Noch ein leckerer Nusszopf

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Petra Schmiederer, 06.05.07.

  1. 06.05.07
    Petra Schmiederer
    Offline

    Petra Schmiederer Inaktiv

    Hallo,

    bin zur Zeit nur noch selten hier, doch ich will mich auch mal mit einem leckeren Rezept beteiligen. Ich habe es vor Jahren von einer netten Kindergartenmama bekommen. Seitdem muss meine Mama diesen Zopf zu allen Gelegenheiten backen.

    Habe das Rezept thermomix-tauglich umgeschrieben.

    knapp 1/4 l Milch
    1 Würfel Hefe
    > 37° / Stufe 1 / 1 Minute

    500g Mehl
    100g weiche Butter
    1 Prise Salz
    80g Zucker
    2 Eigelb
    > 3 Min. / Brotstufe

    Gehen lassen, bis er das Volumen verdoppelt hat

    Füllung:

    200g gem. Haselnüsse
    160g Zucker
    1 Vanillezucker
    1 Eßlöffel Zimt
    1/2 Becher Saure Sahne
    3 Eiweiß (nicht schlagen)
    > alles miteinander verrühren

    Hefeteig in 3 gleichgroße Stücke teilen, jedes Stück ausrollen, mit Füllung bestreichen und aufrollen. Die 3 Teile zu einem Zopf flechten. Auf ein Backblech legen und nochmal kurz gehen lassen.

    1 Eigelb
    etwas Milch
    > miteinander verquirlen

    Zopf damit bestreichen. Bei 170° ca. 40-45 Min. backen.

    Puderzucker
    Wasser
    etwas Kirschwasser oder Buttervanille-Aroma
    >verrühren, Guß auf den noch heißen Kuchen geben

    mit grob gehackten Haselnüssen oder Mandelblättchen bestreuen.

    Den Hefezopf kann man in Alufolie einpacken bis zum nächsten Tag, damit er durchziehen kann. Ich finde aber, er schmeckt frisch auch lecker.

    So, nun wünsche ich euch viel Spaß beim Ausprobieren!

    LG Petra
     
    #1

Diese Seite empfehlen