noch ein Käsekuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Nudel, 13.09.03.

  1. 13.09.03
    Nudel
    Offline

    Nudel

    Hallo Ihr Lieben

    Ich hab ein Käsekuchenrezept für den TM umgeschrieben,
    mal sehen ob es Euch schmeckt?


    Tränchentorte bzw. Goldtröpfchentorte

    Für den Boden:

    160 g Mehl
    1 TL Backpulver
    60 g Zucker
    1 Vanillezucker
    1 Ei
    50 g Butter

    Alle Knetteig-Zutaten in den TM geben und 30 – 40 Sekunden Stufe 4
    zu Bröseln verarbeiten.
    Die Brösel auf der Arbeitsplatte kurz zusammen kneten
    und eine gefettete Springform (D.26) damit auskleiden.

    Für die Füllung:

    500 g Quark
    130 g Zucker
    1 Vanillezucker
    3 Eigelb
    1 Pck. Vanillepuddingpulver (zum Kochen)
    1 Messbecher Öl
    2,5 Messbecher Milch

    Alle Zutaten in den TM und 30 Sekunden Stufe 5 verrühren.
    Die sehr flüssige Käsemasse auf den Knetteigboden gießen.
    Backen bei Ober/Unterhitze 180°C 50-60 Minuten.

    Für die Baisermasse:

    3 Eiweiß
    80 g Zucker

    Rüheraufsatz in den gereinigten Topf einsetzen.
    Eiweiß auf Stufe 3 in 2,5 Minuten steifschlagen,
    dabei den Zucker einrieseln lassen.
    Eischnee nach Beendigung der Backzeit wellenartig auf der Käsemasse verstreichen und bei gleicher Temperatur 15 Minuten Farbe nehmen lassen.

    Torte aus dem Ofen nehmen und
    10 Minuten abkühlen lassen,
    dann für 10 Minuten mit einer Tortenhaube abdecken.
    Torte ohne Abdeckung erkalten lassen.

    Wer möchte kann auf den Boden eine Dose gut abgetropfte Mandarinen geben oder klein geschnittene Aprikosen. Dann aber in die Käsemasse noch 3 TL Zitronensaft einrühren.

    So nun wünsch ich Euch viel Spaß beim Ausprobieren, die Nudel :wink:
     
    #1

Diese Seite empfehlen