Neuer Grill gesucht!

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Schokoschatz, 24.04.16.

  1. 24.04.16
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Hallo!

    Nachdem unsere 7,99€-Baustellen-Rundgrills nun nach einigen Jahren wirklich ausgedient haben, steht die Anschaffung eines neuen Grills ins Haus.

    Wir sind drei Personen und grillen im Sommer öfters auch nur für uns, haben aber auch manchmal Gäste, so dass es für 8-10 Personen reichen muss (dafür gab´s bisher den 2. Rundgrill). Es sollte kein Gasgrill sein, da wir ihn auch von A nsch B bewegen können möchten.
    Daher kommen entweder ein Holzkohlegrill oder ein Elektrogrill in Frage.
    Grillen heißt bei uns: klassisch Grillfleisch oder auch Gemüse auf dem Rost garen. Ambitionen, Braten etc. zu garen, haben wir nicht.
    Gutes Handling, leichte Reinigung, Stabilität und Wertigkeit, sowie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wären super.

    Habt Ihr da vielleicht gute Erfahrungen mit Euren Grills, die Ihr mit mir teilen mögt? Das wäre super!

    Noch einen schönen Sonntag!
     
    #1
  2. 26.04.16
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Guten Morgen,

    o.k., bei dem Wetter ist sicher kaum jemand in Grillstimmung :cool:.....

    Habt Ihr denn keine tollen Grills, mit denen ihr superzufrieden seid und die ihr mir warm ans Herz legen möchtet?
    Ich fänd´s toll, wenn jemand seine Erfahrungen mit mir teilen würde!

    Danke!
     
    #2
  3. 26.04.16
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    Hallo Schokoschatz,

    wir haben einen seeeehr grossen Gasgrill und einen Smoker.Den Smoker benutzen wir nicht so häufig,da alles sehr rauchig,schon geräuchert schmeckt.Wir räuchern schon mal Fisch darin.Der Gasgrill läuft gefühlt ununterbrochen:LOL:
    Er wird auch im Winter hin und wieder benutzt,auch Braten werden darin gemacht.Praktisch ist auch die routierende Stange für Hähnchen.Im Sommer steht der Grill im Garten,im Winter in der Scheune unter dem Dach.Man kann ihn problemlos umsetzen,wobei es besser zu zweit geht.Wir können locker für 45 Personen gleichzeitig Fleisch auflegen.Er hat 4 Grillzonen die separat angemacht werden und so auch in unterschiedlichen Temperaturen grillen können.Für unsere Vegetarier auch toll,nichts wird kontaminiert :LOL:

    Typenbezeichnung weiß ich jetzt nicht aus dem Kopf,aber wenn es dich interessiert,schaue ich heute Nachmittag nach und poste es dir.
     
    #3
  4. 26.04.16
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    klar wird hier schon reichlich gegrillt, aber auf nem GASgrill =D Wobei ich mich frage, warum der zwecks Bewegung wegfällt. Selbstverständlich kann man den auch woanders hinstellen, der ist ja nicht einbetoniert ;)
     
    #4
  5. 26.04.16
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    wir haben einen Gasgrill in gebrauch von Landmann .. aber Männe liebäugelt seit wochen mit
    einem Angebot bei Amazon der wohl etwas grösser also mehr Flammen hat.. 200 Euro soll gut bewertet
    sein und gutes Preisleistungsverhältnis haben.. aber halt Gas..
    gruss Uschi
     
    #5
  6. 26.04.16
    pebbels
    Online

    pebbels Sponsor

    Hallo,

    wir haben den hier: http://www.amazon.de/Weber-14501004...00LTO7XTC/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UTF8 allerdings mit Edelstahlgrillgitter - dies ist absolut empfehlenswert, da a) deutlich besser zu reinigen und b) haltbarer - mein Mann ist absolut zufrieden mit dem Teil. Größenmäßig kommen wir gut hin (4 bis 8 Esser ). Wenn man Rauchgeschmack mag, kann man dies sehr gut mit den "Chips" hinbekommen - auch eine Edelstahlschale für Wasser, das man zwischen die Kohle legt ist eine gute Anschaffung.
    Kürzlich haben wir ein ganzes Hähnchen gegrillt - so lecker, saftig und einfach genial...mit wenig Aufwand, ohne verschmutzen Backofen usw.
     
    #6
  7. 26.04.16
    Nickie
    Offline

    Nickie

    Hallo Tiefsee,
    was ist denn das für ein Grill?:rolleyes: Oder meinst du für 4 bis 5 Personen? Wir interessieren uns auch für einen Gasgrill.
    Uschi, könntest du das Angebot bei Amazon verlinken? Vielen lieben Dank. Die Auswahl ist so groß und die Entscheidung schwierig.
     
    #7
  8. 26.04.16
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Nickie,
    es gibt auch von Dehner einen Grill derzeit ..
    http://www.dehner.de/grill-grill-ty...naller_gasgrill_lancaster_kw16/grill/gasgrill
    wir suchen auch immer ..aber die Entscheidung .. Stiefsohn empfahl einen Taino aber da geht kein Grillspiess
    er selber hat ja mehrere in Gebrauch.. und jetzt einen Broilking gekauft.. uff halt 1.000 Euronen .. wahnsinn.
    Aber wir grillen ja gar nicht soo viel.. ich weiss echt nicht.. ich will wenn dann lieber einen in schwarz..
    gruss uschi
     
    #8
  9. 26.04.16
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Je mehr man liest und soo schwerer die Entscheidung.. ich würde eigentlich gar keinen brauchen
    iss halt ein ,,MännerDIng,, da kauf ich lieber was schönes anderes.. mal sehn ob eine Entscheidung
    fällt bei Euch.
    gruss uschi
     
    #9
  10. 26.04.16
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Danke Euch allen!!!

    Ufffz, ich werde mich mal die nächsten Tage durch Eure Tipps "durcharbeiten".
    Mittlerweile weiß ich auch, dass es schnuckelige Gasgrills gibt, Wolfsengel. Ich hatte bisher nur die großen, wuchtigen auf dem Schirm.
    Wir haben z.Z. keinen Bereich so überdacht, dass man einen Grill dort über den Sommer stehen lassen könnte, daher soll etwas Bewegliches, Kompaktes her.

    Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!
     
    #10
  11. 26.04.16
    wrigda
    Online

    wrigda das Engelkind

    Hallo,

    wir haben uns vor zwei Jahren einen wunderbaren Weber-Grill (Holzkohle) gegönnt. Klar ist der nicht ganz billig, aber er ist schön groß, dass wir unsere zwei verschiedenen Essensgewohnheiten (vegetarisch/vegan und fleischlich) gut unterbringen könnrn ohne, dass sich die Sachen berühren. Wärme bringt das Teil auch gut und lange. Toll finde ich auch die Extras wie Pizzastein, Wok etc. Das Teil ist fahrbar und wandert im Herbst immer in die Garage. Im Sommer steht er abgedeckt im Garten.
     
    #11
  12. 26.04.16
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    #12
  13. 26.04.16
    wrigda
    Online

    wrigda das Engelkind

    Mein Gott Biggie, da braucht man ja einen Park um den Grill im Garten unterzubringen:ROFLMAO:
     
    #13
  14. 26.04.16
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    *kicher*

    Wie gut,das wir einen früheren, alten,kleinen Bauernhof bewohnen.:LOL:
     
    #14
  15. 26.04.16
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    ui der Preis ließ mich auch erstmal die Luft anhalten..tolles Ding klar aber
    ich würde soviel nie ausgeben wollen .. wir grillen vielleicht einmal die woche im Sommer
    da lohnt sich das Geld nicht für .
    gruss Uschi
     
    #15
  16. 26.04.16
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    Ich musste auch erst schlucken....,:LOL:aber wir haben ihn jetzt im 4 Jahr und er wird seeeehr häufig benutzt.
    Mein Schatz grillt sehr gerne :love:und er ist auch sehr einfallsreich:LOL:

    Wenn er gut drauf ist, wird auch schon mal mit Vor- und Nachspeise gegrillt.:love:
     
    #16
  17. 26.04.16
    wrigda
    Online

    wrigda das Engelkind

    Also wir grillen im Sommer (das ist das warme im Juni - August mit dem gelben Teil am Himmel (n)) auch häufig. Das kann dann schon mal täglich sein. Aber der Preis ist dennoch heftig. Der Weber-Grill hat aber auch 300 Euro gekostet. Fand ich damals auch viel (wir hatten vorher immer Billig-Grills um die 50 Euro ), aber im nachhinein muss ich sagen, dass es sich gelohnt hat. Ist doch schon ein Unterschied vom Platzangebot und vor allem bei der Wärmeentwicklung.
     
    #17
  18. 26.04.16
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    Unserer ist fast 4 Jahre alt und hat ,wenn ich mich recht erinnere,so um die 1700,- gekostet. Es ist nur ein ähnliches Modell...
    Bei dem Preis hätte ich auch ein Veto eingelegt.:sneaky:

    Liebe hin oder her:LOL:
     
    #18
    Marmeladenköchin gefällt das.
  19. 27.04.16
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Huch Biggi, ich traue mich gar nicht, den meinem Liebsten euren Grill vorzuschlagen, weil ich dann die Einweisung fürchten muss....

    Scherz beiseite. Auch beim Weber muss ich schon schlucken, aber es tut schon gut zu hören, dass er hält, was er verspricht, Wrigda.
    Und außerdem haben wir keinen kleinen Bauernhof, sondern "nur" ein Haus auf einem 600m²-Grundstück.
    Ich werde dann mal weiter forschen und am Wochenende hier zu Hause in die Verhandlungen einsteigen!
     
    #19
  20. 27.04.16
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    #20

Diese Seite empfehlen