Neues von der Mikrowellenkuchen-Front

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Tiger, 04.01.07.

  1. 04.01.07
    Tiger
    Offline

    Tiger

    Nachdem das gestern schon ganz gut geklappt hat, wollte ich heute noch einen zweiten Versuch wagen. Es sollte ein wenig aufregender sein - und ich finde es ist total gelungen.



    1 Ei
    ca. 50 g gem. Mandeln oder Kokosraspel
    ca. 50 g Magerquark
    1/2 TL Backpulver
    Süßstoff
    Amaretto-Likör
    etwas weiße Schokolade od. Kuvertüre ( es war ein Rest, weiß nicht wieviel es war ...)


    Schokolade auf Turbo zerkleinern.
    Dann alles zusammen mischen.
    In eine kleine Mikrowellenform füllen und bei 700 Watt ca. 5 Minuten backen.
    Beobachten und evtl. nochmal in die MW. Nicht zu lange, weil der Kuchen sonst zu trocken und krümmelig wird. Ich hab den richtigen Zeitpunkt erwischt und das Ergebnis ist locker und gelungen.
    Kann ich nur empfehlen.

    Viel Spass beim Ausprobieren.
    Tiger
     
    #1
  2. 04.01.07
    Andrea
    Online

    Andrea Sponsor

    AW: Neues von der Mirkowellenkuchen-Front

    Hallo,
    ich habe keine Mikrowelle - musste nur schmunzeln, weil du schreibst "Mirko.....-Front":p Der Freund meiner Tochter heißt nämlich "Mirco";)
     
    #2
  3. 04.01.07
    Tiger
    Offline

    Tiger

    AW: Neues von der Mirkowellenkuchen-Front

    Hallo Andrea,
    das ist jetzt wirklich kaum zu glauben.
    Schon gestern hab ich diesen Fehler gemacht ...
    Irgendwie scheint mit an Mirko zu liegen ... ;)
    Tiger
     
    #3
  4. 04.01.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Neues von der Mirkowellenkuchen-Front

    Hallo Tiger, wer ist denn nun dieser Mirko?was da Genosse Freud dazu sagen würde???:rolleyes:
    Bin gespannt auf weitere Experimente ..
    Gruß Meli
     
    #4
  5. 04.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Neues von der Mikrowellenkuchen-Front

    Hallo,

    kommt da wirklich kein Mehl rein?? :-O
     
    #5
  6. 05.01.07
    Tiger
    Offline

    Tiger

    AW: Neues von der Mikrowellenkuchen-Front

    Ja, wirklich - und der schmeckt trotzdem richtig guuuuuuut.
    Soger mein Mann - übrigens nicht Mirko, Meli ,-) - war sehr zufrieden.
    Der Versuch war ratzfatz weggeputzt.
    Man kann sowas auch mal als Nachtisch machen. Warm und evtl. mit einem Klecks Sahne oder einer Vanillesoße , die einen Schuss Amaretto drin hat.
    Also bei mir steht das jetzt an erster Stelle.
    Meine Experimente werde ich fortführen und euch weiter auf dem Laufenden halten.
    Gruß
    Tiger
     
    #6

Diese Seite empfehlen