Neues Rezept für Vanillekipferlblech

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Thermonixe***, 29.11.09.

  1. 29.11.09
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo,

    ich habe mir auch das Vanillekipferlblech von Schlecker gekauft und war (wie viele) mit dem Rezept auf der Anleitung nicht zufrieden. Ich habe mein Lieblingsrezept abgewandelt und Vanillekipferlblech-tauglich gemacht.

    Vanillekipferl (Zutaten für 1 Vanillekipferlblech)

    95 g Mehl
    95 g Margarine
    45 g gem. Mandeln
    10 g Vanillezucker (selbst gemacht)
    30 g Zucker
    30 g Wasser
    1 Fläschchen Butter-Vanille-Aroma (kann man bestimmt auch weglassen wenn man das nicht möchte)

    Alle Zutaten auf Stufe 4 verrühren

    Auf Blech streichen und 15 Min. bei 160° Heißluft backen.

    Puderzucker und Vanillezucker mischen und Kipferl noch heiß darin wälzen.

    Also uns hats geschmeckt. Probiert es doch mal aus.
     
    #1
  2. 29.11.09
    corell
    Offline

    corell

    Hallo Thermonixe,

    jetzt geh ich gleich in die Küche und werde dein Rezept testen.
    Bis nachher
     
    #2
  3. 29.11.09
    corell
    Offline

    corell

    Hallo Thermonixe,

    bin wieder da. Super kann ich nur sagen. Geschmacklich 5 Punkte. Danke.
    Optisch, gut :rolleyes: , sehen die handgerollten( heißt das so) besser aus.
    Aber die Bleche waren kein Fehlkauf, mit deinem Rezept gehen sie super schnell.
    Will noch schnell dazu schreiben, das erste Blech habe ich 14 Minuten und das zweite Blech nur 12 Minuten gebacken bei 160 Grad Heißluft.
     
    #3
  4. 29.11.09
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo,:p

    da werd ich doch gleich mal schnell loslegen....
    Danke für dein Ausprobieren, mir schmeckten die Kipferln nämlich auch nicht nach dem beiliegendem Rezept.

    Einen netten Abend noch und liebe Grüße.

    Kerstin
     
    #4
  5. 29.11.09
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Thermonixe***,

    wieviel Puderzucker und wieviel Vanillezucker zum Wälzen der Kipferl nimmst Du?

    Danke für Deine Hilfe!

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #5
  6. 29.11.09
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Thermonixe,:p

    die Plätzchen sind fertig. Geschmacklich sind sie sehr lecker, aber ich werde sie wohl doch lieber von Hand formen, bin einfach nicht so zufrieden mit dem Blech. Die Kipferl sind mir zu klein. Schade war für mich eine glatte Fehlinvestition.

    Nochmals Danke und einen schönen Abend noch.

    Kerstin
     
    #6
  7. 30.11.09
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    habe eben mit meinem eigenen Rezept V-Kipferl auf dem Blech gebacken war o.k. und gingen auch gut raus. Nur "handgerollt" sind sie halt schöner. Werde nun das Rezept hier versuchen.Das Blech ist gut wenns mal schnell gehen soll. Also nicht wegwerfen.
    @Thermonixe , wird Dein Teig gekühlt?.
     
    #7
  8. 30.11.09
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Hallo Thermonixe,

    ich hab auch das Rezept von der Blech-Verpackung für die Kipferl genommen und hab mich sehr abgemüht, den Teig in die Vertiefungen zu bringen. Beim Drüberstreichen ist das Zeug wieder mit rausgerutscht, weil alles so dermassen fettig war (obwohl ich die Fettmenge reduziert hatte)... grrrr... Geschmacklich sind sie auch nicht besonders.

    Dein Rezept werd ich mir abspeichern für den nächsten Versuch.... der wahrscheinlich erst nächstes Jahr stattfindet... ;)

    Danke schon mal fürs Einstellen! :)
     
    #8
  9. 30.11.09
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Hallo Thermonixe,


    herzlichen Dank für Dein Rezept. Unsere Töchter und ich werden morgen das neue Blech ausprobieren - natürlich mit Deinem Rezept.
     
    #9
  10. 05.10.10
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Hallo,
    ich bin jetzt auch stolze Besitzerin zweier Zenker-Kipfelbleche. Dachte mir schon, daß das Rezept auf der Verpackung nicht so doll ist.
    Ich gestehe, ich hab noch nie Kipferl gebacken, da es mir zu aufwendig war, sie von Hand zu rollen.
    Bin schon sehr auf den ersten Versuch mit den Blechen gespannt und werde berichten. :rolleyes:
     
    #10
  11. 19.12.10
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Hallo liebe Thermonixe,
    ich möchte dir für dein Rezept danken. Ich hab die Bleche jetzt im Advent ausprobiert und zuerst doch einen Versuch mit dem aufgedruckten Rezept gemacht.
    Sooo schlecht waren die jetzt nicht, aber deine sind von "unabhängigen Testern" für besser befunden worden!
    Werde also zukünftig nur noch deine Variante backen. Allerdings mögen wir die in Zucker gewälzten nicht so gern, und daher nehme ich lieber Puderzucker.
     
    #11

Diese Seite empfehlen