Normale Plätzchenteige im Thermomix! Wie macht man das?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Cosmicgirl, 04.12.10.

  1. 04.12.10
    Cosmicgirl
    Offline

    Cosmicgirl

    Hallo,

    seit August hab ich den TM 31, also habe ich letztes Jahr noch ganz normal die Plätzchenteige mit meiner Bosch gemacht.

    Wie mach ich es im Thermomix, wenn die Rezepte nicht dafür sind?

    Einfach alles rein und dann 2-3 Min. auf Teigstufe kneten lassen?

    Danke schon mal für Eure Hilfe!

    LG
     
    #1
  2. 04.12.10
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo,
    wenn es Mürbteige sind einfach alle Zutaten rein und ca 15-20 sec auf Stufe 5.
    Wenn es ein Teig mit Nüssen ist mahlst du einfach zuerst die Nüsse und machst dann den Rest dazu.
    Du musst nur drauf achten das die Gesamtzutatenmenge nicht über 1 kg geht.Also alles zusammengerechnet Mehl,Zucker,Butter Eier Nüsse usw
     
    #2
  3. 04.12.10
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Cosmicgirl!

    Ich benutze meistens die Knetstufe für Plätzchenteig, bei den meisten Teigen reichen 1-2 Minuten.
    Oder Stufe 4-5 ca 20 Sekunden.
    Viel Erfolg!
     
    #3
  4. 04.12.10
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Hallo,

    ich mache meine Teige meist ca. 30 Sek./St.5-6 mit Hilfe des Spatels.

    Grüße

    Maunic
     
    #4
  5. 04.12.10
    berti0611
    Offline

    berti0611 *

    Hallöchen , ich mache die Plätchenteige auch immer 30 sec/5-6
     
    #5
  6. 05.12.10
    Cosmicgirl
    Offline

    Cosmicgirl

    Ich danke Euch!

    Das hilft mir schon weiter!
     
    #6
  7. 06.12.10
    kisi
    Offline

    kisi

    Hallo Ihr Lieben,

    wenn ich einen Teig für Butterplätzchen mache, gelten dann auch ungefähr diese Zeiten?
    Ich habe nähmlich ein Rezept wo ich 250 gramm Butter brauche. Die ist ja recht fest.
    Oder sollte ich sie vorher etwas schmelzen?

    Meinen letzten Teig habe ich nämlich noch mit dem Handrührgerät gemacht, weil ich mich nicht getraut habe den TM zu benutzen :rolleyes:

    LG
    kisi
     
    #7
  8. 06.12.10
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Hallo Kisi,

    nein, ich würde die Butter nicht schmelzen lassen, sonst wird der Teig zu weich. Ich nehme die Butter manchmal kühlschrankkalt und gebe sie in kleinen Stücken in den Mixtopf.

    Trau Dich ruhig und benutze Deinen TM.

    Grüße

    Maunic
     
    #8
  9. 06.12.10
    jukoeju
    Offline

    jukoeju

    Hallo,

    hab gestern auch verschiedene Teige im TM gemacht... die meisten hab ich hier gesucht (und auch gefunden ;) ) bei zweien war ich einfach kreativ... hat aber prima geklappt! Ich denke wenn man sich an das hält was oben geschrieben wurde, oder eben was Ähnliches hier bei den Rezepten sucht, dann klappt es gleich auf Anhieb super!

    Viel erfolg!
     
    #9
  10. 06.12.10
    kisi
    Offline

    kisi

    Hallo Maunic,

    bis jetzt habe ich es immer so gehandhabt, dass ich 1 Tag vor dem Backen den Teig zubereitet habe und über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank gestellt habe.

    Ich habe den Teig bisher immer so gemacht, dass ich in der Schüssel zuerst die Butter in der Mikro geschmolzen habe, dann die restlichen Zutaten dazu und wenn er fertig war - ab in den Kühlschrank.

    Aber dass müsste mit dem TM doch auch gehen, oder? Ich bilde mir halt ein, wenn die Butter schon etwas geschmolzen ist, sich alles besser "verbindet" oder?

    LG

    Kisi
     
    #10
  11. 06.12.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Kisi... wenn Du es mit geschmolzener Butter machen möchtest, dann kannst Du sie vorher im TM schmelzen..und dann die restl. Zutaten rein... geht schon :) aber noch schneller geht Butter schmelzen in der Mikro ;) , ich mach das auch so :) mir dauert das im TM zu lang....

    Zum Backen benutze ich Zimmerwarme Butter/ Margarine
     
    #11
  12. 06.12.10
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hmmm also ich hab mal gelernt das die Butter möglichst kalt sein soll und man den Teig so schnell wie möglich zusammenkneten soll weil er sonst bröselig wird?
    Dann kann man ihn so schlecht ausrollen.
    Ich kühle auch keine Teige wenn man kalte Butter nimmt kann man den Teig sofort weiterverarbeiten.
     
    #12
  13. 06.12.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    ..bei mir broeselt der Teig wenn ich ihn kühle... seltsam, deshalb verarbeite ich ihn immer sofort, ich find ihn so geschmeidiger und besser zu vearbeiten als gekühlt. Hatte am WE Butter ausm Kuehlschrank, bei einer hopplahop Aktion aber die hatte sich dann net verteilt. Hab lauter harte Bollen drin ghabt ...
     
    #13

Diese Seite empfehlen