Neue Nähmaschine, aber??????

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von romy-bgd, 14.02.07.

  1. 14.02.07
    romy-bgd
    Offline

    romy-bgd Inaktiv

    Hallo miteinander :p :p :p

    Möchte heute gerne mal von Euch wissen was Ihr für eine Nähmaschine habt.
    Meine alte hat nach fast 25 Jahren den Geist aufgegeben.:confused:
    Und nun stehe ich vor der schwierigen Frage, welche schaff ich
    mir an.
    Eine Pfaff, Singer oder eine Bernina????????
    Über antworten von Euch würde ich mich riesig freuen.

    Einen schönen Tag
    wünscht Euch Romana
     
    #1
  2. 14.02.07
    Mo
    Offline

    Mo

    AW: Neue Nähmaschine, aber??????

    Hallo Romana,
    ich habe seit 40 Jahren eine Bernina - aber von der Qualität werden heute überhaupt keine Maschinen mehr hergestellt :)
    Über Vorzüge und Nachteile einzelner Maschinen und Marken kannst Du Dich gut hier informieren:
    Anne Liebler ist "Die Hobbyschneiderin" - de-3

    LG
    Mo
     
    #2
  3. 14.02.07
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: Neue Nähmaschine, aber??????

    Hallo Romana,
    *gg* Meine Mutter hat ihre Schneider-Bernina auch schon seit 30 Jahren.
    Ich hab auch ne Bernina - allerdings erst seit 1,5 Jahren (Bernina Virtuosa 153 QE, um genau zu sein). Ich liebe sie!
    Auch ne Hobbyschneiderin?
    Das Problem dabei ist, dass es für alle Marken "Liebhaber" gibt. Letztenendes musst du tatsächlich in einen Laden gehen und Probenähen :dontknow:
    (dazu kann ich dir z.B. Flach in Aschaffenburg empfehlen, die haben unterschiedliche Marken da, so dass man einen direkten Vergleich hat).
    Ganz besonders möchte ich dir diesen Thread ans Herz legen - da stehen die wichtigsten Entscheidungshilfen für den Nähmaschinenkauf drin :)

    Grüße,
    Benedicta
     
    #3
  4. 14.02.07
    friedchen
    Offline

    friedchen

    AW: Neue Nähmaschine, aber??????

    Hallo Romana,

    ich habe eine Pfaff und bin sehr zufrieden. Entscheidend für mich ist aber weniger die Marke an sich , wichtig ist für mich die Nähe eines Händlers meines Vertrauens mit Kundendienst.
    Ich kann jederzeit meine Maschine zum Einstellen , Wartung oder Reparatur bringen . Bei Fragen gehe ich im Geschäft vorbei, bei kleineren Reparaturen
    kann ich warten, die Maschine wird nicht wochenlang eingeschickt.
    Beratung beim Kauf und Probenähen sollten selbstverständlich sein.

    Viel Erfolg !

    Friedchen
     
    #4
  5. 14.02.07
    JASA
    Offline

    JASA

    AW: Neue Nähmaschine, aber??????

    Hallo Romana,

    also, ich habe jetzt seit einigen Jahren eine Bernina-Maschine (das war damals ein Sondermodell) und bin sehr zufrieden damit. Auf meinen "Knie-Hebel" zum anheben des Nähfüsschens möchte ich nicht mehr verzichten!

    Aber den vorhergehenden Ratschlägen kann ich mich nur anschließen. Ich finde es wichtig, dass du die verschiedenen Maschinen mit ihren vor- und Nachteilen selbst testest und für dich entscheidest, was für DICH wichtig ist.

    Eine meiner Freundinnen hat sich für einen Bernina entschieden, weil ich ohne meinen Knie-Hebel gar nicht mehr nähen möchte. Sie selbst benutzen ihren nun aber gar nicht...

    Ich bin gespannt für welche Maschine du dich entscheidest! Lasse es uns wissen.

    Ich wünsche dir eine gute Entscheidung, mit der du dann auch langfristig zufrieden bist!
     
    #5
  6. 14.02.07
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    #6
  7. 14.02.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Neue Nähmaschine, aber??????

    Hallo ihr fleißigen Näherinen,
    seit Jahren habe ich diese Computer gesteuerte Maschine von Pfaff. Toll würde sie nicht mehr hergeben. Sie arbeitet sehr leise . Ich hatte sie nur einmal seit den fast 20 Jahren zum Reinigen und neu einstellen in der Werkstatt.
    Es gibt aber auchg preiswerte Maschinen , die mittlerweile auch sehr gut sind.
     
    #7
  8. 14.02.07
    blueeyed
    Offline

    blueeyed I MIKRI MAJISSA

    AW: Neue Nähmaschine, aber??????

    Hallo Romana,

    ich habe die Bernina Aurora 440 QE und bin damit super zufrieden.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
    #8
  9. 14.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Neue Nähmaschine, aber??????

    Hi Romana,
    ich habe seit 20 Jahren meine Bernina. Ich lieb sie heiß und innig und werde mir, wenn sie eines Tages ihren Geist aufgibt, wieder eine Bernina kaufen.
    Liebe Grüße
    Gela
     
    #9
  10. 14.02.07
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Neue Nähmaschine, aber??????

    Ich habe meine Singer (ist keine deutsche Firma) vor 6 Jahren gegen eine Janome getauscht und bin mehr als zufrieden damit. Habe auch eine Stickmaschine von Janome.

    Meine Pfaff und dann Singer kamen da nicht mit.
     
    #10
  11. 14.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Neue Nähmaschine, aber??????

    Ich habe eine Privileg Super Nutzstich von Quelle, seit hmmm, ca 18 Jahren. Ich bin super zufrieden und sie war/ ist (hoffentlich noch) erschwinglich. Sie läuft und läuft zu meiner vollen Zufriedenheit. Außerdem habe ich noch eine Bernette Overlock Maschine.... ist ähnlich wie mit Jaques, braucht man doch eigentlich nicht :)D).... aber wenn man sie einmal hat, gibt man sie nie wieder her:rolleyes:!

    Die Quelle Maschine war schon zu ettlichen Nähtreffs mit und immer waren die Profifrauen (die die Treffs leiteten) sehr erstaunt über die Maschine und ihr Preis-Leistungsverhältnis!
     
    #11
  12. 14.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Neue Nähmaschine, aber??????

    Hallihallo,

    dazu muß ich echt was schreiben. Ich habe mir letztes Jahr auch eine Overlook Maschine geholt und mir geht es genauso........wie mit dem TM........die gebe ich nie wieder her!!! Hat jetzt mal wieder ganz schön ihre Dienste geleistet, als ich 9 Kostüme für morgen und 2 Kostüme für meine Mädels genäht habe. =D

    Ansonsten habe ich eine ganz alte Nähmaschine, aber das ist ein Standgerät, die gebe ich auch nicht her, damit kann man sogar Leder nähen. Außerdem macht man dabei Sport.........die muß man noch treten!!!

    So, habe ich mir eine ganz einfache Nähmaschine auch gebraucht geholt. Bei uns gibt es jemanden der Nähmaschinen repariert und der verkauft echt gute gebrauchte Nähmaschinen. Für meine Zwecke war das wirklich genial, weil man glaubt gar nicht wofür man die Overlookmaschine alles braucht, da brauch man nicht mehr so viele Möglichkeiten zum Nähen!!
     
    #12
  13. 14.02.07
    romy-bgd
    Offline

    romy-bgd Inaktiv

    AW: Neue Nähmaschine, aber??????

    Hallo, Ihr Lieben

    Vielen Dank für die vielen lieben Antworten von Euch. Wie gesagt, schwanke ich zwischen diesen drei Firmen.
    Werde nach Karneval mal nach Köln, Leverkusen oder Aachen fahren
    und mich umschauen und beraten lassen.
    Hat noch jemand hier aus der Gegend eine Adresse von einem guten
    Fachgeschäft?
    @ annelie, bitte wo bekommt man eine "Janome" und wo kommt die her?
    Davon hab ich noch nie gehört.
    Wünsche Euch allen noch einen schönen abend und werde zu gegebener
    Zeit berichten
    Gruß Romana
     
    #13
  14. 14.02.07
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Neue Nähmaschine, aber??????

    Hallo Ramona,

    schau mal hier bei Janome
    hier kanst Du herausbekommen welcher Händler bei Dir in der Nähe ist und natürlich auch jede Menge Informationen. Übrigens in Aachen gibt es einige gute Händler. Die Janome ist aus Japan. ;)

    Zur allgemeinen Info.

    Habe heute Morgen im TV eine Dame von der BURDA gehört und die hat auf die Frage einer Anruferin gesagt, das 250 Euronen für eine Nähmaschine der unterste Preis ist dem man auslegen sollte und auf jeden Fall soll man ins Fachgeschäft gehen, wegen Service bei Problemen.
     
    #14
  15. 14.02.07
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: Neue Nähmaschine, aber??????

    Peter, der "Chef" im Hobbyschneiderin-Forum, hat ein Nähmaschinengeschäft in Aachen - und einen unglaublich guten Ruf im Forum :-O
    (da ich selber nicht in der Gegend wohne, kann ich nichts zum Laden sagen - aber die online-Auskünfte sind immer top und er repariert auch selber :thumbright:). Wenn du magst, such ich dir die Adresse :)

    Grüße,
    Benedicta
     
    #15
  16. 14.02.07
    romy-bgd
    Offline

    romy-bgd Inaktiv

    AW: Neue Nähmaschine, aber??????

    Hallo Benedikta =D =D =D

    Das wäre sehr nett von Dir, wenn Du mir die Adresse raussuchen könntest.
    Ich selbst bin in Sachen Computer noch ein "Frischling".
    Vielen Dank im voraus

    Lieben Gruß

    Romana
    :p =D :p
     
    #16
  17. 14.02.07
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: Neue Nähmaschine, aber??????

    Ich hab dir ne PN geschrieben =D

    Grüße,
    Benedicta
     
    #17
  18. 22.12.07
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    AW: Neue Nähmaschine, aber??????

    Hallo, ich kann dir nur zu einer Pfaff- Nähmaschine raten. Ich habe Textilgestaltung studiert. Dort hatten wir ausschließlich Pfaff- Nähmaschinen. Sie wurden stark strapaziert und haben alles mitgemacht. Von meinem 1. Lehrergehalt habe ich mir auch eine eigene Pfaff- Nähmaschine gekauft. Sie läuft noch immer, hatte nie eine Reparatur. Das war 1971. In der Schule hatten wir zuerst Singer-Nähmaschinen. Sie waren lange nicht so robust, ständig musste der Reparaturdiest kommen. Außerdem waren sie für Anfänger schlecht zu händeln, sie ratterten selbst bei kleinster Berührung des Pedals sehr schnell los. Zwei meiner Freundinnen hatten Singer, haben aber dann auch auf Pfaff umgestellt. Meine Mutter hatte eine Nähmaschine von Quelle. Anfangs war alles im grünen Bereich, aber nach einigen Jahren ließ die Maschine Stiche aus, der Faden riß unentwegt, usw. Mein Rat wäre also: Pfaff, auch wenn es etwas teurer ist. Die anderen Marken habe ich selbst noch nicht ausprobiert. Einen erfolgreichen Kauf wünscht Salat-Daisy
     
    #18
  19. 22.12.07
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Neue Nähmaschine, aber??????

    Hallo,

    Pfaff ist ja nicht mehr Pfaff selber und wird heute von einer Japanischen Firma nur noch unter dem Namen produziert. Also kann man getrost dirket eine solche kaufen, dann hat man auch draufstehen was drinnen ist. ;)
     
    #19
  20. 22.12.07
    eve2406
    Offline

    eve2406 Inaktiv

    AW: Neue Nähmaschine, aber??????

    Hallo Romana,

    meine Mutter hat sich neuerdings eine Singer (Cosmo)zugelegt für den Preis von 299 Euro, womit sie mehr als zufrieden ist.

    Sie hat die Maschine von einem Fachgeschäft aus unserer Nähe empfohlen bekommen und die Inhaberin selbst schwört auf diese Maschine. Vom Preis-Leistungsverhältnis gäbe es zur Zeit keine vergleichbare auf dem Markt. Die Programme sind computergesteuert und ganz einfach zu bedienen, selbst Knopf annähen ist damit ganz leicht. Selbst ich als totaler Neuling in Sachen Nähen bin damit gleich zurecht gekommen.

    Viele Grüße
    Yvonne
     
    #20

Diese Seite empfehlen