neuer Herd??? :-(

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Neala, 07.07.08.

  1. 07.07.08
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo ihr lieben ich steh vor den der Riesenfrage,
    welchen Herd inkl. Backofen sollen wir kaufen...
    Hab die anderern Beiträge gelesen und es ist wohl toll wenn er sich selbst reinigt....worauf soll ich noch achten...mit welcher marke backt ihr..habt ihr Backsteine die zum Herd gehören???

    Bitte helft mir....

    Danke

    Sandra
     
    #1
  2. 07.07.08
    Marienkäfer
    Offline

    Marienkäfer Inaktiv

    AW: neuer Herd??? :-(

    Hallo Sandra,
    ich stand vor 2 Wochen auch ziemlich ratlos mit der gleichen Frage da.
    Mein alter Herd ging nur noch volle Pulle oder gar nicht, also mußte schleunigst ein neuer her.
    Ich habe mich im Küchenstudio und bei diversen großen Elektromärkten erkundigt und letztendlich für einen Bosch-Herd entschieden. Wichtig war mir dabei eine Pyrolyse, weil ich die Putzerei satt hatte. Unsicher war ich mir, ob ich ein normales Kochfeld oder ein Induktionsfeld nehme. Ich habe mich für Induktion entschieden und bin superhappy damit. Ich könnt den lieben langen Tag nur an diesem tollen Ding stehen und kochen, brutzeln und backen. Das Backrohr ist aus einem sehr pflegeleichten Material, selbst bei den Spareribs ging's ganz leicht ohne die Pyrolyse wieder sauber (auch die Bleche).
    Er war zwar nicht ganz billig aber für kein Geld der Welt würde ich ihn wieder hergeben. :love6:
    Meine alten Töpfe und Pfannen habe ich bei Ebäh verscherbelt und dabei ist soviel rausgekommen, dass ich mir ein neues Topfset und 2 Pfannen kaufen konnte und wieder gut ausgestattet bin.
    Wünsch Dir heute schon viel Spaß mit Deinem "Neuen"
     
    #2
  3. 08.07.08
    SandraH
    Offline

    SandraH

    AW: neuer Herd??? :-(

    Hi Sandra!

    Ich würde dir ein Gerät der Marke NEFF empfehlen. Die sind wirklich spitze! Welche Funktionen du brauchst, musst du selbst entscheiden. Ich hab eine Hefeteiggehfunktion und eine Brotbackstufe, die würd ich nimmer hergeben.:p
     
    #3
  4. 08.07.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: neuer Herd??? :-(

    ..ich habe einen miele backofen....und kann ihn nur empfehlen. er ist zwar teuer...aber hält auch wirklich viele viele jahre!!!! meiner reinigt sich nicht selber....leider...denn diese funktion ist echt suuuuper!
     
    #4
  5. 08.07.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: neuer Herd??? :-(

    Hallole,

    wir haben vor einem Jahr einen 90 cm Ofen gekauft v. Quelle
    oben mit offener Gasflamme und Elektrobackofen.. dann haben
    wir 2 Schamottsteine drinliegen und koennen 2 Kuchen oder
    2 Brote oder 2 Pizzen gleichzeitig backen.. bin sehr zufrieden
    und der Preis ist unter 1000 €.

    Gruss uschi
     
    #5
  6. 09.07.08
    latina
    Offline

    latina

    AW: neuer Herd??? :-(

    Hallo Sandra,

    habe einen ähnlichen Herd, ebenfalls der Marke Bosch, wie Marienkäfer, allerdings noch mit dem Ceranfeld und Backwagen.

    Würde nie wieder einen Herd ohne Pyrolyse nehmen. Ist wirklich eine Supersache.

    Liebe Grüße
    Doro
     
    #6
  7. 09.07.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: neuer Herd??? :-(

    Hallo Sandra,
    ich habe auch alle Küchengeräte von NEFF und bin damit hoch zufrieden.

    Wenn ich heute vor der Entscheidung stünde, würde ich auf jeden Fall ein Induktionsfeld wählen. Ich hab das jetzt 2x bei einem Kochkurs erlebt. Das ist einfach unglaublich, wie schnell die Sachen kochen. Vergleichbar mit Gas, aber Du machst Dir die Töpfe dabei nicht kaputt. Ausserdem sind die sehr energiesparend.

    Viel Spaß bei der Entscheidung ...
     
    #7
  8. 09.07.08
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    AW: neuer Herd??? :-(

    Hallo Sandra!
    ich habe einen Bosch-Herd, mit Pyrolyse (nie wieder ohne!!!), versenkbaren Knöpfen, Backwagen und Bratautomatik (die ich allerdings selten nutze). Der Herd war nicht der billigste, aber jeden Pfennig wert. Zum Induktions-Kochfeld würde ich dir auch raten.
     
    #8

Diese Seite empfehlen