Noch'n Crockybuch: Slowcooker@work

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von frankie, 23.11.13.

  1. 23.11.13
    frankie
    Offline

    frankie

    Hallo, liebe Wunderkessel-Gemeinde!

    Daran gekocht habe ich seit einem Jahr, daran geschrieben seit neun Monaten und seit vier Monaten haben nette Kolleginnen layoutet, lektoriert und Korrektur gelesen. Nun ist es fertig – mein drittes Slowcooker-Kochbuch “Slowcooker@work” (nach dem Grundkochbuch "Langsam kocht besser" und "52 Wochen - 52 Suppen"). Danke an das Wunderkessel-Team, dass ich es hier vorstellen darf :)

    Zum Konzept

    Ich habe den Titel wörtlich genommen: Ich habe mit dem Topf AUF der Arbeit gekocht, 20 unkomplizierte Gerichte, die ohne viel Federlesens fertig werden. Als Konstrastprogramm dazu dient die Rubrik @home mit 20 edleren und ungewöhnlicheren Rezepten, die etwas mehr Aufwand erfordern.

    Ich habe Wert darauf gelegt, dass alle Rezepte ohne Fixtüte auskommen, denn ich bin kein Anhänger der Philosophie, einfach mehrere Dosen und Pülverchen zusammen zu schütten :) “Just dump everything in the crock…” heisst es oft in US-Rezepten für den Slowcooker – nein, das ist nicht meins und wer braucht dafür schon ein Kochbuch? Okay, ich verwende auch fertige Barbecuesauce oder aus Instantpulver gerührte Brühe, wenn mein Fondvorrat leer ist, aber grundsätzlich werden in den Rezepten eher wenig Konserven und mehr Frischprodukte genutzt. 17 der 40 Rezepte sind vegetarisch oder lassen sich entsprechend abwandeln. Wenn es nach mir ginge, dürfte der Anteil durchaus höher sein, aber ich koche ja nicht zum Selbstzweck, sondern für eine mäklige Familie…

    Zur Ausstattung

    Das Buch zum Preis von 14,90 EUR umfasst einen kleinen Introteil mit Informationen, wie sich Slowcooker-Gerichte zeit- und mengenmäßig anpassen lassen. Anschließend folgt gleich die Rezepterubrik mit 40 Rezepten, alle auch bebildert. Insgesamt hat der Band 100 Seiten im Format Din-A-5 hoch (genau wie das Suppenbuch) und ist mit einer Spiralbindung gebunden. Ich persönlich finde das sehr praktisch: Man kann das Buch zwar nicht präsentabel auf den Kaffeetisch, aber gut aufgeklappt auf die Küchen-Arbeitsfläche legen. Und – seien wir mal ehrlich – alles andere als Spiralbindung ist für einen Ein-Frau-Eigenverlag wie mich auch kaum vorfinanzierbar…

    Zum Inhalt

    Die genau Rezeptliste umfasst: Kürbis-Apfel-Suppe mit Curry, Linsensuppe Persien, Winterliche Graupensuppe, Herzhafter Kartoffelauflauf, Auberginen Parmigiana, Falscher Hase, Asia-Topf, Honig-Knoblauch-Braten, Schweinefleisch-Tacos ,Truthahnbällchen süßsauer, Latino-Huhn, Putenröllchen Kreta, Barbecue-Huhn, Hackfleischauflauf Mexiko, Lammtopf Marokko, Pfundiger Partytopf, Schokoladen-Brotpudding, Orangen-Ingwer-Käsekuchen, Armer Ritter, Bratäpfel, Feine Fischsuppe, Tortellini-Suppe, Truthahn-Chili, Antipasti-Pilze,Schweinelendchen in Paprikarahm, Schweinenerouladen Hausmacher Art, Makkaroni-Käse-Auflauf, Rinderbraten mit karamelisierten Zwiebeln, Rinderrouladen mit getrockneten Tomaten, Westfälisches Tellerfleisch, Kalles Rehragout, Beste Bolognese, Creme Brulee, Pfirsich Crumble, Sago-Vanille-Pudding, Nugat-Käsekuchen im Glas, Zimtschnecken-Dampfnudeln, Vanillejoghurt, Brot ohne Kneten und Backen

    Wo bestellen?
    Das Buch gibt es als Printausgabe und als eBook für Kindle & Co. bei Amazon. Ich würde mich freuen, zu hören, was ihr davon haltet - und falls jemand von euch Crockpot-Köchinnen einen Blog, eine Webseite führt, kann sie/er auch gerne ein Rezensionsexemplar bei mir anfordern!

    Viele Grüße, Gabi (frankie)
     
    #1
  2. 23.11.13
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Hallo,

    das wär´ ja was für meinen Weihnachtswunschzettel....
    Die Rezeptliste begeistert mich, ich bin gespannt!
     
    #2
  3. 24.11.13
    tanue
    Offline

    tanue

    Hallo!

    Super, dass es noch zu Weihnachten geklappt hat. Ich lauere schon eine Weile...
    Bin schon schwer gespannt. Die Rezeptliste sieht ja toll aus.
    Da wir hier gerade voll auf dem "Apple-Crumble-Trip" sind, bin ich gespannt, wie ich das im Crocky machen kann.
    Hab grad bei Amazon bestellt und freue mich!

    Schönen Sonntag!
     
    #3
  4. 24.11.13
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo Gabi,

    ich bin begeisterte Anhängerin Deiner Crocky-Bücher und besitze beide!!! =D Gerade das Suppenbuch erfreut sich in der jetzigen kalten Jahreszeit bei uns großer Beliebtheit. Es gibt mindestens 1 x pro Woche ein Rezept daraus. Manchmal mache ich eine Suppe auch am Tag vorher, um sie am nächsten Tag - wenn wir z.B. unterwegs sind und es danach schnell mit dem Essen gehen muß - einfach nur aufzuwärmen!!! Einfach toll!!

    Ich freue mich sehr, daß Du jetzt ein drittes Buch herausgebracht hast und die Rezepte lesen sich supertoll!!!!

    Ich habe es gleich mal auf meinen Wunschzettel für Weihnachten gepackt!!! =D

    Ich wünsche Dir viel Erfolg für dieses Buch und bin schon mega gespannt darauf!!!!!
     
    #4
  5. 24.11.13
    frankie
    Offline

    frankie

    Danke für die netten Nachrichten - ich freue mich, dass die Bücher so gut ankommen :) Viele Grüße, Gabi (die überlegt, ob es hier nicht auch möglich ist, ein Foto einzufügen... ich probiers mal unten unter erweitert...)

    [​IMG]
     
    #5
  6. 25.12.13
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo allerseits,

    juhuuuuuuuuuuuuuuu, das Christkind hat meinen Wunsch erhört und mir zu Weihnachten das tolle neue Buch von Gabi gebracht!!!! ;)

    Ich habe gleich gestern Abend noch drin gestöbert und die Rezepte klingen so toll. Kann es kaum abwarten, wieder einkaufen gehen zu können und dann nach und nach die wunderbaren Sachen im Crocky auszuprobieren!

    Danke für dieses tolle Kochbuch!!!!!!!!!!!! =D
     
    #6
  7. 25.12.13
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Hallo,

    auch ich durfte das neue Crockybuch auspacken und find die Rezepte darin einfach nur ansprechend!
    Vorne loslegen und nach 40 Tagen hinten aufhören! Ich frue mich schon auf die nächste Woche, wenn wir vom Verwandtenbesuch wieder zu Hause sind und ich einkaufen gehen kann.

    Dir, Frankie, ein dickes Dankeschön und allen hier schöne Festtage!
     
    #7

Diese Seite empfehlen