Neues Buch "Kuchen im Glas Kreationen imThermomix"

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Luna1960, 07.12.14.

  1. 07.12.14
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    das vorgenannte Buch habe ich mir diese Woche gekauft. In den Rezepten ist immer von einem Glas von einem Fassungsvermögen von 240 ml die Rede, aber diese Glasgröße finde ich nicht. Wer kann mir helfen?
     
    #1
    Lerche gefällt das.
  2. 07.12.14
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Martina,
    dieses Buch habe ich seit letzter Woche auch und es ist wirklich empfehlenswert.
    Bei den 200g Gläsern gebe ich etwas weniger Teig rein und bei 300g,die mir lieber sind,mehr.Das klappt gut und ich werde einige zu Weihnachten verschenken.
     
    #2
  3. 07.12.14
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Guten Abend, Martina!

    Dachte jetzt echt, bei Weck gäbe es die...finde ich aber auch nicht, nur die 220 ml Tulpenform.

    Aber diese hier müßten das doch sein und würden sich ja auch - falls notwendig - stürzen lassen:

    http://hawato.de/Einmachglas-Set-Twist-off-Glas-Konfituereglas-240-ml-Herzdekor-6-Stk

    Das Buch kenn ich gar nicht (ist vielleicht auch gut so, bin ja viele Kochbücher für das Wanderpaket am Aussortieren...grins).
     
    #3
  4. 08.12.14
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ingrid,

    Wie rechnest du denn dann das Rezept hoch? Welche Kuchen hast du denn schon ausprobiert?

    @rika,
    ich glaube die Gläser sind dafür nicht geeignet, es müssen Sturzgläser sein, ganz glatt an den Seiten damit der Kuchen git rausstürzen kann. Aber trotzdem vielen Dank für deine Mühe.
     
    #4
    Saint-Louis gefällt das.
  5. 08.12.14
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Guten Morgen Luna,
    die Gläser fülle ich,wie beschrieben,zur Hälfte und wenn der Teig "vorwitzig" ist schneide ich oben etwas ab und schließe den Deckel sofort.Das klappt,ich backe ja schon länger Kuchen im Glas und in allen möglichen Gläsergrößen.Aus dem neuen Büchlein habe ich am Freitag Lebkuchen im Glas gebacken und gestern Macadamia weiße Schokoladenkuchen,allerdings mit Cashewkernen...................beides sehr lecker.
    Das Büchlein ist doch die Wucht,gell.:LOL:
     
    #5
    Luna1960 gefällt das.
  6. 08.12.14
    tanue
    Offline

    tanue

    Hallo!

    Ich hab mir das Buch auch runtergeladen. *grins*
    Habe aber noch nichts daraus gemacht (im Moment sind wir mit Plätzchen und Stollen bestens versorgt).
    Ich benutze immer die 290 ml Sturzgläser von Weck für Kuchen im Glas. Da quillt dann auch nichts über. Falls der Kuchen doch mal oben rausspitzt, drücke ich ihn übrigens einfach mit dem Deckel etwas nach unten (geht natürlich nur, wenn es nicht zu hoch ist). Abgeschnitten hab ich noch nie.
     
    #6
  7. 08.12.14
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Tanja,die abgeschnitten Kuchen sind natürlich nur für den Eigenbedarf.:ROFLMAO::whistle::LOL:
     
    #7
  8. 08.12.14
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo zusammen,
    ich hatte zu dem Thema "Kuchen im Glas" auch einen Thread eröffnet und finde ihn nicht mehr.
    Dieser wurde verschoben und ist nun verschwunden.:unsure:
     
    #8
  9. 08.12.14
    Kochfee37
    Offline

    Kochfee37

    Hallo zusammen,
    ich habe noch nicht sehr viele Ehrfahrungen mit dem Backen des Kuchens im Glas.
    Als kleine Geschenkidee oder für den Vorrat finde ich es jedoch eine feine Sache,so einen
    Kuchen im Glas zu Backen.
    Ich persönlich kaufe mir nur ungern Kochbücher.Nicht weil ich zu geizig bin,mein Geld
    dafür herzugeben,sondern weil ich selten in meine Kochbücher schaue.
    Meistens Backe ich Rezepte ,die ich im Internet finde.
    Ich würde mich jedoch sehr über einen Treat " Kuchen im Glas " freuen.
    Wobei ich denke,dass theoretisch fast jeder Kuchen auch im Glas gebacken werden
    könnte.
    Lg Anika
    Übrigens lese ich sehr gern Eure Erfahrungswerte zu diesem Thema
     
    #9
  10. 08.12.14
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ingrid,

    welche Gläser nimmst du? Die mit dem Schraubverschluss, dem Bügelverschluss oder die die man einkochen muss?
    Ich bin so unschlüssig. Ich möchte doch der Tante so gerne welche zu Weihnachten schenken:rolleyes:.
     
    #10
  11. 08.12.14
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Anika,da gebe ich Dir recht,tu`ich auch schon längere Zeit.Es ist halt praktisch,wenn unverhofft Besuch kommt und als Geschenk kommt so eine Auswahl an Kuchen im Glas immer gut an.
     
    #11
    Kochfee37 gefällt das.
  12. 08.12.14
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Guten Abend Martina,
    ich nehme ausschließlich Gläser mit Schraubverschluss und die Kuchen halten lange Zeit.
     
    #12
    Luna1960 gefällt das.
  13. 08.12.14
    ollybe
    Offline

    ollybe

    tu`das,kommt sicher sehr gut an.Bei mir werden die Gläser liebevoll verziert und die Freude ist immer groß.:LOL:
     
    #13
  14. 08.12.14
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    für Kuchen, den man löffelt nehme ich ganz normale Marmeladengläser (habe hübsche Deckel dafür gekauft) und für Kuchen, der im Ganzen raus soll, nehme ich Sturzgläser mit Schraubverschluß.
     
    #14
    Kochfee37 und Luna1960 gefällt das.
  15. 09.12.14
    Kochfee37
    Offline

    Kochfee37

    Hallo ,
    @ Lalelu,eine prima Idee,den Kuchen zum Auslöffeln im Marmeladenglas zu Backen.
    Darauf wäre ich nie gekommen.
    Wenn ich Eure Beiträge so lese,bekomme ich richtig Lust auf " Kuchen im Glas " :rolleyes:
    Lg Anika
     
    #15
  16. 09.12.14
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Guten Morgen Anika......Kuchen im Glas ist auch eine feine :shortcake: ;) Sache.Ich habe immer Vorrat.
     
    #16
  17. 09.12.14
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine

    #17
  18. 09.12.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    #18
    mix it, babsy60, sansi und 2 anderen gefällt das.
  19. 09.12.14
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Rena,

    danke für den Link. Das stimmt, so günstig habe ich diese Auswahl an Gläsern noch nirgendwo gefunden.

    Ich habe zwar auch jede Menge Lock & Lock und will die auch nicht mehr missen. Aber in einem offenen Regal bzw. als Geschenk sind die Gläser einfach ideal.
     
    #19
  20. 09.12.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Luna, ich finde auch den Preis inklusive Deckel sehr gut sonst muss man die extra dazu kaufen. Und obwohl ich überhaupt nicht auf Gold stehe,finde ich den rot/goldenen Deckel sehr schön,fast ein wenig edel.
    LGRena
     
    #20

Diese Seite empfehlen