Norddeutscher Aprikosenkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von margret, 29.01.04.

  1. 29.01.04
    margret
    Offline

    margret

    Norddeutscher Aprikosenkuchen
    Zutaten Teig
    150g getrocknete Aprikosen
    150 g Rosinen
    1 MB Korn
    250 g Butter
    180 g Zucker
    6 Eier
    1 P Backpulver
    400 g Mehl

    Zutaten Guß
    200 g Zucker
    1/2 MB Korn

    Zubereitung
    Teig: Aprikosen im TM auf Turbo 4 Sek ,danach mit den Rosinen
    in eine Schüssel und mit dem Korn 1 Stunde durchziehen lassen.
    Butter, Zucker und die Eier in TM Stufe 5/50 Sek Mehl Backpulver
    dazugeben Stufe 5 /15 Sek dann Aprikosen und Rosinen zugeben
    Stufe 8 mit Spachtel .Teig in Napfkuchenform füllen,bei 180°/60 Min
    backen.
    Guß:Zucker in den TM geben Turbo (Puderzucker) Korn dazugeben
    und über dem Kuchen verteilen.

    Liebe Grüße Margret :wink:
     
    #1
  2. 27.01.13
    silberengel
    Offline

    silberengel

    Hallo Ihr Lieben,

    ich kann gar nicht verstehen, dass niemand bis jetzt diesen Kuchen gemacht hat. Ich habe ihn diese Woche gebacken und er kam bei meiner Freundin super an.
    Bei mir natürlich auch. Ich habe die Aprikosen allerdings kleingeschnitten und die Rosinen ganz gelassen, da ich die Stücke lieber etwas größer haben wollte. Ich das Obst auch 3 Stunden im Korn eingeweicht. Der Kuchen war superlecker. Nachmachen lohn sich.

    5 Sternchen aus Hessen.
     
    #2

Diese Seite empfehlen