Nochmal Falsche Leberwurst

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Munichduo, 26.05.05.

  1. 26.05.05
    Munichduo
    Offline

    Munichduo Inaktiv


    Hallöchen an alle ......
    bin seit heute hier Mitglied ...... absolut begeistert :supz: , den ganzen Tag am schmökern ....... :sunny:
    Zu mir : vor 10 Jahren hab ich bei Heimvorführungen den TM 3300 vorgestellt. Damals haben wir "Vertriebsdamen" untereinander noch selbstgebastelte Rezepte getauscht, gedruckt, an Kundinnen weitergeleitet. Es gab noch keine Zeitschrift oder Internet. Leider mußte ich mich dann von meinem TM trennen, nachdem ich die Tätigkeit aufgab.......
    Nun habe ich mir vor ein paar Wochen meinem langgehegten Traum erfüllt und es steht endlich ein Thermomix in meiner Küche ..... und bin auch gleich auf diese tolle Seite gestoßen....

    Hab hier im Forum auch schon viele damalige Rezepte wiedergefunden, nur leider eins nicht :cry:

    Meine heißgeliebte falsche Leberwurst !!!!!

    sie bestand aus HEFE + MAJORAN ....... die weiteren Zutaten weiß ich leider nicht mehr ...... es waren keine Nüsse oder Kerne drin (wie beim ersten Eintrag "Falsche Leberwurst").....

    Kennt jemand dieses alte Rezept und macht mich damit glücklich ???????

    :toothy4:

    Grüßchens und gut mix
     
    #1
  2. 26.05.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #2
  3. 26.05.05
    Munichduo
    Offline

    Munichduo Inaktiv

    bohhh ....

    das ging aber schnell ......
    ließt sich gut ...... nur die haferflocken waren bestimmt nicht drin....
    werd´s ausprobieren ..... und bericht erstatten ......

    Dankeschön
    :thumbup:
     
    #3
  4. 27.05.05
    Marlies
    Offline

    Marlies

    #4
  5. 27.05.05
    wormel
    Offline

    wormel

    vegetarische "leberwurst"

    hi munichduo,
    hier hab ich ein erprobtes rezept für "leberwurst".allerdings hab ich´s noch nicht im TM ausprobiert.

    2 zwiebeln,2 knoblauchzwhen,gehackt
    100g weiche butter,
    1 würfel hefe,
    5 eßl.grünkern,fein gemahlen
    1 teel.apfelessig,
    2 teel.kräutersalz,schwarzer,grob gemahlener pfeffer
    250ml gemüsebrühe,
    1 teel.getrockneter thymian,
    1 eßl.getrockneter majoran
    -------
    zwiebeln und knobi in der hälfte der butter andünsten.die hefe hineinbröseln und kurz anbraten.gewürze,kräuter und grünkernmehl unterrühren und mit brühe und essig auffüllen.
    unter rühren aufkochen lassen.dann vom herd nehmen und ausquellen lassen.
    wenn die masse ausgekühlt ist,die restliche butter unterrühren und evtl.nochmal mit kräutersalz und majoran abschmecken.

    man solls nicht glauben,aber es schmeckt tatsächlich wie leberwurst. :tonqe:
    ich hoffe,ich konnte dir helfen.

    gruß wormel =D [/i]
     
    #5
  6. 03.06.05
    luisa
    Offline

    luisa

    Hallo Munichduo,
    ich lese, du interessierst dich für falsche Leberwurst?
    Auch wenn du ein Rezept ohne Nüsse suchst, solltest du das Rezept von Lisa, auf das von Marlies hingewiesen wird, unbedingt mal versuchen. Es schmeckt meiner Familie von allen veg. Leberwurstrezepten am allerbesten , ich füge nur noch Majoran zu ( mit den Gewürzen). Im Sommer kann man frischen nehmen, im Winter getrockneten.
    Viel Spaß weiterhin mit deinem TM
    :lol: Luisa :lol:
     
    #6
  7. 29.07.05
    Goldilocks
    Offline

    Goldilocks

    Also, ich habe gerade die "falsche" Leberwurst gemacht und entweder habe ich zu lange keine echte mehr gegessen oder ich habe etwas falsch gemacht. Nicht dass das Zeug nicht schmecken würde, aber Leberwurst habe ich anders in Erinnerung.... :roll:

    Goldilocks
     
    #7
  8. 11.09.05
    Cabamaca
    Offline

    Cabamaca

    Danke schön für dieses Rezept- schmeckt total super.

    Wenn meine Fammily auch meint nicht nach Leberwurst aber mir mundet die soooooooooooooooooo gut!

    Bin allerdings auch Dinkel und Grünkern - FAN mit Leidenschaft :lol:
     
    #8
  9. 15.09.05
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Noch ein Vorschlag

    Hallo,

    ichbin noch ganz neu und wollte Dir mal mein Rezept für die falsche Leberwurst geben.

    200 g Sonnenblumenkerne 25 Sek./St. 8
    umfüllen
    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe auf´s laufende Messer
    Schmetterlin einsetzten
    100 g Wasser
    100 g Butter
    10 g Hefeflocken
    1 EL Gemüsebrühe
    40 g Tomatenmark
    1 EL Majoran
    Sonnenblumenkerne wieder dazugeben
    nach Geschmack Paprika oder Kräuter dazugeben 20 Sek./ St.3

    Du wolltest zwar ein Rezept ohne Körner, aber dieses schmeckt echt
    super.

    Viele Grüße
    Sandra
     
    #9
  10. 15.09.05
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hi Sandra,

    meinst Du 1 Eßlöffel Gemüsebrühe (flüssig) oder 1 Eßlöffel Gemüsebrühe (Pulver) ?
     
    #10
  11. 16.09.05
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Kurt,

    ich nehme immer Gefro oder Tello. Das ist Pulver. Das nehme ich auch für alle Suppen und für mein Gemüse (z.B. Spinat) zum würzen. Du kannst natürlich auch ein anderes nehmen.

    Viele Grüße

    Sandra

    :finga:
     
    #11
  12. 03.11.05
    virginiawood
    Offline

    virginiawood Inaktiv

    Vegetarische "Leberwurst"

    Hallo Munichduo!

    Anbei das Rezept für die Vegetarische Leberwurst. Das Rezept ist wirklich Spitze. Es schmeckt original nach Pfälzer Leberwurst.

    Zutaten:
    200 g geröstete Sonnenblumenkerne
    80 bis 100 g Butter
    1 kleine Zwiebel
    1 kl. Knoblauchzehe

    1 Bd. Majoran
    ½ TL Kräutersalz
    ½ Tasse Wasser
    1 TL Brühe


    Zubereitung:
    Die gerösteten Sonnenblumenkerne auf Stufe 7, 5 - 10 Sekunden mahlen und umfüllen!

    Die Butter im Thermomix anschwitzen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe zugeben und kurz auf Stufe 5 zerkleinern. Ebenfalls kurz mit anschwitzen.

    Majoran zugeben und auf Stufe 5 zerkleinern. Restliche Zutaten und die gemahlenen Sonnenblumenkerne zugeben.


    Viel Erfolg beim Nachkochen und Guten Appetit.

    virginiawood
     
    #12

Diese Seite empfehlen