Naturreis???

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Karinschn, 15.02.07.

  1. 15.02.07
    Karinschn
    Offline

    Karinschn

    Hilfe!

    Wie macht ihr Wildreis?

    Bei mir wird der nie was!

    Karin
     
    #1
  2. 15.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Naturreis???

    Hallo Karin,

    Naturreis und Wildreis sind zwei völlig unterschiedliche Dinge!

    Was meinst Du? Normalen ungeschälten Reis oder den schwarzen Wildreis, der eigentlich gar kein Reis ist?

    Welche Probleme hast Du denn?

    Viele Grüße
    Floh
     
    #2
  3. 16.02.07
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Naturreis???

    Also ich habe Naturreis im Gareinsatz probiert, als ich im Var*ma ein Curryhühnchen zubereitet habe. Okay, er benötigt ein bißchen länger, nach 40 min. war er aber immer noch nicht gar, nach 50 min. auch noch nicht.:-O
    Dann haben wir ihn halt bißfest gegessen, denn sonst wäre das Huhn trocken oder kalt geworden.
    Seither habe ich es nicht mehr versucht.
    Oder hätte ich so viel Wasser verwenden sollen, daß der Reis unter Wasser steht? *Grübel*
    Wäre froh, wenn jemand helfen könnte, denn isch lieeeeeeebe Vollkornreis und liebe ihn aber nur ganz gar (wie halt nach 40 Min. im Kochtopf, aber da bin ich ein Spezialist im Anbrennen lassen :confused:)
     
    #3
  4. 16.02.07
    vinci
    Offline

    vinci vinci

    AW: Naturreis???

    Die Anleitung für Naturreis / Vollkornreis steht vorne im roten Buch:
    1250g Wasser
    Salz
    250g Reis ins Garkörbchen
    40 min 100

    Ich glaube so war's - ich mache meine Reis nur noch so und finde ihn prima.

    Wenn man dann dazu Gemüse garen will, kann man es ja später im Garaufsatz aufstellen und auf Varomastufe umstellen. Finde ich total praktisch.
    Mit Fleisch und Reis habe ich keine Erfahrung.
     
    #4
  5. 16.02.07
    zauber-hexe
    Offline

    zauber-hexe *

    AW: Naturreis???

    hallo Karin,

    beim Reiskochen (egal welche Sorte) im TM ist genügend Wasser wichtig. Ich gebe mehr als 1 Liter hinein (bis der Boden des Garkörbchens bedeckt ist). Und dann vor dem Kochen den Reis gut spülen (1-2 min/ca. St.6), dass er nass ist, dann gelingt er super.

    lg Claudia
     
    #5
  6. 16.02.07
    Karinschn
    Offline

    Karinschn

    AW: Naturreis???

    danke für eure tip's. werd's auf alle fälle nochmal probieren

    @floh: ich hab naturreis gemeint, hab nich nur verschrieben ... :rolleyes:
     
    #6
  7. 02.05.07
    lainderner
    Offline

    lainderner

    AW: Naturreis???

    Hallo
    hier habt ihr noch einen Neuling mit vielen :mark2_big::mark2_big::mark2_big::mark2_big:
    Wie ist das mit Basmatireis zählt der zu Naturreis wir haben ihn gestern probiert wurde aber nicht gar:confused::confused:, da aber Klaus mein Chefkoch dabei war könnte auch zu ungeduldig gewesen sein Stufe 1/100°/33 Min
    Er wurde allerdings nicht gespült kann es an dem liegen
    Bitte:help::help::help::help:
    Ganz :love2::love2::love2: Danke im Voraus
     
    #7
  8. 03.05.07
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Naturreis???

    Hallo lainderner,

    wieviel Wasser hattest Du drin? Nach der Anleitung oben hat´s bei mir auch mit dem VK-Reis super geklappt. Wichtig ist, ihn vorher zu spülen, daß er ganz naß ist und dann sich an die Mengen oben halten.
     
    #8
  9. 03.05.07
    sumpfhuhn
    Offline

    sumpfhuhn Sumpfhuhn

    AW: Naturreis???

    Naturreis ist es nur, wenn er nicht geschält oder poliert wurde. ;)
     
    #9
  10. 03.05.07
    lainderner
    Offline

    lainderner

    AW: Naturreis???

    Hallo ihr helfenden:angel1::angel1:
    danke für die tolle Reaktion ich hatte einen guten Liter Wasser im Topf.
    Ob er geschält oder poliert ist, woran erkennt man das:confused::confused:
     
    #10
  11. 03.05.07
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Naturreis???

    Hi lainderner,
    wenn du Basmatireis verwendest braucht der max. 20 - 25 min. sonst ist er pappig.
    Vorher spülen ist auch da sehr wichtig und ca 1liter Wasser, da Reis ja die Flüssigkeit aufsaugt.

    @angie64
    Wenn Vollkornreis schneller gehen soll, empfehle ich, ihn vorher einzuweichen. dann ist er auch in 30 Min. wie dein Varomagericht fertig.

    Auch wenn der Varoma nicht verwendet wird, muss die Varomastufe am Gerät gedrückt werden.

    So jetzt hoff ich das der Reis gut gelingt.

    Liebe Grüße
    redhexe
     
    #11
  12. 03.05.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Naturreis???

    Hallo Redhex
    das hast Du super erklärt ,vielen Dank.
    Lieber Gruß Eva
     
    #12
  13. 15.07.09
    Manuela Blank
    Offline

    Manuela Blank

    Menge?

    Hallo zusammen,

    muß diesen Thread nochmal hochholen und nachfragen, wie man denn wohl vorgeht, wenn man nur eine ganz kleine Menge Wildreis kochen will, z. B. 50 g? Nehme ich dann einfach die gleiche Menge Wasser? Weil ja der Reis leicht unter Wasser stehen soll. Brauchen die 50 g genauso lange wie 250 g?

    Danke für Eure Tipps.

    LG Manuela =D
     
    #13

Diese Seite empfehlen