Noro Yarn!!! Der Hammer........

Dieses Thema im Forum "Hobbys" wurde erstellt von Lissie, 08.06.12.

  1. 08.06.12
    Lissie
    Offline

    Lissie

    #1
  2. 13.06.12
    Razia
    Offline

    Razia

    Hallo Lissie
    Noro hab ich noch nicht probiert, ich entnehme deiner Begeisterung, dass es sich gut anfühlt? :)

    Momentan bin ich auf dem 100% Merino Lace Trip für Tücher, aber Noro werde ich mal im Auge behalten.
     
    #2
  3. 13.06.12
    latina
    Offline

    latina

    Hallo liebe Lissie,

    ich wollte nicht früher auf deinen Thread antworten, da ich mir dachte, dass du selbst zunächst deine eigenen Erfahrungen mit der Noro-Wolle machen sollst.

    Ist die Begeisterung immer noch ungetrübt und deine Erfahrungen positiv?

    Mit Noro Silk garden lite habe ich schon mehrere Schals gestrickt. Ich bin von den Farben und dem Farbverlauf dieser Wolle nach wie vor begeistert.

    Allerdings kam es bei vielen meiner Wolknäuels vor, dass der Faden sogar mehrmals angeknotet und dann leider nicht mehr im Farbverlauf passend war. Um es passend zu machen, habe ich selbst dann oft noch die Wolle abgeschnitten und wieder neu angesetzt, um den Farbverlauf beizubehalten und hatte dadurch dann auch mal mehr oder weniger Wollabfall. Leider ist dieses Übel bei Norowolle wohl bekannt, denn in mehreren Handarbeitsforen wird davon berichtet. Außerdem mache ich mittlerweile aus der Silk garden lite nur Schals, die nicht direkt auf der Haut liegen, da sie mir etwas zu kratzig ist.

    Zur Noro Sekku habe ich keine selbst keine Erfahrungen, habe damit noch nicht gearbeitet.

    Freue mich darauf, die von dir gemachten Erfahrungen mit der Wolle hier nachzulesen.

    Weiterhin viel Spass mit deiner Handarbeit - bin selbst gerade dabei aus Cataniawolle eine Sommerdecke zu häkeln. Hier ist der Link dazu. Brauche aber noch ein ganzes Weilchen - wird wohl eher was für den nächsten Sommer, wenn "ich habe bis dahin fertig!"
     
    #3
  4. 13.06.12
    Lissie
    Offline

    Lissie

    Hey,

    das Noro Sekku möchte ich zu diesem Tuch/Schal verarbeiten. Habe eine kleine Strickprobe gemacht, super schön. Hier der Link zu dem Tuch:
    Ravelry: One Skein - A Stole! (Deutsche Version) pattern by Katja Jordan
    Ich möchte erst noch meinen Loop fertig stricken. Den Stricke ich nach dieser Anleitung:
    http://www.austermann-wolle.de/download/strickhefte/Austermann_Modell_142.pdf
    mit dem Murano Lace in den Lila-Tönen - herrlich weich.
    Davor mußte ich noch einen Baktus für meine Tochter zu ende stricken.

    Hab bei Ebay tolle Wolle gekauft von der Schönfärberei und der Zauberwiese.
    Bräuchte 4 Hände, denn ich muß auch noch eine Ladung Puschen (4 Paar - Kinder wachsen soooo schnell) zusammen nähen und filzen.

    Ärgerlich mit den vielen Knoten in der Wolle, noch ärgerlicher wenn der Farbverlauf dann nicht richtig hin kommt. Eigentlich darf das nicht passieren. Hast du die Wolle in deinem Handarbeitsgeschäft reklamiert?
    Eisaku Noro sagt, das 1 bis 2 Knoten üblich sind, da nur max. 80 bis 90 Gramm in einem Rutsch gesponnen werden können.

    Lieben Gruß Lissie
     
    #4

Diese Seite empfehlen