Nilpferd in Burgunder

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Sacklzement, 16.09.05.

  1. 16.09.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    dieses Rezept ist wegen der ohnehin langen Kochzeit ideal für den Crocky:

    NILPFERD IN BURGUNDER

    Etwas für festliche Tage, vorausgesetzt, dass sich das Nilpferd in Burgunder wohl fühlt. Nilpferd waschen und trocknen, in passendem Schmortopf mit 2000 Litern Burgunder, 6 bis 8 Zwiebeln, 2 kleinen Mohrrüben und einigen Nelken 8 bis 14 Tage kochen, herausnehmen, abtropfen lassen und mit Petersilie servieren.

    Beim Crocky würde ich vorschlagen: 14 Tage High und 4 Tage Low nachziehen lassen [​IMG]
     
    #1
  2. 16.09.05
    Bini
    Offline

    Bini

    einfach köstlich, lecker,lecker,lecker.
    =D =D =D =D
    :lol: :lol: :lol: :lol:
     
    #2
  3. 16.09.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Ja find ich auch- schlicht und doch irgendwie was besonderes....
     
    #3
  4. 16.09.05
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Das müsst Ihr unbedingt mal mit Nashorn probieren. Und was die Garzeit betrifft - eine Hausfrau hat das im Gefühl...
     
    #4
  5. 16.09.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen [​IMG]

    Also ich steh ja eher auf Krokodil. Nur mein Göga und meine pubertierende Tochter dürfen nicht zuviel davon essen. Göga wird dann immer so bissig und das Töchterchen so gschnappig (wie wir Bayern sagen) [​IMG] .

    LG
    Radieschen [​IMG]
     
    #5
  6. 16.09.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    ....... seht Ihr, deshalb habe ich immer gesagt: Kauft Euch den großen Crocky!!! [​IMG]
     
    #6
  7. 16.09.05
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Wie wahr, wie wahr, Susi
     
    #7

Diese Seite empfehlen