Nealas Vollkorntoastbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Neala, 16.08.10.

  1. 16.08.10
    Neala
    Offline

    Neala

    Hi ihr Lieben :)

    hier die neuste Kreation von mir....könnt den ganzen Tag Toastbrot essen :)

    100g 6-Korn Getreidemischung 1 Min. /Stufe 10 mahlen
    dazu
    30g Hafer/Weizenkleie zugeben
    1/2 Würfel Hefe
    150g Joghurt
    100g Wasser
    2 Minuten / 37 Grad/ Stufe 1

    10 Minuten im Topf gehn lassen

    dann 300g Mehl
    1 Essl. Essig
    1 Essl. Öl dazu
    1 Teel. Salz

    5 Minuten auf Brotstufe kneten.

    Teig eckig ausrollen, wieder aufrollen und in eine Kastenform geben...1 Stunde gehen lassen

    in den vorgeheizten Backofen 200 Grad geben 40 Minuten backen. 1 Schüsselchen Wasser dazu reinstellen.....

    Hoff es schmeckt euch so gut wie uns

    Gruss Sandra
     
    #1
  2. 16.08.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Sandra,

    boah sieht das lecker aus; ich müsste Weizenkleie besorgen. Meinst Du, es geht zur Not auch ohne ?
     
    #2
  3. 16.08.10
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo Claudy,

    versuch es einfach ohne...hinterher wissen wir mehr :)
    für das Eiweissbrot brauchst du ja auch Kleie.....hatte noch übrig und habe von denen genommen ;)

    schmeckt lecke,r nicht so fluffig wie das gekaufte , aber dafür schmeckt es auch nicht nach Chemie ...

    Gruss Sandra
     
    #3
  4. 16.08.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Sandra,

    ich glaube, ich besorge mir erst die Kleie, die mag ich nämlich gerne und sie macht das Brot etwas lockerer.
     
    #4
  5. 18.08.10
    yasare
    Offline

    yasare

    Hallo Sandra,
    habe gestern Abend dein Brot gebacken. Hatte keine Sechskorngetreidemischung und habe einfack Weizen gemahlen. Mangels Kleie habe ich die Menge auf 130 g erhöht. Das Brot ist super aufgegangen und optisch echt toll. Heute morgen beim Geschmackstest kam mir das Ganze etwas komisch vor. Habe mir das Rezept noch mal genau angeschaut und festgestellt: Kein Salz! Ist das Absicht, oder hast du es nur vergessen zu schreiben?
    Ich werde das Brot auf jeden Fall noch mal backen, dann aber mit Salz!
     
    #5
  6. 18.08.10
    Neala
    Offline

    Neala

    Hi Silke....

    sorry hab vergessen das Salz auf zu schreiben, weil das bei mir immer automatisch rein kommt ..... der Mensch ist ein Gewohnheitstier :)
    habs eben korregiert....tut mir leid das , das erste für dich dadurch schief ging :)

    Gruss Neala
     
    #6
  7. 18.08.10
    yasare
    Offline

    yasare

    Hi Neala,

    na ich bin ja selbst Schuld. Als ich den "Vorteig" angesetzt habe, dachte ich noch so bei mir "Klar, das Salz kommt erst mit dem restlichen Mehl dran" - ohne dass ich so genau in das Rezept geschaut hatte. Als ich dann aber Mehl, Essig und Öl zugetan habe, war mir das Salz irgendwie entfallen - lag vielleicht auch daran, dass mein Jüngster (2 Jahre) an meinem Hosenbein rumzuppelte "Maaammmmaaaaa!" . Habe es mir im ausgedruckten Rezept auch schon handschriftlich ergänzt!
    Danke für die Schnelle Antwort.
     
    #7
  8. 18.08.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Ihr 2,

    wie gut, dass ich noch keine Kleie habe :), hätte es bestimmt auch gar nicht bemerkt mit dem Salz ...
     
    #8
  9. 18.08.10
    yasare
    Offline

    yasare

    Hallo,
    jetzt ist mir auch eine Idee gekommen, was ich mit meinem salzlosen Brot anfange. Ich werde es einfach zwei Tage liegen lassen und dann daraus Semmelknödel machen - werde dann berichten.
     
    #9
  10. 20.08.10
    winni
    Offline

    winni

    Hallo,

    das Salz fehlt immer noch. Wieviel nehmt Ihr? 1 oder 2 Teelöffel?

    Liebe Grüße
    Sabine
     
    #10
  11. 20.08.10
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Sabine,

    das Salz steht doch direkt unter dem Öl;): 1 TL!!
     
    #11
  12. 21.08.10
    Neala
    Offline

    Neala

    Danke Möhrchen für deine schnelle Antwort....

    werd das Brot morgen wieder backen für nächste Woche zum frühstück ;)

    Gruss Neala
     
    #12
  13. 26.08.10
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Sandra,

    ich sitze hier und futtere von dem leckren Toastbrot, allerdings ungetoastet:rolleyes:! Die Kruste ist so knusprig, dass ich mir gar nicht vorstellen kann, das Brot noch zu toasten! Morgen früh werde ich es aber mal testen!
     
    #13
  14. 26.08.10
    Neala
    Offline

    Neala

    was freu ich mich das es dir schmeckt.....werd am Sonntag welches für nächste Woche backen :)

    gruss Neala
     
    #14

Diese Seite empfehlen