Noch'n Sauerteigbaguette

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Sylvi, 19.06.08.

  1. 19.06.08
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo!
    Habe mich heute an ein Sauerteigbaguette getraut und ein wenig rumexperimentiert mit den Mehlsorten, die ich hatte, das ist dabei rausgekommen:

    Sauerteigbaguette

    75 g Weizenmehl 1050
    100 g Weizenmehl 405
    75 g Dinkelmehl
    250 g Sauerteig
    150 g lauwarmes Wasser
    10 g Hefe
    1 gehäuften TL Salz

    Auf Knetstufe 3 Minuten zu einem glatten Teig verkneten.

    Teig aus dem Topf nehmen abgedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.

    Dann den Teig in drei Teile teilen. Jedes Teig als Baguette formen ( ich habe den Teig ausgerollt und dann wieder aufgewickelt)
    Den Backofen vorheizen auf 220°C.
    Brote einschieben und ca. 10 Minuten bei 220 Grad backen. Dann Temperatur runterschalten auf 200 Grad und nochmal etwa 30 Minuten backen.
     
    #1
  2. 21.03.10
    Lillie
    Offline

    Lillie

    Hallo!

    Ist das normal das der Teig so klebrig und flüssig ist? Ich hatte echt zu kämpfen das ich das etwas zu einem Teig verarbeiten konnnte...:-(

    Aber schlussendlich habe ich es irgenwie geschafft und schmeckt nicht schlecht :)
     
    #2
: sauerteig

Diese Seite empfehlen