Noch ein Gyrosschichtsalat

Dieses Thema im Forum "Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 24.09.11.

  1. 24.09.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,
    habe gestern einen Gyrosschichtsalat gefertigt, den mein Mann für sehr lecker empfunden hat. ( War ja auch Fleisch dabei;)

    Gyrosschichtsalat Salat 1 Tag vorher zubereiten.

    200 gr Schnitzelfleisch mit
    2 EL Gyrosgewürz
    2 EL Tomatenpulver ( selbstgemacht) würzen und fertig Braten. Abkühlen und wenn es zu groß ist, in Mundgerechte Stücke schneiden.

    Weißkrautsalat

    250 gr Weißkraut ( ich entnehme die Blätter einzeln, schneide den harten Strunk raus, und schneide die Blätter schon etwas klein.

    ½ EL Salz
    ¼ TL frisch gemahlenen Pfeffer
    ½ TL Zucker
    etwas flüssige Suppenwürze
    2 EL Essig
    3 EL Olivenöl
    25 g Wasser 8 Sek Stufe 4 zerkleinern
    Evtl. 1 Sek Stufe 5 – und fertig

    Zaziki

    ½ Salatgurke in Stücke 3 Sek Stufe 4
    1TL Salz, und dann in einem Sieb abtropfen lassen, danach in Küchenpapier sehr gut trocknen!! In einer Schüssel, 1 Knoblauchzehe zerdrückt, getrockneten Dill , 1 Becher Joghurt 10%
    1 Messerspitze vom Knoblauchgrundstock Salz , Pfeffer ein wenig Zucker
    1 EL Essig
    3 EL Olivenöl
    die ausgedrückte Gurke – alles gut vermengen und noch abschmecken.

    Des weiteren habe ich 4 kleine schön reife Tomaten in kleine Würfel geschnitten, schwarze Oliven in sehr dünne Scheiben geschnitten und den Rest der Gurke in etwas dickere Scheiben zum verzieren bereitgestellt.
    Alles in einem schönen Glas anrichten und zwar:

    Zuerst

    einen Teil vom Weißkrautsalat
    die Hälfte Zaziki
    1/3 der gewürfelten Tomaten
    dann Oliven
    die Hälfte vom gebratenen Fleisch
    wieder Tomaten
    Rest vom Weißkrautsalat
    Rest von den Tomaten
    Rest vom Zaziki
    Den letzten Rest noch obendrauf mit den Gurkenscheiben verzieren.

    Dazu gibt es die Tomaten Zwirbelstangen und für die weniger „scharfen“ gibt es meine Wasserbrötchen.
     
    #1
  2. 24.09.11
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo Zuckerpuppe,

    wow, der Salat sieht ja super aus (überhaupt alles was Du gestern für die große Feier gezaubert hast...Ich bin ganz begeistert von Deinen tollen Fotos die Du eingestellt hast. Das wird sicher eine ganz tolle Feier!).
    Habe das Rezept gespeichert und werde es sicher einmal ausprobieren!
    Danke.
     
    #2
  3. 24.09.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi Alexandra,
    bei den Fotos bin ich gar nicht zufrieden. Der Himbeerkuchen sieht aus als wären die Himbeeren nicht ganz, dabei habe ich nur eine Handvoll mit dem Guss mitgekocht damit die rote Farbe übernommen wird!
    Und überhaupt der Salat ist im Voratsraum entstanden, neben dem Excalibur. Weil wir da eben einen kalten Raum haben:rolleyes:
     
    #3
  4. 24.09.11
    tatralein
    Offline

    tatralein

    Hallo Zuckerpuppe,

    das Rezept werde ich nächste Woche mal machen, ich habe noch einen halben Weißkohl hier liegen. Eigentlich sollte es einen Gyrosauflauf geben, aber ich habe mich gerade umentschieden. Werde berichten. Dein Rezept hört sich super an (und sieht auf dem Foto toll aus), ich habe den Salat bisher immer frei Schnautze gemacht.

    Gruß
    Petra
     
    #4
  5. 24.09.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Petra,
    auch ich bin durch ein schönes Foto zu diesem Salat gekommen. Da ich aber nicht alle Zutaten da hatte, habe ich meine Version gemacht.
    Fakt ist, dass es schmecken soll, - wenn man etwas aus den Zutaten zaubern kann.
    Schön wenn das Foto inspiriert!!
     
    #5
  6. 26.09.11
    tatralein
    Offline

    tatralein

    Guten Morgen,

    gerade habe ich den Rest vom Kohlkopf verarbeitet und wenn der Krautsalat durchgezogen ist werde ich diesen Schichtsalat testen.

    Gruß
    Petra
     
    #6
  7. 26.09.11
    Faerwen
    Offline

    Faerwen

    Hallo Zuckerpuppe,

    der Salat liest sich ja richtig lecker....den werd ich nächste Woche ausprobieren....Werde dann wieder berichten...
     
    #7
  8. 07.11.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    In zwei Wochen haben wir Geburtstagsfeier, werde ihn auch dann machen. Hoffe es kommt gut an. Danke
     
    #8

Diese Seite empfehlen