noch n´Apfelkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von campari, 03.08.08.

  1. 03.08.08
    campari
    Offline

    campari

    hier mein sommerliches Lieblingsrezept, das auch noch recht schnell zu machen ist und eigentlich allen schmeckt:

    150g Butter oder Margarine
    150g Zucker
    150g Mehl
    3-4 Äpfel
    2-3 EL Calvados oder Apfelsaft
    1 Msp Backpulver

    3-4 Äpfel schälen, in Stücken bei Stufe 3,5 aufs Messer fallen lassen, vorsicht, kein Apfelbrei, sondern Stückchen. Rausnehmen, beiseite stellen.
    Von einem aufgesparten Stück Apfel dünne Scheibchen ( als Dekoration) schneiden und ebenfalls beiseite stellen.

    Nun 150g Butter oder Margarine 30 Sek auf St. 1 / 100°C anschmelzen, mit
    150g Zucker 2 Min / St 6 aufmischen, etwas abkühlen lassen und nach und nach
    4 Eier und
    2-3 EL Calvados ( oder Apfelsaft) auf Stufe 6 untermischen, bis die Masse schaumig ist.
    Ich fülle nun die Masse um in eine andere Schüssel, hebe die Apfelstückchen und 150g Mehl und eine Messerspitze Backpulver unter.
    Der Teig ist eher flüssig, wie Eierkuchenteig, also in eine auslaufsichere Form füllen, mit den Apfelscheibchen in hübschem Muster verzieren und auf unterer Schiene im Backofen bei 200 °C etwa 30-40 Min backen. Mit Puderzucker bestreut servieren, auch halbwarm ein Gedicht.
     
    #1
  2. 03.08.08
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    AW: noch n´Apfelkuchen

    Hallo Campari,

    dein Rezept ist schon gespeichert. Muss erst noch Äpfel + Calvados kaufen, dann wird er gleich gebacken. Ich liebe Süßspeisen.

    Vielen Dank und einen schönen Restsonntag.

    LG
    Rheinschnake :p
     
    #2

Diese Seite empfehlen