1. Unsere lieben Kleinen! Rezeptidee für die 27. KW

    Hier geht es zum Sommerforum.

neue Heissluftfritteuse

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Swyma, 16.07.17.

  1. 16.07.17
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    #1
    Manrena, shopgirlps und Wällerin gefällt das.
  2. 16.07.17
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo,

    das käme wirklich auf einen Versuch an. Hätte ich nicht den AF XL, würde ich dieses Volumen testen.

    Hatte mir diesselbe Fritteuse bei QVC im Frühjahr gekauft und war super zufrieden damit mit Ausnahme des damals geringeren Volumens, was für 4 Personen eben nicht ausreichend war.

    Für den Preis als TAG und dann noch versandkostenfrei, würde ich es auf jeden Fall probieren, wenn ich keinen AF hätte. Vielleicht ist das ja aber ansonsten noch für jemanden hier im Kessel interessant.
     
    #2
  3. 16.07.17
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    ich habe die Aussenmassemal mit meiner kleinen AF verglichen und die sind identisch. Wohl hat meine AF eine Inhaltsangabe von 800ml was ja noch nicht mal 1 l ist. Die Präsentation online ist die von Anfang des Jahres. Was nun? Ist das das gleiche Modell oder ein abgeändertes??
     
    #3
  4. 16.07.17
    Doppelmama
    Offline

    Doppelmama *

    Hallo Shopgirls, welche maß hat denn der Korb des AF XL? Auf die würde ich ja schon lange spekulieren.

    Danke und Vg Doppelmama
     
    #4
  5. 16.07.17
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    #5
  6. 16.07.17
    Doppelmama
    Offline

    Doppelmama *

    Hallo,

    danke:)
    Und der vom Angebot nur 800? Dann ist er sehr klein.

    Vg Doppelmama
     
    #6
  7. 16.07.17
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,
    800 ml ist mein AF, das Angebot ist 2,2 l
     
    #7
  8. 17.07.17
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Guten Morgen, Swyma!

    Meine Vermutung ist, das es sich um die TA-Friteuse vom Frühjahr handelt - QVC bringt schon mal erfolgreiche Angebote wieder.

    Die Maße (s.u.) sprechen auch für die kleine Version. Wahrscheinlich ist die Literangabe auf den reinen Korb bezogen, aber da das Gargut ja noch "durchgeschüttelt" werden soll, muß ja noch etwas Volumen frei bleiben (auch wenn die Bilder das anders suggerieren...). Bei der Beschreibung wird das aber auch sehr schwammig ausgedrückt. Das Maschinchen wäre ja sonst ein Raumwunder. Und Kg-Angabe und Liter-Angabe sind ja nicht 1:1 identisch - nur bei Wasser...

    Diese Friteuse ist doch sehr ähnlich bzw. identisch:

    https://www.bader.de/shop/product/heissluft-fritteusen-set-99974-000

    https://www.bader.de/shop/product/h...VprztCh38lgWjEAQYBiABEgJ8EvD_BwE&gclsrc=aw.ds


    Airfryer
    Produktabmessungen (L x B x H) 287 x 315 x 384 mm

    Kochwerk
    H x B x T: ca. 32 x 26 x 24 cm also (L x B x H) 240 x 260 x 320 mm

    Airfryer XL
    Produktabmessungen (L x B x H) 315 x 302 x 423 mm


    Die Präsentation bei QVC wird es dann aufklären...lach
     
    #8
    shopgirlps gefällt das.
  9. 17.07.17
    Doppelmama
    Offline

    Doppelmama *

    Hallo, sehr vielen Dank

    Vlg Doppelmama
     
    #9
    shopgirlps gefällt das.
  10. 17.07.17
    babu
    Offline

    babu

    Hallo zusammen.

    Ich habe mir gerade die Kundenbewertungen durchgelesen. Dabei wird schon mehrmals erwähnt, dass dieses Gerät wohl von der Menge her für zwei Personen ausreichend ist. Ich denke, es handelt sich hier um ein kleineres Gerät.

    Liebe Grüße
    Barbara
     
    #10
    shopgirlps und Saint-Louis gefällt das.
  11. 18.07.17
    Manrena
    Offline

    Manrena

    HALLO....ich habe es getan und mir das Tagesangebot bestellt.
    Dafür muss mein Steba Cool Touch Grill ausziehen,den ich erst letzten Oktober gekauft habe,die Fläche ist für Single Portionen einfach zu groß.
    Deshalb kann ich mir vorstellen dass das Angebot von QVC viel besser zu mir passt.
    Bin gespannt.
    Rena
     
    #11
    shopgirlps und Saint-Louis gefällt das.
  12. 18.07.17
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo Rena,

    ich hab ja den kleinen AF mit 800ml Inhalt und bin damit vollkommen zufreden. Ich brauch nicht mehr. Hoffentlich hast du Freude dran.
     
    #12
    shopgirlps gefällt das.
  13. 18.07.17
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Danke Swyma, 800 ml Inhalt hat diese ja auch ,für meine Mini Portionen bestimmt genug.
    Bei dem Brotbackkorb bin ich eher skeptisch ob da die Größe zum Backen reicht,ist allerdings nicht so wichtig.
    Ich esse gerne (unparnierten)Fisch und habe auch die Hoffnung,dass die Spiralen darin gebacken werden können..
    Ansonsten mal sehen....bisher habe ich noch gar keinen Plan,was sonst so gehen könnte.
    Rena
     
    #13
    Saint-Louis und Swyma gefällt das.
  14. 18.07.17
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    #14
    shopgirlps und Wällerin gefällt das.
  15. 18.07.17
    Manrena
    Offline

    Manrena

    SUPER Saint-Luis,da fange ich gleich an zu stöbern.
    Bisher hatte ich noch nie eine Friteuse,esse auch selten bis nie ,panierte Lebensmittel.
    Aber selbstgemachte Kartoffelecken mag ich und vielleicht klappt ja auch eine Hähnchenkeule?!

    Rena
     
    #15
    shopgirlps und Saint-Louis gefällt das.
  16. 18.07.17
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Hallo, Rena!

    Hähnchenschenkel mag bei uns keiner - verwende ich nur für die Hühnersuppe. -, daher habe ich damit keine Erfahrung. Wird hier aber gut beschrieben:

    https://www.dietesterin.de/produktt...-der-heissluft-fritteuse-philips-airfryer-xl/

    Die Testerin benutzt aber den großen Airfryer, also Menge reduzieren. Und an das Wasser in dem Garkorb denken!

    Selbstgemachte Kartoffelecken - oder neudeutsch "Wedges" klappen super. Panierte Sachen meide ich meist auch. Viele der angebotenen panierten Sachen - gibt da ja mittlerweile die ausgefallensten Sachen - werden dann wirklich nur gut, wenn sie in einer richtigen Friteuse ausgebacken werden. Und gerade das Fett möchte man ja eigentlich gern einsparen. Da macht halt Versuch klug, was einem so mundet. Bei dem Airfryer-Buch ist wirklich sehr viel Paniertes vorgestellt, in dem von Tefal dagegen ja auch sehr viele Fischgerichte.

    Gesundes Kochen ist also auch mit einer "Friteuse" möglich...lach
     
    #16
    shopgirlps und Manrena gefällt das.
  17. 18.07.17
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Saint-Louis,ich habe die Hähnchenschenkel irgendwie in meinem Kopf,ohne zu wissen ob ich die wirklich mag, die habe ich als Kind das letzte mal gegessen;also vor laaanger Zeit.
    Bin immer mal über Jahre Vegetarier gewesen und viele Fleischgerichte gibt es nur in meiner Erinnerung.
    Vorhin hatte ich gelesen,dass jemand von Hähnchenschenkel erst eine Brühe gekocht hat und dann das Fleisch in der Heißluft Fritteuse gebräunt hat.
    Ich kann mir gar nicht vorstellen,dass dieses ausgekochte Fleisch noch gut schmeckt.

    Aber es gibt ja so viele Möglichkeiten Lebensmittel auf den Tisch zu bringen.
    LG Rena
     
    #17
    shopgirlps und Saint-Louis gefällt das.
  18. 18.07.17
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    ich habe die QVC-Heißluftfritteuse beim letzten mal als Tagesabgebot gekauft und bin sehr zufrieden damit. Sie ist für 1 - 2 Personen konzipiert, wobei allerdings auch 5 normal große Bratwürstchen knapp Platz darin finden.
    Neben allem möglichen TK-Fastfood (Panade immer mit etwas Öl besprühen, dann wird leckerer), habe ich darin schon einen Mini-Spießbraten gemacht, drei marinierte Hähnchenbrüste, Geschnetzeltes, Bratwürstchen, Gemüsepfanne für 1 Person, Schafskäse mit Tomaten und Peperoni - einfach alles, was man auch im Backofen machen würde.
     
    #18
    shopgirlps und Saint-Louis gefällt das.
  19. 18.07.17
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Gabi @Holla_die_Waldfee ,schön das Du so zufrieden bist.Ich habe heute in unserer Kleinstadt vergeblich versucht eine Sprühflasche für Öl zu bekommen,in den Fachgeschäften hat man mir gesagt,die würden keine Ölflaschen mehr führen,weil die Düsen verstopfen.
    Welche hast Du und kannst Du sie empfehlen? Bei Amazon habe ich eine mit einer Pumpfunktion gefunden die gute Bewertungen hat,aber erst in 2 Monaten lieferbar ist.
    LGRena
     
    #19
  20. 18.07.17
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo Rena,

    ich hatte auch mal so eine Sprühflasche für Öl, Essig oder gemixt. Nur mit Öl war ne große Sauerei, da ich das Teil ja nicht jeden Tag genutzt habe. Also für mich war das nix.Ich geb jetzt etwas Öl in ein kleines Schälchen und mit so einem Silikonpinsel geh ich mal über das zu grillende, wie z.B. Gulaschkroquetten.
     
    #20
    shopgirlps und Saint-Louis gefällt das.

Diese Seite empfehlen