Neue Bettwäsche:Kissen sind immer 80/80 cm groß?

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von maskotti, 24.08.13.

  1. 24.08.13
    maskotti
    Offline

    maskotti maskotti

    Hallo,
    immer wenn ich schöne Bettwäsche sehe, möchte ich wieder zugreifen, aber die
    Kopfkissen sind 80/80 cm groß, aber ich habe doch die Nackenkissen 60/40 cm.
    Wie handhabt Ihr es mit den Kopfkissen, schlagt ihr die zu großen Kissenbezüge
    innen ein oder schneidet Ihr die zu großen Teile ab und näht sie zusammen.
    Aber dann sind die Bezüge nur noch für Kissen 80/40 cm zu gebrauchen.
    Es wäre halt schön, wenn die Bettwäschenindustrie 2 Varianten anbieten
    würde, was meint Ihr.:rolleyes:

    Liebe Grüße, Gertrud
     
    #1
  2. 24.08.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    Hallo Gertrud,

    ich ärger mich auch jedes Mal. Ich schlag die Kissenbezüge nur um, da GöGa ein Kissen 80x40 und ich eins 60x40 hab. Sieht natürlich nicht so toll aus, aber andererseits tappeln mir ja auch keine Touristengruppen durchs Schlafzimmer ;)

    Schön wäre es, wenn Die Industrie ein Baukastensystem anbieten würde. Aber da warten wir wahrscheinlich noch 100 Jahre drauf.
     
    #2
  3. 24.08.13
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich packe die "schönen" 80x80er Bezüge in ein dickes fettes Kissen, auf dem ich nicht schlafe und stecke die kleineren Formate in farblich passende Unibezüge. Das große Kissen fliegt abends dann aus dem Bett und tagsüber wieder drauf. So sieht es immer schön aus....auch wenn bei mir niemand durchs Schlafzimmer tigert, hab ich da einen kleinen Tick weg...*grins*. Es gibt zwar Baukastensysteme von hochwertigen aber auch sehr teuren Herstellern - ich bin da aber nicht bereit für eine Garnitur rund 200 Euro hinzulegen. Ich habe aber auch schon die Kopfkissenbezüge hinten mit einem passenden Unistoff abgefüttert und für zwei 40x80-Kissen verwendet.
     
    #3
  4. 24.08.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    mein Kopfkissen ist 80 x 40, bei diesem Maß kann ich die 80 x 80 Bezüge gut einschlagen. Also nicht nach außen einfach umschlagen, sondern den Bezug nach innen schlagen und ordentlich glatt ziehen. Dann siehts aus als ob es passende Bezüge wären.
     
    #4
  5. 25.08.13
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    ich schlage auch die 80x80er Bezüge ordentlich nach innen ein. Und kaufe, wenn ich schöne sehe, noch einige 80x40er Bezüge in Uni dazu, weil ich zwei Kopfkissen habe.
     
    #5
  6. 25.08.13
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    Tja,
    das ewige Leid mit den verschiedenen Größen........
    Mein Mann hat als Kuschelkissen die Größe 60 x 40 und da kriegt man außer beim Schweden fast keine Bezüge. Ich habe auch ein 80x40 und schlage es einfach ein. Umnähen ist mir zu zeitaufwändig, ich kaufe mir aber keine Extrabezüge.
    Viele meiner Kunden nähen einfach um, aber was ist, wenn ich doch mal irgendwann die Kopfkissengröße wieder ändere?
     
    #6
  7. 25.08.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    das Problem hab ich auch..
    Männe hat einen anderen Geschmack als ich.. so kriegt er andere Bettwäsche
    während ich mir ein Mädchenzimmer eingerichtet hab.. die Kissenbezüge leg
    ich einfach um nach unten.. mein Traum iss immer noch.. übertriebene 20 kissen auf
    dem Bett.. lach
    gruss Uschi
     
    #7
  8. 25.08.13
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallöchen zusammen,

    also bei uns ist es auch so, dass jeder eine andee Kissengröße hat und ich handhabe alle verschiedenen Möglichkeiten. Entweder umschlagen oder nähen, oder aber es sind passende dabei. Mit dem Nähen habe ich immer 2 verschiedene Bettgarnituren genommen und Kissen aus jeweils einem Stoffstück davon mit dem Anderen zum Kissen genäht, so kann man immer kombinieren, indem man das Kissen einfach wendet. Hoffentlich habe ich mich verständlich ausgedrückt.:rolleyes:
     
    #8
  9. 27.08.13
    Nely10
    Offline

    Nely10

    Hallo,
    ich schlage es immer vom Reisverschluß aus nach innen ein und schaue das alles schön glatt ist
    Das hält super;)
     
    #9
  10. 30.08.13
    lu-lady
    Offline

    lu-lady

    Bei uns gibt es ein Outlet für Bettwäsche. Da kauft man nur den Bettbezug und das Kissen gibt es in allen Größen dazu.
    80x80 60x40 80x40. Ich kaufe nur noch solche Bettwäsche bei der ich individuell wählen kann.
     
    #10
  11. 31.08.13
    BrigitteBW
    Offline

    BrigitteBW

    Hallo Lu,

    solche Bettwäsche liebe ich auch, ist aber schwer zu finden.
    Magst du mir sagen von welcher Marke du die Wäsche kaufst?
    Liebe Grüße
    Brigitte
     
    #11
  12. 31.08.13
    sannetaucht
    Offline

    sannetaucht

    Hallo!
    Bei Tchibo gibt es manchmal neben den 80X80 Kopfkissenbezügen auch 80X 40. Wenn man ein Nackenstützkissen hat, ist das manchmal aber ziemich prall. Ich schlage meine Kissen auch um. letzte Woche war ich mit meiner Tochter in einem Möbelhaus, die hatten unifarbene Bezüge reduziert, lagen zwischen 2 und 3 Euro, unterschiedliche Größen gab es auch.
     
    #12
  13. 01.09.13
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    auch ich schlage meine 80x80 cm Bezüge um. Wenn ich mir neue Wäsche kaufe ,achte ich darauf, dass es kleine Bezüge dazu gibt.
     
    #13
  14. 01.09.13
    Meike1959
    Offline

    Meike1959

    Hallo,

    ich lasse mir von meiner Schneiderin die Kissenhüllen immer passend nähen. Ich mag das Eingeschlagene nicht. Außerdem haben wir die großen Bezüge, so dass ich immer 4 große Kopfkissen habe. Aus zweien lasse ich immer vier kleine Bezüge nähen. Von dem Rest habe ich mir letztens eine 80x80 Decke für unseren Terrassentisch mit den passenden Platzsets nähen lassen. Da es kein reines "Schlafzimmer-Muster" war, sieht das ganz nett aus und es ist alles "aufgebraucht" :rolleyes:

    Allen einen schönen Sonntag.
     
    #14
  15. 24.09.13
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Liebe Hexen,

    ich mache es wie Susasan: Ich kaufe die Sets mit den "großen" Kissenbezügen und beziehe damit die Kuschelkisssen oder die Dekokissen. Die Schlafkissen werden bei mir in unifarben passend bezogen.

    Ich finde es dann aber immer schade, dass die Unikissenbezüge einzeln immer so teuer sind. Davon habe ich auch noch verhältnismäßig wenige. Bei meinem Freund benutzen wir immer nur die Deckenbezüge und weiße Kissenbezüge für die Schlafkissen. Eigentlich echt doof, weil die nur für die Gäste im Schrank liegen :-(.

    Liebe Grüße
    Maria
     
    #15
  16. 30.09.13
    KiraS
    Offline

    KiraS Inaktiv

    Hallo,

    ich finde diese 80/80 Kopfkissen ganz unbequem und ich habe auch gelesen, dass man einen steifen Hals davon haben kann. Ich weiß nicht warum diese noch angeboten werden. Es ist natürlich auch ärgerlich, wenn man tolle Bettwäsche nur mit solchen Kopfkissen findet.
    Ich habe zufälligerweise jetzt im Netz untersucht und habe was interessantes über die Matratzen gefunden. Es ist nicht so relevant zu diesem Thema, aber jemand von euch kann es hilfreich finden. Bisher habe ich meine Matratze selbst ausgewählt aber hier fine ich kostenlose Gutschein für Beratung Matratze, Welche Matratze ist die richtige? Ich habe bisher keine Beratung für Matratze bekommen außer einfach im Geschäft von den Verkäufern aber finde die Idee super toll.
    LG, Kira

     
    #16
  17. 30.09.13
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallihallo!
    Lach, und ich hab grad die gegenteiligen Probleme gehabt! Wie ja einige wissen, hab ich uns bei Pedi für den Urlaub ein Zimmer eingerichtet. Zudecken hatten wir genügend, aber Kissen haben wir noch 2 gebraucht. Mir sagten welche zu, die in Klarsicht-Taschen verpackt in den Regalen lagen, also kauften wir 2 St. Zuhause bei Pedi merkte ich erst, daß die Größe 70X50 ist. Diese Größe ist hier anscheinend normal, ich schlaf echt gut drauf! Hab ja noch etliche Bettwäsche, die ich nach Antalya mitgenommen hätte, aber eben lauter Kissenbezüge 80X80 und neue Bettwäsche will ich wegen ein paar Wochen im Jahr nicht kaufen, die Kissenbezüge schlag ich dann eben ein.
     
    #17
  18. 14.10.13
    Thipon
    Offline

    Thipon

    Ich habe auch immer extra Bezüge im passenden Format. Die originalen bleiben dann im Schrank. Passt dann zwar nicht 100%ig aber ist mir egal. Umschlagen ist mir zu doof.
     
    #18
  19. 14.10.13
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    ich war heute zufällig bei Lidl und habe gesehen, das die scheinbar vor einiger Zeit Wendebettwäsche hatten. Und es gab passend zu diesen Garnituren 40 x 80 cm und 40 x 120 cm Kissenbezüge. Leider waren "meine" Farben nicht mehr dabei. Achtet doch demnächst mal darauf. Und ich denke bei teurer Bettwäsche werden mittlerweile sicher auch andere Größen angeboten.
     
    #19
  20. 14.10.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    @ Delphinfreak

    die 40 x 120 sind für die Seitenschläferkissen, die sind toll.
     
    #20

Diese Seite empfehlen