Nintendo "Wii": Ladestation oder Akkus?

Dieses Thema im Forum "Spielekonsolen" wurde erstellt von Mela77, 27.04.10.

  1. 27.04.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hallo!

    Wir haben uns vorgestern Abend dazu durchgerungen und haben unseren Kindern einen langersehnten Wunsch erfüllt.
    Wir haben uns die "Wii" in Schwarz bestellt.
    Nintendo Wii - Konsole inkl. Wii Sports: Amazon.de: Games

    Zusätzlich haben wir noch ne zweite "Remote" Fernbedienung,
    Nintendo Wii - Remote black + Motion Plus black: Amazon.de: Games
    nen zweiten "Nunchuk" Controller
    Nintendo Wii - Nunchuk Controller: Amazon.de: Games
    und ein Komponentenkabel genommen.
    Wii - Premium Component Cable: Amazon.de: Games
    Letzteres, weil wir gelesen haben, dass es bei LCD- oder Plasma-TVs Sinn machen soll @ Bildquali.

    Nun haben wir ja wie erwähnt die "Remote" Fernbedienung mit "Motion Plus". Wir überlegen, ob es Sinn macht eine Ladestation für die beiden Fernbedienungen zu holen, da das Auswechseln von Batterien wegen dieser Silikon-Hülle doch bestimmt total fummelig ist.

    Was habt ihr (in Zusammenhang mit "Motion Plus")?
    Normale Batterien, aufladbare Akkus (da hätte ich an "Eneloop" gedacht) oder eine Ladestation?
    Falls ihr eine Ladestaion habt, welche könnt ihr empfehlen?

    Ich hoffe auf zahlreiche Beiträge und bedanke mich im voraus! =D
     
    #1
  2. 27.04.10
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo Mela,

    danke für diesen Thread - ich häng mich dran. Wir haben nämlich auch am Samstag eine Wii gekauft -auch in Schwarz.
    Die Sache mit der Ladestation habe ich mir auch überlegt, es dann aber gelassen. Dann steht wieder so ein blödes Teil rum und staubt ein. Die Akkus sind doch schnell rausgeholt und wieder geladen.
     
    #2
  3. 27.04.10
    Raupi
    Offline

    Raupi

    Hallo Ihr!!! =D

    Wir haben auch eine Wii; schon länger.. und ich spiele immer mit Batterien! Habe Aufladbare drinne und wenn man die mal über Nacht lädt, kann man wieder Tagelang spielen!
    Man bekommt per video schön erklärt wie man die Akkus wechselt und so ein "gefummel" ist das gar nicht, keine Panik! ;)

    Super das ihr auch Motion Plus habt, es lohnt sich...
    Sports Ressort ist ein super Spiel ;)

    Übrigens, schön das jemand wieder Wii spielt! Können uns ja dann gegenseitig anspornen! Ich mache nämlich unheimlich gerne die Workout Spiele!

    Gruß Raupi
     
    #3
  4. 27.04.10
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Mela,

    wir haben auch eine Wii und bei einer Fernbedienung den Motion Plus.

    wir haben keine Ladestation. Finde, dass das auswechseln der Batterien sehr schnell geht. Man kann unten den Motion Plus Aufsatz zusammen mit der Hülle "wegklappen", um die Batterien zu wechseln. Finde, dass das nur unwesentlich länger dauert, als ohne Motion Plus.

    Und wir haben immer einen Satz Akku-Batterien geladen da, so dass wir bei vollständiger Entladung nach kurzem Batteriewechsel weiterspielen können.
     
    #4
  5. 27.04.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Wir haben die Sachen erst heute von Amazon geliefert bekommen.
    Ich wusste nicht, dass man das unten einfach so wegklappen kann. Werde ich gleich mal versuchen ;).
     
    #5
  6. 27.04.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    @ Wegklappen: Ich traue mich nicht. Habe die Fernbedienung jetzt vor mir liegen und habe Schiss etwas kaputt zu machen.

    Edit: Ging doch ganz gut *freu*
    -> Hinten entriegeln, an den Seiten die Knöpfe drücke und den unteren Teil herausziehen und nach hinten wegklappen.

    DANKE!
    Werde dann doch wohl die Eneloops nehmen.

    Wie lange halten deine/eure die Akkus?
    Die Kinder werden eh nur 2x die Woche für ca. 1 Std. spielen dürfen. Wir als Erwachsene werden auch nicht viel mehr spielen (haben wir zumindest nicht vor *flöt*).
     
    #6
  7. 27.04.10
    Knollie
    Offline

    Knollie

    hallo,

    unsere Akkus halten schon ne Weile. Kann garnicht so genau sagen, wie lange, aber ich denke mal, dass wir so alle paar Wochen mal die Akkus wechseln. Würde mal schätzen, dass wir so ca. 3 Std. die Woche spielen.
     
    #7
  8. 27.04.10
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    hmm ich finde unsere jetzt in der Schnelle nicht.

    Wir haben uns das hier geholt
    Wii - Dual Charger Ladestation inkl. Akkus und Batteriefachdeckel (farblich sortiert wei

    ABER
    haben hinten in der Ladeschale auf 2 höhen Kontakte- sprich wir können die Kontroller auch mit angehängten Motions laden.
    Das Ladegerät steckt man an der Wii ein oder am PC (so haben wir es, da wir die Wii immer komplett aus haben wen wir nicht spielen)

    edit:
    jetzt hab ich sie doch gefunden:
    http://www.redcoon.de/index.php/cmd/shop/a/ProductDetail/pid/B212570/cid/20018/refId/proboterlist/
    wir haben sie aber günstiger bekommen bei Drogerie Müller
     
    #8
  9. 27.04.10
    Alphaschnecke
    Offline

    Alphaschnecke

    Hallo,

    unsere Kids haben die Wii mit der Ladestation, geht fix und die Teile sind gleich aufgeräumt :rolleyes:.

    Viel Spass beim spielen :p:p
     
    #9
  10. 27.04.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Ne Ladestation ist ja wirklich ganz toll, aber was ist, wenn man 4 "Remotes" (Fernbedienungen) hat und dann auch noch mit "Motion plus"?
     
    #10
  11. 27.04.10
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    dann kauft man die entsprechende für 4
    Wii - Charging Station "Quad Charger": Amazon.de: Games
    :cool:
    gibt es auch in beiden Ausführungen.
    Ich würd einfach nach diesen "no name" Sachen schauen, meiner Meinung nach ist das Originalzubehör überteuert. Wir haben auch den 2ten Controller und den Nunchuk nicht als Originalware gekauft.


    Wir haben eben nur die 2er, den wen wir zu viert spielen kommen welche die auch ne Wii haben und bringen Ihre Controller mit...
     
    #11
  12. 28.04.10
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    wir haben die 4er-Ladestation und das ist auch gut so für 4 Leute ;) Wir haben zwar auch jede Menge aufladbare Batterien, aber wenn man sie braucht, ist sowieso nie irgendwo eine einsatzbereite, da die Kinder auch noch 1000 andere Gerätschaften haben, die Batterien regelrecht "auffressen". So sind die Controller immer schön ordentlich aufgereiht am Laden und wenn das Lichtlein grün ist, kann man sie wegpacken. So mag ich das :cool:!
     
    #12
  13. 28.04.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Ich wäre ja auch für die Vierer-Ladestation.
    Das Blöde ist allerdings, dass man dann jedes Mal das "Motion Plus" und die Silikon-Hülle abziehen muss. Das ist dann irgendwann etwas nervig!

    Schade, dass es keine Vierer-Ladestaion gibt, wo alles dran bleiben kann...
     
    #13
  14. 28.04.10
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    also den "Gummistrumpf" untenrum abziehen und nach hinten klappen kannst einfach aufm Weg zur Ladestation machen, das ist nicht umständlich. Batterien suchen und sich aufregen, daß keine oder nur unaufgeladene rumliegen, fand ich immer viel nerviger :cool::cool::cool: Kinder benutzen sie wie gesagt gern, aber laden sie in den seltensten Fällen auch wieder auf. Die werden dann so unauffällig und stillschweigend auf den immer größer werdenden Haufen gelegt - wenn überhaupt... und wehe, DU brauchst mal eine.... :mad:
     
    #14
  15. 28.04.10
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Deswegen hab ich oben geschrieben, gibt es auch in BEIDEN Ausführungen, musst du mal googeln- es gibt die vierer auch so, das man die Motions drann lassen kann wie wir die 2er haben!!!
    Hab sie bei uns im Müllermarkt gesehen.
     
    #15
  16. 28.04.10
    joco
    Offline

    joco

    Huhu,

    wir haben am Anfang immer mit aufladbaren Akkus gespielt. War mir irgendwann zu nervig und wir haben uns eine 2er-Ladestation gekauft. Da stehen die Fernbedienungen meistens drauf, wenn sie nicht genutzt werden.
    Bin zufrieden mit und wesentlich besser als immer Batterien suchen oder sich ärgern, daß sie mal nicht wieder richtig geladen sind.

    Unsere Ladestation haben wir für 15 Euro beim großen Auktionshaus gekauft.
     
    #16
  17. 28.04.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Ich habe mich heute für aufladbare Akkus von "Eneloop" entschieden.
    Habe 4 AA Akkus incl. Ladegerät und 8 AA Akkus bestellt.
     
    #17
  18. 06.05.10
    Annasusanna
    Offline

    Annasusanna

    Also wir haben diese Ladestation hier:
    Wii - "Non-contact" Ladeschale: Amazon.de: Games

    Da kann der Wii Motion Aufsatz nämlich dran bleiben. Es funktioniert mit Induktion, ähnlich wie bei el. Zahnbürsten. Wir finden das Teil super, würden es immer wieder kaufen.

    Die Ladestationen zum reinstellen wollten wir nicht, weil man da immer die Wii Motion abnehmen muss. Und eigentlich spielt überwiegend unser Sohn an der Wii und der kann die Remoutes dann gleich wieder auf die Schale legen, sie sind dann auch gleich "aufgeräumt" ;)

    LG Anja
     
    #18

Diese Seite empfehlen