Nordseeurlaub auf dem Bauernhof

Dieses Thema im Forum "Urlaubsziele" wurde erstellt von tihv, 06.03.08.

  1. 06.03.08
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo Ihr lieben,

    ich brauche mal wieder Eure Unterstützung.
    Nachdem meine 2jährige Tochter nun eigentlich seit einem Jahr durchgehend Probleme mit den Nebenhöhlen und Ohren hat, möchte ich im Sommer an die See.
    Wer von Euch kann uns einen tollen Bauernhof direkt an der Küste oder auf einer Insel empfehlen. Anreise via Auto oder evtl. auch Flieger. Wir sind 2 Erw. und 3 Kinder. Vielleicht eine Fewo oder sogar mit Frühstück, ist eigentlich egal.
    Bin mal gespannt wo Ihr schon schöne Ferien verbracht habt.
     
    #1
  2. 06.03.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Nordseeurlaub auf dem Bauernhof

    Hallo,

    bevor wir uns für die Ostsee als Feriendomizil entschieden haben, sind wir einige Jahre nach St.Peter-Ording an die Nordsee.

    Dort fanden wir es eigentlich sehr schön, durch die lange Sandbucht ist das Wasser nie ganz weg....und für kleine Kinder ist es ideal, weil gerade in seichten Buchten das Wasser stehen bleibt und dann natürlich entsprechend warm ist. Preislich ist St. Peter-Ording schon recht weit oben angesiedelt und da man von der Ortschaft auch meistens mit dem Auto an den Strand muss (wir hatten immer so viel Gerödel dabei), würden wir heute empfehlen, eher etwas im Hinterland zu suchen.

    Natürlich bietet St. Peter im Sommer sehr viele Aktivitäten, auch schon für die ganz Kleinen. Abends war immer eine Vorlesegeschichte im Kurhaus, Kinderfeste, Strandkiten zum Zuschauen und vieles mehr. Sehr schöne kleine Cafés und Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten u.v.m. Man kann von St. Peter auch in die nähere Umgebung sehr schöne Ausflüge machen. Obligatorisch ist ein Besuch in der Seehundaufzuchtstation... schau doch mal im google unter St.Peter-Ording, da findest du tolle Informationen und auch Hinweise bezügl. Unterkünften.

    Wir waren auch schon bei einem Bauern direkt bei der Hambuger Hallig in einer Ferienwohnung. War auch schön, aber halt so richtig Strandfeeling ist da nicht so.
     
    #2
  3. 06.03.08
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Nordseeurlaub auf dem Bauernhof

    Hallo Susasan,

    lieben Dank für Deine Antwort. Ich war bisher nur mal 2 Tage in Büsüm auf dem Campingplatz - kenne mich also gar nicht aus an der See.
    Gibt es denn "richtig" Strand, so mit immer Wasser und Sand und so??? Bitte steinigt mich nicht, aber ich wohne halt echt weit weg vom Wasser;)
    Viel Aktivität brauchen wir auch gar nicht, ein bischen baden und radfahren, der Rest ergibt sich.
     
    #3
  4. 06.03.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Nordseeurlaub auf dem Bauernhof

    Hallo Tihv,

    in St. Peter-Ording hast du natürlich auch die Möglichkeit mit dem Fahrrad an den Strand zu fahren. Dort hast du dann Sandstrand sowei du sehen kannst. Der Nachteil generell an der Nordsee ist halt, wenn du Pech hast und kommst mit deinem Urlaubszeitpunkt in den Zeitraum, wenn ab 13.00 Uhr oder so kein Wasser da ist...dann hast du Pech gehabt.

    Uns persönlich gefällt die Ostseeregion ( Fischland-Darss) wesentlich besser, gerade in Meck-Pomm ist es einfach noch wesentlich naturbelassener, dort findest du auch nicht so viele Agrarlandschaften. Baumalleen wechseln sich mit Wäldern, freien Feldern ab...und vor allem ist das Wasser immer da, weil sich die Tide an der Ostsee nicht so bemerkbar macht.

    Die Insel Fehmarn ist auch traumhaft schön, wir waren direkt an der Fehmarnsundbrücke in Kraksdorf in einem Ferienhaus. Direkt hinter den Dünen, du stehst auf und fällst fast in die Ostsee.

    Gerade mit kleinen Kindern ist Ost- bzw. Nordsee schön, ein Buddeleimerchen, Sonnenhut und Schaufel und du hörst nichts mehr von ihnen.
     
    #4
  5. 06.03.08
    Leticia
    Offline

    Leticia

    AW: Nordseeurlaub auf dem Bauernhof

    Hallo,
    wir sind mit unseren drei Kindern immer sehr gerne nach Burhave gefahren, das ist am Jadebusen. In diesem schönen Ort direkt an der Nordsee gibt es eine große Spielscheune, in der kann man auch bei schlechtem Wetter viel mit Kindern anfangen, da alles überdacht ist. Am Strand ist seit 2007 eine Nordseelagune angelegt, d. h. dass man nicht unbedingt von Ebbe und Flut abhängig ist. Ferienwohnungen gibt es da jede Menge, leider waren wir persönlich noch nie auf einem Bauernhof direkt an der Nordsee. Aber über das Internet findet man viele andere Unterkünfte in Burhave und Umgebung. Außerdem ist man auch mal schnell mit der Weserfähre nach Bremerhaven gefahren. Man liegt eigentlich sehr zentral und kann viel unternehmen. Uns hat es auf jeden Fall immer sehr gut gefallen und wir fahren auch heute noch fast jährlich zumindest für eine Woche dorthin.
    Liebe Grüße
    Meta
     
    #5
  6. 06.03.08
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Nordseeurlaub auf dem Bauernhof

    Hallo!

    Wir waren früher auch sehr oft an der Nordsee in St. Peter Ording. Die Ostsee ist zwar direkt vor der Haustür, aber die war uns zu langweilig...
    Gerade Ebbe und Flut ist doch toll!
     
    #6
  7. 06.03.08
    flori3322
    Offline

    flori3322

    AW: Nordseeurlaub auf dem Bauernhof

    Hallo,

    wir fahren auch immer an den Jadebusen und zwar nach Dangast.

    Schau mal hier: Nordseebad Dangast - Homepage Dangast - Ferien, Urlaub an der Nordsee

    Und zwar in dieses Hotel bzw. Ferienwohnung, das Essen ist genial und Frau Tepe total Kinderlieb. Liegt jedoch mit dem Fahrrad 15 min vom Strand weg.

    Willkommen beim Landhotel Tepe // Zum Ferstenbismarck // Aal und Krabbe in Varel

    Es gibt in Dangast auch einige nette Bauernhöfe, die aber meist schnell asugebucht sind.

    Ich muss sagen für Allergiker bringt Dangast nicht viel, da ist zuviel Festland drumherum, aber es ist gut über die Autobahn zu erreichen. Daher ist das immer unser Ziel an der See.

    Warum probiert ihr wenn ihr im Algäu wohnt nicht mal höher in die Berge zu fahren? Bekannt ist ja Davos für sein Klima bei Atemwegserkrankungen. Und ich muss sagen, dass es mir in den Bergen meist besser geht als an der See.

    Gute Besserung wünscht
     
    #7
  8. 06.03.08
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Nordseeurlaub auf dem Bauernhof

    @all,
    lieben Dank für Eure Beiträge, ich werde mich heute abend mal ein bischen durchwühlen.

    @flori:
    Wir wohnen 800mü.NN und sind in unserer Freizeit auch eher höher unterwegs und die letzten zwei Jahre waren wir auch 2x2Wochen in den Bergen im Urlaub. Daher denke ich wäre ein Wechsel des Klimas eher förderlich. Wir wohnen hier ja schon im "Luftkurort" - wenn es bloß mal nützen würde:rolleyes:
    Ich informiere mich jetzt mal genau, von Nord-und Ostsee habe ich echt soviel Ahnung wie von böhmischen Dörfern.
     
    #8
  9. 06.03.08
    Hermine
    Offline

    Hermine

    AW: Nordseeurlaub auf dem Bauernhof

    Hallo,
    als unsere Kinder klein waren,sind wir immer auf die Insel Fehmarn gefahren. Unser Sohn hat Asthma und das Klima hat ihm immer sehr gut getan. Es kann nämlich auch gut sein, dass das Klima an der Nordsee auch zu rau ist.
    Auf Fehmarm findest du viele Bauernhöfe, auf denen man sich mit den Kindern gut aufhalten kann. Ich denke da besonders an den Ort "Westermarkelsdorf". Einfach herrlich.:salute:
    Fehmarn ist außerdem die Sonneninsel. Oft haben wir es erlebt, das es auf dem Festland geregnet hat und wie saßen in der Sonne. :flower::blob5:
     
    #9
  10. 07.03.08
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    AW: Nordseeurlaub auf dem Bauernhof

    Hallo,
    unsere Nachbarn waren letzten Sommer hier: Bauernhof Grömitz. Die waren sehr begeistert und wir wollen vielleicht nächstes Jahr auch mal dorthin fahren.
     
    #10
  11. 08.03.08
    Lavender
    Offline

    Lavender

    AW: Nordseeurlaub auf dem Bauernhof

    Hej thiv,

    ich kann dir nur die Nordsee empfehlen, wegen des Reizklimas. Ich schick' dir gleich mal 'ne PN.

    LG,
    Nicole
     
    #11

Diese Seite empfehlen