Neue Küche selbst planen und einbauen ?

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von hoffstater, 03.07.13.

  1. 03.07.13
    hoffstater
    Offline

    hoffstater

    Hallo Wunderkessel-Gemeinde,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Freund und ich haben beschlossen die Küche zu renovieren.
    Die Ausstattung war schon etwas älter und wir finden den Stil nicht mehr so schön wie vor ein paar Jahren,
    als wir eingezogen sind. Als begnadeter Heimwerker möchte mein Freund natürlich alles selbst machen.
    Angefangen mit der Raumplanung. Mein Arbeitskollege hat mir von Software erzählt, mit der man den Raum
    am Computer einrichten kann wenn man alle Maße angibt. Auf der Suche nach solcher Software sind wir
    auf diese Seite hier gestoßen. Was haltet ihr davon ? Habt ihr so was schonmal ausprobiert oder habt ihr
    Erfahrungen mit anderen Programmen gemacht ? Wir suchen nach einem einfach zu bedienenden Programm,
    welches kostenlos oder nicht all zu teuer ist, da wir nicht so viel Geld zur Verfügung haben.

    Danke schonmal im voraus und liebe Grüße,

    hoffstater
     
    #1
  2. 03.07.13
    Gekas
    Offline

    Gekas

    #2
  3. 04.07.13
    hoffstater
    Offline

    hoffstater

    Hallo Gekas,

    danke für den Hinweis, ich werde mir beides mal anschauen ! :)

    Gruß zurück,
    hoffstater
     
    #3
  4. 04.07.13
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo hoffstater,

    deinen Link kenne ich leider nicht, aber hier und hier oder hier findest du noch Ideen zur Küchenplanung - vielleicht ist auch etwas passendes für euch dabei?
     
    #4
  5. 04.07.13
    hoffstater
    Offline

    hoffstater

    Hallo Renate,

    danke für die Tipps, ich schaue da später mal rein ! :)

    LG
    hoffstater
     
    #5
  6. 05.07.13
    Rosie331
    Offline

    Rosie331

    Der Küchenplaner sieht sehr gut aus. Ich werde wohl nun auch mal meine Küche ausmessen da sie eine aufmöbelung echt nötig hätte. Ich wollte zwar schon lange mal in ein Möbelhaus wegen der Beratung aber so kann ich mir den Weg sparen. Danke
     
    #6
  7. 05.07.13
    Gekas
    Offline

    Gekas

    Wichtig beim Küchenkauf ist auch: die Preise vergleichen.
    Diese Rabatte, mit denen überall geworben wird, werden teilweise vorher draufgeschlagen.
    Ich bin ausserdem im reinen Küchenhaus mit dem Preis besser gefahren, als in einem
    großen Möbelhaus.
     
    #7
  8. 15.07.13
    hoffstater
    Offline

    hoffstater

    Hallo Gekas,

    danke nochmal für alle Tipps. Ich habe sie mir zu Herzen genommen.
    Sind jetzt schon in zwei Küchenstudios gewesen und haben uns umgeschaut.
    Bisher zwar noch nichts, was uns total umhaut aber ein paar ganz Nette Sachen
    haben wir schon gesehen.
    Wir suchen jetzt noch nach weiteren Studios hier in Berlin. Bei der Suche sind
    wir auf diese Website aufmerksam geworden. Könnt ihr mir da weiterhelfen ?
    Zunächst mal, ist das überhaupt eine Seite von einem Küchenstudio und wie
    kann man da an Informationen gelangen ? Ich finde mich da nicht so ganz zurecht.

    Ich hoffe ihr könnt mir auch hierbei weiterhelfen.

    LG
    hoffstater
     
    #8
  9. 16.07.13
    Gekas
    Offline

    Gekas

    Hallo,
    diese Seite ist ja überhaupt nicht aussagekräftig. Kein Impressum oder Adresse.
    Wende Dich am besten an das Küchenforum, dort bekommst Du sicherlich Tipps.
    Wenn Ihr nicht soviel Geld ausgeben möchtet und handwerklich geschickt seid,
    könnt Ihr Euch auch mal bei IKEA umschauen. Die Küchen haben eine recht
    gute Qualität.

    viele Grüsse
    Gekas
     
    #9
  10. 16.07.13
    hoffstater
    Offline

    hoffstater

    Hallo Gekas,

    das hatte mich auch gewundert. Danke nochmals für die Hilfe,
    du antwortest ja immer super schnell und hast einen Ratschlag für uns ! :)
    Bei Ikea haben wir bisher noch gar nicht geguckt, aber generell gefallen
    mir die Möbel da auch nicht so gut. Ich habe mir aber auch noch keine Küchen
    von Ikea angesehen. Wer weiß, vielleicht ist ja was für uns dabei.

    Dir noch einen guten Start in die Woche !

    LG
    hoffstater
     
    #10
  11. 17.07.13
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Hallo hoffstater,

    kann dich gut verstehen, ich hab mit IKEA sonst auch nix am Hut. Wir haben diverse Küchenanbieter abgegrast (für die Preise kriegt man ja teilweise schon Neuwagen! :eek:) und sind dann in unserer Verzweifelung doch zu IKEA gefahren und wurden beide auf Anhieb (!) fündig. Kaum zu glauben, aber wahr. :rolleyes: Vielleicht schaut ihr doch auch mal dort rein? ;)

    LG
    Schleckermäulchen
     
    #11
  12. 17.07.13
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    apropos IKEA-Küchen: man muß ja nicht unbedingt die Fronten mögen, aber das, was in den Schränken drin ist, ist exakt auch in all den meisten hochpreisigen Küchen drin ;) Wir lassen unsere Küche von einer Schreinerei einbauen, die mir auch bei der Planung hilft. Nach deren Aussage ist der Korpus der Küchen, Schubladeneinsätze usw. genau dasselbe wie von IKEA. Die haben mir auch den Tipp gegeben, ich soll die Innereien dort kaufen, das ist billiger und kommt auf exakt das gleiche raus! (sie verwenden die auch... :))
     
    #12
  13. 09.09.13
    Furby
    Offline

    Furby Inaktiv

    Ikea bietet online auch die Möglichkeit Küchen zu planen - so wirklich begeistert waren wir aber nicht. Sind dann doch lieber zu Segmüller gegangen.
     
    #13
  14. 09.09.13
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak


    Hallo hoffstater,

    wir haben eine IKEA Küche und ich bin sehr zufrieden damit. Mein Mann hat sie damals noch aufgebaut, ist zwar schon sehr zeit intensiv, aber ich finde, die haben sehr funktionale Dinge (auch in den Schränken).... und die haben ein Planungsprogramm. Das kannst Du Dir kostenlos runterladen (allerdings dann auch nur für IKEA Küchen).
     
    #14
  15. 16.09.13
    Gekas
    Offline

    Gekas

    Ikea bekommt bald ein neues Küchensystem. In Schweden wird es schon verkauft.
    Die Korpuse werden in Zukunft 10cm höher sein und die Aufteilung der Schubläden ganz
    anders aussehen.

    viele Grüße
    Gekas
     
    #15
  16. 16.09.13
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    Danke für den Hinweis, Gekas!
    ich fange auch bald mit der Planung an und Schau mir die Ikeaküchen dann auch noch mal an.. Es gab gerade letzte Woche einen Bericht über Küchen und Händler und es kam dabei heraus, das man meistens in einem Kl. Küchenstudio viel besser fährt sprich besser beraten wird und auch meistens einen günstigeren Preis kriegt als bei den großen Möbelhäusern. Außerdem haben sie die Qualität von Ikeaküchen besonders hhervorgehoben, ist absolut vergleichbar mit den Markenküchen anderer Hersteller.
     
    #16
  17. 16.09.13
    Gekas
    Offline

    Gekas

    Das stimmt auf alle Fälle! Ich hatte beim Küchenkauf ziemlich viel Zeit und hab das alles durchgetestet. Möbelhäuser sind schon von
    vornherein mit noch höheren Preisen aufgetreten um den Eindruck zu erwecken, extrem viel Rabatt zu geben.
    Ausserdem hat bei den Möbelhäusern keiner der Planer verstanden, was ich eigentlich genau will.

    Bei Ikea.se kannst Du Dir die neuen Küchen anschauen.
    viele Grüße

    Gekas
     
    #17
  18. 17.09.13
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Das dürfte, wie immer davon abhängen, wie viel Geld man ausgeben kann oder will.
    Im höheren Preissegment dürfte das stimmen, bei einem etwas kleineren Budget ist man im Möbelhaus vermutlich besser bedient.
    So zumindest meine Erfahrungen.
     
    #18
  19. 22.09.13
    ashe
    Offline

    ashe

    Mich wundert es ja dass noch keiner Küche - Küchenplanung und Trends erwähnt hat, ist ja immerhin auch gut Info dabei :)

    Meiner Erfahrung nach bringt es mehr, Geld für eine gute Küche auszugeben als sich hinterher mit den Mängeln rumzuschlagen. Eine gute Küchenplatte und Schränke sind Gold wert.
     
    #19
  20. 22.09.13
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,meine Ikea Küche ist auch im 24.Jahr und nach etlichen Umzügen noch super.
    Ein Bekannter hat direkt bei Ikea eine Küche planen lassen,allerdings lag sie mit 6000 Euro im Preis genau so hoch,wie eine Küche die er letztendlich dann im Küchenstudio gekauft hat. Anregungen und auch unkonventionale Ideen findet man aber auf jeden Fall beim schwedischen Möbelhaus.
    Rena
     
    #20

Diese Seite empfehlen