Naturstein als Pizzastein?

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Katerchen, 25.10.06.

  1. 25.10.06
    Katerchen
    Offline

    Katerchen *

    Hallo an alle,

    hat jemand Erfahrung, ob es auch möglich ist, einen Naturstein als Pizzastein zu verwenden?
    Ich habe nämlich eine "Sollnhofener Platte" - geschliffen, nicht lackiert bzw eingelassen o.ä.!
    Vielen Dank jetzt schon für eure Antworten.

    LG
    Küchenmaus
     
    #1
  2. 26.10.06
    Mo
    Offline

    Mo

    AW: Naturstein als Pizzastein?

    Liebe Küchenmaus,
    das kannst du wunderbar machen. Ich backe auf 4 alten terakottafliesen, die handgeschöpft und ca. 100 Jahre alt sind, und es geht wunderbar!!
    LG
    Mo
     
    #2
  3. 26.10.06
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Naturstein als Pizzastein?

    Hallo Küchenmaus, was genau ist ein naturstein?Wenn er nicht glasiert ist mußt du evtl. Backpapier für manche ( feuchte) Teige drunterlegen, ansonsten müßte es aber genauso gehen. Du schrubbst höchstens hinterher etwas mehr, oder der Stein sieht nicht mehr so schön aus, aber was solls.
    Frohes Backen Meli
     
    #3
  4. 26.10.06
    Katerchen
    Offline

    Katerchen *

    AW: Naturstein als Pizzastein?

    @ Meli
    Naturstein ist Stein der aus einem Steinbruch ist, bzw. in meinem Fall aus den Sollnhofener Steinbrüchen (Sollnhofen ist im Altmühltal).
    Wenn ich meinen ersten Backversuch hinter mir habe, werde ich berichten

    Danke für die Antworten

    küchenmaus
     
    #4

Diese Seite empfehlen