NEUER Schichtsalat - ohne Früchte und Sellerie!

Dieses Thema im Forum "Rezepte Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Truse, 27.12.06.

  1. 27.12.06
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Ihr Küchenexpert-Inn-en!
    Ich habe extra im Forum gesucht, aber diesen Schichtsalat habe ich nicht gefunden. Da ihn schon sehr oft für Parties und Familienfeiern gemacht habe, weiß ich, dass er supergut ankommt!

    Herzhafter Schichtsalat für 8 Personen

    Zutaten:
    1 grüner Salatkopf​
    1 grüne Paprika (in Streifen oder Würfeln)​
    1 rote Paprika (in Streifen oder Würfeln)​
    1 Salatgurke (Scheiben oder Würfel)​
    5 Tomaten (mundgerechte Stücke)​
    1 Zwiebel (in Würfeln)​
    1 Dose Mais​
    1,5 Tassen Erbsen (ich nehme immer eine kleine Dose)​
    1 großes Glas Mirakel Wip​
    3 EL Zucker​
    250 gr. geriebener Emmentaler​
    250 gr. Schinken- oder Dörrfleischwürfel​

    Zubereitung - am VORTAG!
    • Schinken-/Dörrfleischwürfel in einer Pfanne ohne Fett anbraten/auslassen, auf eine Küchentuch geben zum "entfetten".
    • Eine GROSSE Schüssel bereitstellen
    • Die o. g. Zutaten der Reihe nach, also schichtweise, in die Schüssel geben (also Kopfsalat unten, Mais oben); dabei die Konserven vorher gut abtropfen lassen.
    • Mirakel Wip mit dem Zucker verrühren und gleichmäßig über dem Mais verteilen.
    • NICHT RÜHREN
    • Als letzte Schicht den geriebenen Käse und darauf die Schinken-/Dörrfleischwürfel verteilen.
    • Abgedeckt bis zum Servieren kühl stellen.
    Wenn ich mir nicht sicher bin, ob alles gegessen werden wird, lasse ich den Salatkopf auch weg. Dann kann man den angebrochenen Salat auch noch aufheben, mischen und am nächsten Tag essen.

    Guten Appetit wünscht
     
    #1
  2. 27.12.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: NEUER Schichtsalat - ohne Früchte und Sellerie!

    Hallo Truse,

    da ich kein Ananas esse ist dieser Schichtsalat sicher etwas für mich.
    Ich werde mir das Rezept ausdrucken.
     
    #2
  3. 27.12.06
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: NEUER Schichtsalat - ohne Früchte und Sellerie!

    Hallo Truse,
    danke für dein tolles Rezept.
    Wenn ich es richtig verstehe, nimmst du also 1 Dose Mais und dann zusätzlich noch 1,5 Tassen Mais??
    Stimmt das so?

    Gruß Texasfan :usa2:
     
    #3
  4. 28.12.06
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: NEUER Schichtsalat - ohne Früchte und Sellerie!

    Lieber Texasfan,
    uuuups :-O - vielen Dank für den Hinweis !!!
    Das wäre wohl etwas zu viel Mais :-( - es sind zusätzlich 1,5 Tassen Erbsen! Ich habe das Rezept entsprechend geändert!
    Viel Spaß beim Ausprobieren!
    Viele Grüße
     
    #4
  5. 29.12.06
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: NEUER Schichtsalat - ohne Früchte und Sellerie!

    Hi Truse,
    danke für die Änderung deines Rezeptes.
    Da kann ich doch gleich einkaufen gehen, damit ich auch alles beisammen habe.
    Ich melde mich, wenn ich deinen Salat probiert habe.

    Gruß
    Texasfan :usa2:
     
    #5
  6. 01.01.07
    Loryn
    Offline

    Loryn Inaktiv

    AW: NEUER Schichtsalat - ohne Früchte und Sellerie!

    Hallo Truse,

    bei uns gab's gestern Deinen Herzhaften Schichtsalat. OBERLECKER! Ist bei allen sehr gut angekommen.
    Statt Kopfsalat hatten wir Eisbergsalat drin und vom Käse und Schinken je 400 gr (wegen den Packungsgrößen) und hat echt prima geschmeckt. Den gibt's sicher öfters! Dankeschön für das leckere Rezept! =D
     
    #6
  7. 01.01.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: NEUER Schichtsalat - ohne Früchte und Sellerie!

    Hallo Truse,
    könnte man trotzdem noch Ananas einbauen, und wenn ja zwischen welchen Schichten?
    Ich liebe nämlich solche süß sauren Kombinationen. Nur Sellerie mag ich gar nicht. Sonst scheint das genau ein Salätchen für mich zu sein. :biggrin_big:
     
    #7
  8. 01.01.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: NEUER Schichtsalat - ohne Früchte und Sellerie!

    Hallo Christine!
    :scared_big: Grübel grübel....
    Ich versuche mir gerade vorzustellen, ob ich mir diesen Schichtsalat auch mit Ananas vorstellen kann....ein völlig neuer Gedanke, weil ich den Salat gerade deshalb gut fand, weil er eben nicht süß ist. Mir persönlich gefällt auch nach längerem Überlegen die Idee mit der Ananas nicht so gut (Anannas mit Tomaten? Ananas mit Paprika? obwohl - in der süßsauren Sauce chinesische Art ist ja auch beides drin...)
    Ich bin hin- und hergerissen - "Geschmackssache, sagt der Affe, und beißt in die Seife..." :-O
    Probier´s doch einfach aus. Ich würde die Ananas dann zwischen die Erbsen und den Mais schichten, dann hat man zwischen zwei eher trockenen Zutaten noch mal was Saftiges.
    Viel Erfolg - hoffentlich schmeckt´s.
    Viele Grüße und alles gute für das Neue Jahr!
     
    #8
  9. 13.01.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: NEUER Schichtsalat - ohne Früchte und Sellerie!

    Hallo Truse,


    Dein Rezept für den Schichtsalat hört sich interessant an. Das ist eine wirkliche Alternative zu dem herkömmlichen Schichtsalat, den ich übrigens auch ohne Sellerie mache. Ich muss mal mein Rezept aus dem hintersten Winkel meiner Rezeptedatei hervorkramen und es dann einstellen für diejenigen, die keinen Sellerie mögen. Was mir gut gefällt, ist, dass kein Lauch in den Salat kommt. Den kann nämlich mein Göga wegen einer Allergie nicht roh essen und Schichtsalat mit gedünstetem Lauch schmeckt irgendwie lahm.
    Die Zwiebel müsste ich kurz andrünsten, das sollte aber auch kein Problem sein.
    Tja bei uns ist das alles etwas schwieriger, denn ich darf und kann wegen einer chronischen Bauchspeicheldrüsenentzündung auch vieles nicht essen. Daher meine Frage: kann ich die Erbsen durch irgendetwas anderes ersetzen?

    Der Schichtsalat, den ich bisher kannte,musste mindestens 12 Stunden durchziehen, bevor er serviert werden konnte. Wie lange sollte denn Dein Schichtsalat durchziehen oder kann er sofort serviert werden?
     
    #9
  10. 13.01.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: NEUER Schichtsalat - ohne Früchte und Sellerie!

    Hallo JuttaW,
    schön, dass mein Rezept Dir so zusagt!! Du hast recht, wie alle Schichtsalate muß auch dieser hier "ziehen", daher der Hinweis im Rezept
    "Zubereitung - am VORTAG!"
    Damit hatte ich nicht gemeint, dass man den Salat um 23.45 Uhr zubereiten und dann kurz nach Mitternacht essen soll..;) ..
    Was die Erbsen angeht...:confused:
    Wenn Du ein Problem mit Hülsenfrüchten hast, würde ich die Erbsen einfach ersatzlos streichen und von den anderen Zutaten etwas mehr nehmen. Wenn es speziell um die Erbsen geht, könnte ich mir rote Bohnen (gut abgetropft) noch als Alternative vorstellen.
    Viel Erfolg bei Experimentieren!
     
    #10
  11. 24.01.07
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    AW: NEUER Schichtsalat - ohne Früchte und Sellerie!

    Hallo Sonja,
    diesen Salat wird es bei der nächsten Party bestimmt geben,der hört sich sehr lecker an,vielen Dank für das Rezept.
    Gruss Gisela
     
    #11
  12. 24.01.07
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: NEUER Schichtsalat - ohne Früchte und Sellerie!

    Hallo,

    wollte mich nochmal zu der Frage Tomaten - Ananas melden.

    Auf den Malediven gab es Salat mit eben diesen Zutaten und einer Art Zitronen-Dressing.

    Ich persönlich fand es sehr lecker. Aber die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.....

    LG

    Schneeflocke
     
    #12
  13. 24.01.07
    Dalli
    Offline

    Dalli

    AW: NEUER Schichtsalat - ohne Früchte und Sellerie!

    Hallo!

    Mensch, das Rezept muss ich gleich abspeichern.
    Kann ich gut für die Grillsaison gebrauchen, dauert halt noch etwas!

    Liebe Grüsse
    <meike
     
    #13

Diese Seite empfehlen