Landweine für laue südfranzösische Abende...=D

    Die Etangs sind auch toll für Kinder. Binnenseen aus Meerwasser mir Zulauf zum Meer, in denen sich irre viel Getier, Krebse und Fischlein tummeln. Die Kids waren oft stundenlang mit dem Köcher am Ufer unterwegs.

    OHHHH ich liebe dieses Fleckchen Erde und beneide dich!!!!
     
    #3
  4. 17.05.10
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo Nicola,

    danke für deine Tips - gottseidank schreibst Du, daß es guten Wein im Kanister zu kaufen gibt......wir sind ja 6 Erwachsene......

    Der Tip mit dem Safaripark ist super, das werden wir auf alle Fälle machen. Die Kinder freuen sich schon.
    Kannst Du mir vielleicht noch schöne Wanderungen, Schluchten, Höhlen etc. empfehlen???
     
    #4
  5. 17.05.10
    nepolein
    Offline

    nepolein

    Hi Thiv,
    also Carcasonne ist ein muss ;) wir waren schon
    mal da und ich finde es super. Wir fahren im Herbst nach Cap d'Agde.
     
    #5
  6. 17.05.10
    socke1
    Offline

    socke1 Brötchenjunkie

    Hallo Thiv,

    je nachdem wie euer Zeitplan aussieht, könntet ihr auf der Hin- oder Rückfahrt Station an der Ardeche machen, ein Fluß, der durch eine Schlucht führt, auf dem man kanu fahren kann- man kann sie dort überall mieten, das ist super organisiert und geht auch schon mit jungen Kindern. Dort gibt es auch einige Höhlen, die man besichtigen kann.

    Im Süden unten wäre es mir persönlich echt zu heuß zum Wandern...

    Ansonsten haben ja alle Orte ein Office de Tourisme, da gibts immer reichlich Material.
     
    #6
  7. 17.05.10
    tihv
    Offline

    tihv

    Hi Ihr,

    ja Carcassone schauen wir uns auf alle Fälle an - spielen wir ja auch regelmässig.
    Da wir ja schon diese Woche fahren, ist es noch nicht zu heiß zum wandern und in 1000m Höhe ja sowieso nicht. Wir werden sehen, ich werde am Samstag gleich ins Touricenter gehen und hoffen, daß da ein Heftchen in Deutsch liegt, denn mein Französisch ist quasi nicht mehr vorhanden.......
    Das mit dem Kanu fahren hat mein Mann wohl innerlich schon fest eingeplant:rolleyes: - ich habe da zuviel Respekt vor dem Wasser.

    Daaaaanke
     
    #7
  8. 17.05.10
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo Thiv,

    als Tagesausflug kann ich euch auch die Camargue empfehlen. Arles ist auch eine sehenswerte Stadt.

    Das Zentrum von Nimes ist auch sehr schön....

    Grüsse
     
    #8
  9. 17.05.10
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallöchen,

    na ihr seid ja zu beneiden!!! Wir fahren schon seit Jahren nach Valras Plage und haben schon einiges an Umgebung erkundet.

    Carcassonne ist auf jeden Fall ein MUSS, toll, dass ihr dahin fahrt. Ihr werdet es nicht bereuen.

    Was auch sehr zu empfehlen wäre, kommt halt drauf an, wie gern und viel ihr rumfahrt.
    Wir haben die Grotte Clamouse besichtigt. Unweit davon ist auch ein malerisches Dörflein, die Teufelsbrücke und die Schluchten von Herault. Unsere Kinder waren nicht nur von der Grotte sehr begeistert und es gab auch viel zu sehen. Hier mal ein Link, da könnt ihr die Lage und nähere Infos zu all diesen Sehenswürdigkeiten lesen.

    Ich wünsche Euch einen schönen Urlaub!
     
    #9
  10. 18.05.10
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo Alex,

    die Grotte sieht ja auch toll aus. Vielleicht verbinden wir Sie mit Stadtsightseeing Montpellier. Mittlerweile habe ich so viel gefunden........
    Im Moment habe ich erstmal ne Sehnenscheidenentzündung an der re Hand, da kommt der Urlaub gerade recht.
     
    #10
  11. 28.03.11
    Biesi
    Offline

    Biesi

    Hallo tihv,

    erzähl doch mal, wie war euer Urlaub? Wir werden dieses Jahr auch in die Region fahren (Beziers) und wollen auch unbedingt nach Carcassonne. Hast Du noch irgendwelche Geheimtips für mich?
     
    #11
  12. 28.03.11
    Gabriel
    Offline

    Gabriel

    Ein herzliches Hallo! Wir haben auch beschlossen, dieses Jahr einmal an die Atlantikküste nach Südfrankreich zu fahren. Wo gibt es dort schöne Ecken? Wir suchen eine Pension, nicht weit vom Meer entfernt. Wer kann mir Ratschläge und Empfehlungen geben? Das wäre sehr nett. LG Gabi
     
    #12
  13. 28.03.11
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo,
    @ Gabriel: St. Pierre la mer ist am Mittelmeer;)

    @Biesi: Ja, kurz....das wird wohl schwierig. Wir waren ja Pfingsten 2010 dort und somit noch in der absoluten Nebensaison - genau das richtige für uns! Es gab weder Mülleimer noch Blumenrabatten, kein Festival und keinen Rummel! Nur der Markt war jeden Tag und das Meer und der Strand waren da, für Franzosen wohl noch vieeeeel zu kalt - für uns aber durchaus geniales Badewetter. Landschaftlich fanden wir es sehr abwechslungsreich und auch toll zum laufen. Sehr zu empfehlen ist ein Ausflug nach Sigean in den Safaripark, wir mögen Zoo's und den fanden wir schön, wenn auch teuer.
    Wenn du genaueres wissen möchtest, dann schreibe mir bitte eine PN.
     
    #13

Diese Seite empfehlen