Netter Thread im CK: Was alles schiefgehen kann

Dieses Thema im Forum "Witze" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 16.03.06.

  1. 16.03.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,

    bin beim Rumschmökern auf diesen Thread vom CK gestoßen.

    http://www.chefkoch.de/forum/2,10,10150/Etwas-was-man-niiiiiie-tun-sollte.html

    Da erzählen Leute, was so alles im Haushalt und auch sonst so schief gegangen ist - klasse!!
    Besonders witzig fand ich den diesen Beitrag hier:

    Ich kann grad nichts dergleichen beisteuern, außer dass ich mal 10 Minuten schreiend durch ein Kaufhaus gerannt bin und meinen gerade laufen anfangenden vierzehn Monate alten Sohn gesucht hab.
    Bis ich merkte, daß ich ihn auf dem Arm hatte.
    Ist kein Joke, ist mir echt passiert und die Verwandten und Freunde lachen heute noch drüber. [​IMG]
     
    #1
  2. 16.03.06
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Susi, was hast du getan!!!

    Ich sitz hier und lach mich schlapp...

    Kichernde Grüße,
    Benedicta
     
    #2
  3. 16.03.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Benedicta,

    hat meine Laune auch deutlich gehoben, da sind ein paar richtige Knaller bei!! :p :lol: :p

    Mir ist übrigens auch einiges passiert. Besonders fies fand ich folgendes:

    Ich brauchte für ein Büffet eine große Menge Brühe für eine Hochzeitssuppe (der Auftrag war für 30 Leute). Ich hatte alles ganz fein gemacht. Knochen und Gemüse vorgeröstet und anschließend einige Stunden in zwei riesen Pötten köcheln lassen. Ich hätte das Zeug so trinken können, war richtig gut geworden. Ich gieße die Brühe durch ein Sieb in den Ausguß!!! :-O Ich hab' aufgeheult wie ein Schloßhund. Wie blöd kann man eigentlich sein?? :roll:
    Antwort: Ziemlich blöd!! :wink:
     
    #3
  4. 16.03.06
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Susi,



    die nächsten Tage sind gerettet, ich habe gerade so gelacht, das reicht für eine Woche, Bärbel mit dem Telefon im Wok.... :p :biggrin_big:


    lachende Grüße
    Anne
     
    #4
  5. 16.03.06
    die_rote_zora
    Offline

    die_rote_zora

    Hallo

    ne ich darf gar nicht alles lesen heute,will morgen auch nochmal lachen.Zum Glück bin ich von so schrecklichen dingen (tel.kaput) verschont geblieben. =D =D =D
     
    #5
  6. 16.03.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    oh Susi du hast was ?????

    Sag mal was ist denn da vorher passiert......ich meine ich hatte
    meine Kinder sehr oft auf dem Arm und der wurde immer länger
    und länger, schmerzte dann irgendwann im Elenbogengelenk......

    Ich du suchst deinen Sohn.......? das ist ja echt süß.

    Hatte das wohl schon mal mit ner Sonnenbrille....

    Naja OK, muss zugeben:
    Wir sind in den Urlaub nach Texel gefahren......zu Hause los gefahren
    so kurz vor der Autobahn frage ich meinen Sohn war so ca. 7 Jahre,
    ob er alles mit habe......keine Antwort von hinten......
    Dann sagte meine Tochter die auch hinten saß......äh du Papa......
    Robin ist garnicht da........tja ich hatte meinen Sohn der naoch mal
    schnell ins Haus ist weil er was vergessen hatte einfach vergessen.....

    LG Buddy
     
    #6
  7. 16.03.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Buddy,

    nein, ich war das doch nicht! Es war ein Beispiel aus dem Thread!! [​IMG]

    Ich war die Doofe, die fast 5 Liter wunderbare stundenlang gekochte Brühe in den Ausguß gegossen hat!!! [​IMG]

    Ich würde niemals mein Kind so wie Du vergessen, aber auch nur, weil ich keine Kinder habe!!! [​IMG]
     
    #7
  8. 18.03.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen :lol:

    @Susi: Das war ja mal wieder wirklich zum Schießen (Lachtränen-abwisch) [​IMG] .

    Die besten zwei waren für mich die mit dem Kind am Arm im Kaufhaus und die mit dem Telefon im Wok "Hallo, hörst du mich noch".

    Ich krieg schon wieder einen Lachanfall und werd wahrscheinlich heute Nacht im Schlaf immer wieder lachen [​IMG] .

    LG
    Radieschen
     
    #8
  9. 18.03.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    @Susi,
    was ales weg gegossen ????

    Na da hätte ich losgeheult.....

    Ja und das Vergessen mit meinem Sohn,
    dazu stehe ich ja. Ist auch nieeeeee wieder
    vorgekommen, grins

    LG Buddy
     
    #9
  10. 19.03.06
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,

    ich hätte da auch noch was:

    Miriam hat am letzten Tag des jahres 2005 ihr Fotohandy mitgewaschen - es war in der Jeanstasche!!!!! nach 3 Tagen im Heizungskeller konnte es wieder in Betrieb genommen werden :wink:
    Als sie noch kleiner war passierte folgendes:
    wir waren in einem etwas größeren Bekleidungsgeschäft mit mehreren Stockwerken. ich probierte Kleidung an und verschwand öfters in einer Umkleidekabine. Sie wollte auch in eine Umkleidekabine - und verschwand mit dem Aufzug in den keller!!!! Von dort hörten wir sie brüllen und mehrere Verkäuferinnen versuchten, sie wieder zu beruhigen. Stellt euch mal den Schock vor, wenn die Umkleidkabine auf einmal nach unten schwebt :roll:
    In einem Urlaub in Holland haben wir die letzte Fähre um 20 Uhr zurück aufs Festland verpasst - wo wir auf einem Campingplatz unser Wohnmobil stehen hatten. Und alle Zimmer auf der Insel terschelling waren belegt, denn es war Hochsaison!!! Wir bekamen dann durch nette Menschen einen Schlafplatz für 2 Erwachsene, 2 Kinder und einen Hund!!!!! in einem Sitzungssaal eines größeren Hotels, sogar mit Hundebett und Zugang zum Wellnessbereich. Den Service werde ich nie wieder vergessen!!!!!
     
    #10
  11. 19.03.06
    margret
    Offline

    margret

    Hallo zusammen,
    mir ist auch mal so was total zum Totlachen für die anderen
    passiert.Damals vor ca 15 Jahren, muss noch vorrausschicken das
    ich tierisch eifersüchtig sein konnte.Wir mein Mann meine Tochter
    damals 1 Jahr alt und ich waren in einem großen Lebensmittelladen
    einkaufen.Mein Mann hatte sich an die Seite mit dem Einkaufwagen
    gestellt,ich war unterweges meine Lebensmittel am einsammeln.Als
    ich zurück zum Wagen gehe sehe ich wie mein Mann mit einem
    Blonden Etwas lautschallent und lachend sich an unterhalten ist,Sie :evil:
    stand mit dem Rücken zu mir.Ich knalle meine Einkäufe voller Wut in den Einkaufswagen :x :x :x :x :x
    und meinte nur können wir weiter oder willst du hier übernachten.
    In dem Moment fangen mein Mann und diese Blonde Etwas tierisch
    an zu lachen an und da erkannte ich mein liebes Schwesterlein,nein
    was war das peinlich :oops: .Muss dazu aber sagen das meine Schwester
    eine neue Frisur hatte.Diese Story krieg ich heute manchmal noch
    aufs Butterbrot geschmiert :roll: aber heute kann ich auch drüber
    lachen.


    Liebe Grüße Margret :rolleyes:
     
    #11
  12. 02.08.07
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    AW: Netter Thread im CK: Was alles schiefgehen kann

    Guten Morgen,

    ich komme aus dem Lachen nicht mehr raus.
    Muss jetzt erst mal was anderes machen.
    Werde heute nachmittag weiterlesen.

    Wolfgang
     
    #12
  13. 02.08.07
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    AW: Netter Thread im CK: Was alles schiefgehen kann

    VORSICHT VIRUS IM CHEFKOCH!!!!!

    In den letzten beiden Tagen hatte jedesmal, wenn ich im chefkoch irgendetwas angeklickt hatte, mein Virenschutzprogramm angeschlagen!

    Es handelt sich um den Virus "Downloader" - also Vorsicht bitte!

    Vielleicht kriegen sie es auch bald in den Griff...:confused:
     
    #13
  14. 17.08.07
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    AW: Netter Thread im CK: Was alles schiefgehen kann

    Hallo zusammen,

    den Thread hab ich mir gleich in die Favoriten aufgenommen. :sign5:

    vor ein paar Monaten ist mir Folgendes passiert.

    Ich hab die Kinder vom KiGa abgeholt und bin auf die Bundesstraße raufgefahren, weil ich dringend einen Termin wahrnehmen musste.

    Bei 100 km/h meinte meine Tochter plötzlich: "Mama? Wo ist eigentlich der Ruven?"

    Ich :-O und fast voll in die Eisen gestiegen, mitten auf der vielbefahrenen Straße. "Oh nein, das kann mir doch gar nicht passieren, NEINNEINNEIN, verdammt, wo ist der arme Zwerg jetzt bloß, hoffentlich läuft er nicht auf die Straße ..... *miristsonstwasimGehirnrumgespukt* .... er ist doch erst zwei!"

    Da kam von hinten ein lässiges "Ach, da isser ja!"

    Jetzt war mein Jüngster (sitzt in der Mitte) ganz nach hinten gerutscht in seinem Sitz und meine Tochter war auch nach hinten gelehnt. Durch diese Seitenohren an den Sitzen KONNTE sie ihn gar nicht sehen.


    Was ein Glück, es waren doch alle drei Kinder an Bord!
     
    #14

Diese Seite empfehlen