Nehmt ihr einen Sonnenschirm mit in den Flieger?

Dieses Thema im Forum "Urlaubsziele" wurde erstellt von GabiH, 19.07.09.

  1. 19.07.09
    GabiH
    Offline

    GabiH GabiH

    Hallo,

    ich brauche Hilfe von Flugerfahrenen:
    bald beginnt unser Urlaub, eine Woche in den sonnigen Süden ans Mittelmeer mit dem Flugzeug. Nehmt ihr einen (kleinen) Sonnenschirm, Strandzelt oder Strandmuschel mit ins Flugzeug?
    Da wir fliegen nach Sardinien fliegen: Mit wieviel Wind muss man rechnen, welcher Sonnenschutz macht Sinn, wieviel kostet ein Sonnenschirm vor Ort?
    Zu leihen/mieten wird es dort keine geben.

    LG
    Gabi
     
    #1
  2. 19.07.09
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    Hallo Gabi!

    Wir fliegen im September nach Mallorca und ich stehe vor dem selben "Problem". Da wir schon fleißig die Hotelbewertungen im Internet gelesen haben, wissen wir das die Liegen am Pool knapp sind und am Pool eine Menge Geld kosten. Ich habe nun für mich beschlossen unsere Strandmuschel mitzunehmen, die passt locker in den Koffer, und dann vor Ort einen Sonnenschirm zu kaufen.
    Wenn man den anderen glauben darf kosten die so um die 10,- € und den würde ich dann auch dem nächsten Gast vererben.
    Sonnenschutz für die Kids (knapp 2 und 5) nehm ich sowieso den höchsten den ich kriegen kann.

    Schau doch einfach mal ob du bei Google etwas über euer Urlaubsziel findest!
     
    #2
  3. 19.07.09
    Nely10
    Offline

    Nely10

    Hallo Gabi,

    wir nehmen unsere Schirme (2 Stck) immer mit ich packe sie extra (Sperrgepäck)
    In den Koffer kommt dann noch eine Strandmuschel die sind nicht schwer und bieten bei Wind einen super Schutz
    Viel Spaß bei Euren Urlaub
     
    #3
  4. 20.07.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen


    Also einen Sonnenschirm würde ich sicher nicht mit ins Gepäck nehmen.
    Das kann durchaus auch noch Probleme bei der Gepäckkontrolle geben.
    Und wer will schon gerne kurz vor dem Abflug seinen Namen im Lautsprecher
    hören und zur Sicherheitskontrolle gebeten werden ;)

    Aber eine Strandmuschel passt ja sicher noch rein, aber hat auch eben
    Gewicht. Also wichtig ist den Koffer gut zu wiegen vorher.

    LG
    Buddy
     
    #4
  5. 20.07.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Gabi,
    wir haben auch schon öfter einen Sonnenschirm mitgenommen. Du solltest ihn extra verpacken und mit dem Koffer zusammen am Schalter abgeben. Allerdings dauert es bei dem Gepäck auf dem Rollband etwas länger, denn die Kleinteile kommen meist zum Schluß. Die Strandmuschel ist zusammengefaltet ja nur ca 40x10cm und passt auf jeden Fall in den Koffer.
    Ich wünsche euch einen wunderschönen Urlaub!ohne Sonnenbrand mit Sonnenschirm :p
     
    #5
  6. 20.07.09
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Hallo Gabi

    Sonnenschirme bekommst du auf der Insel in jedem Supermarkt oder Bazar wo sie Schwimmreifen und sonstiges verkaufen, bei 10 Euro
    Mit Wind kann man auf Sardinien immer rechnen. Wenn mal der MAESTRALE anfaengt, dann ist es schon sehr windig, und er kann 1,3,5, oder 7 Tage dauern. Eigenartig, aber meistens sind es ungerade Zahlen. Ich bekomme von diesem Wind immer Kopfweh.
    Aber es gibt auch Zeiten wo es total windstill ist und sehr heiss ist. Ich wuensch dir guten Urlaub.
     
    #6
  7. 20.07.09
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Hallo Gabi,
    ich bin super hellhäutig und verlasse mich ungern auf die Sonnenschirme vor Ort.
    Ich habe ein Skincom-Sonnenzelt mitgenommen, kein Problem (im Koffer). Zusammengelegt und im Originalkarton nimmt es nicht viel Platz weg.
    Das zusätzliche Gewicht (ca. 1.7kg) spare ich wieder ein, weil ich meine sonst üppige (und gewichtige) Urlaubslektüre auf Hörbücher/iPod umgestellt habe.
     
    #7
  8. 20.07.09
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo Gabi, hallo Sabrina,

    zu Sizilien kann ich zwar nichts sagen, aber wir waren letzten
    Herbst auch auf Mallorca. In unserem Hotel gab es eine
    Schatzkiste, da legten die Gäste die heimflogen, ihre Schirme
    und Strandmatten und Kinderspielzeug ab. So können sich die
    Gäste, die danach kommen, bedienen. Wir haben das auch erst
    gemerkt, als wir unseren Sonnenschirm, den wir vor Ort gekauft
    haben, dazulegten. Vor Ort kosten sie etwa 8 bis 10 Euro.
    Die Schirme am Strand mit zwei Liegen etwa 8,50 Euro pro Tag.

    Liebe Grüße

    Marynella
     
    #8

Diese Seite empfehlen