Niedertemperatur-Garen zu Ostern

Dieses Thema im Forum "Frühling" wurde erstellt von JO, 28.03.10.

  1. 28.03.10
    JO
    Offline

    JO

    Hallo,

    schon lange wollte ich die Niedertemperatur-Gar-Methode mal testen.

    Kennt Ihr ein Rezept oder habt ihr schon Erfahrungen gesammelt.

    Ich könnte mir Ostern ein schönes Stück Fleisch sehr gut vorstellen.

    Über JEDEN Tip wäre ich sehr dankbar.
     
    #1
  2. 28.03.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo,

    für mich wäre das dann der Crocky, das ist doch eine Art Niedrigtemperaturgaren, vielleicht schaust du mal in dieses Unterforum.
     
    #2
  3. 28.03.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Jo,
    ich kann dir nur das Schweinefilet in Sherry-Senf-Sauce von lusi wärmstens ans Herz legen. Bei diesem Rezept werden die einzelnen, dicker geschnittenen Filetscheiben erst in der Pfanne schön angebraten und dann packt man die Filets einfach in den vorgeheizten Backofen und lässt sie für ca. 25 Minuten bei 80 °C garziehen. In der Zwischenzeit kannst du die Beilagen in aller Ruhe zubereiten. Du wirst begeistert sein, was die Fleischkonsistenz und vor allem auch der Geschmack der Sauce angeht. Da kann der Crocky leider nicht mithalten....:cool:....aber diese Fleischsorte ist für ihn ja auch nicht die Königsdisziplin.
     
    #3
  4. 28.03.10
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo JO

    schau mal hier im Beitrag Nr. 5 habe ich erklärt wie man eine Lammkeule macht. Sie wird bei 60 C° gegart.

    Die gibt es bei uns dieses Jahr wieder zu Ostern. =D

    Tschüssi
     
    #4
  5. 29.03.10
    JO
    Offline

    JO

    Na das hört sich doch echt lecker an.
    Mal schauen wo ich eine Lammkeule bekomme!?
    ....und was für ein Gemüse? Vielleicht Mohrüben, auja das mache ich.

    Danksagende Grüße
    Jacqueline

    P.S. .............. entsteht da eigentlich eine Soße???



     
    #5
  6. 29.03.10
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo JO

    nein eine Sauce entsteht dabei nicht direkt. Aber natürlich gibt es ein bisschen Bratensaft.

    Bei uns gibt es meist Kartoffeln dazu (am liebsten Bratkartoffeln)

    Tschüssi
    Grüsse
     
    #6
  7. 29.03.10
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    oh super!
    Ich habe schon viel auf Niedertemperatur gegart, Rindersteaks, Roastbeef, Kalbsbraten etc. aber noch keine Lammkeule...

    @Jo: Lammkeule gibts derzeit bei Edek... ;)
     
    #7

Diese Seite empfehlen